ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Neujahrsgeschenke zum nützl. Vergnügen (Wien) [oJ]

Herausgeberunbezeichnet
Realname
OrtWien (Kuhn)
Jahr
TitelNeujahrs / GESCHENKE / zum / nützlichen Vergnügen / für / DEUTSCHLANDS / edle Herzen. / Wien bey Jos. Kuhn
ReihentitelNeujahrsgeschenke zum nützl. Vergnügen (Wien) [oJ]
StrukturUG, verso G, gT, ar: SS 1-24 darin 5 GG, G, ar1: SS 1-72 darin 2 GG, 21 SS, S VrlgM, 2 GG
Norm
Anmerkungenweitere Jahrgänge nicht ermittelt /) Beitrag »Fortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften« deutet auf Vorgängerjahrgang hin /) Das hier in 5 Auszügen mit 5 Illustrationen gegebene Stück »Der Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze.« von F. J. W. Ziegler (aufgeführt 26. 2. 1798), erschien 1799 und 1807, s. Goed. V. 14, 13; handschriftliche Einträge im Almanach (so im Zueignungsblatt INr 108720) legen als Erscheinungsjahr 1807 nahe.
AlmanachNr4242


91 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
AnmerkungenUmschlag r.
InhaltNr108719
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

Autorunbezeichnet
RealnameZiegler, Friedrich Julius Wilhelm
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Titelgraphik: Medaillon für Zueignungen mit handschr. Eintrag
InhaltNr108720
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelNeujahrs / GESCHENKE / zum / nützlichen Vergnügen / für / DEUTSCHLANDS / edle Herzen. / Wien bey Jos. Kuhn
Incipit 
ObjektTitel FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. gest. Titel
InhaltNr108721
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

AutorF. W. Ziegler, Hof-Schauspieler
RealnameZiegler, Friedrich Julius Wilhelm
TitelDer / Lorbeerkranz, / oder / die Macht der Gesetze. / Ein / Original-Schauspiel / in fünf Aufzügen
Incipit 
ObjektTitel
Abbildung 
AnmerkungenEs folgt: Sammlung von 5 Szenen als Bezüge zu 5 Graphiken INr 108723-108732, Obj 4-13
InhaltNr108722
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler4

AutorF. W. Ziegler, Hof-Schauspieler
RealnameZiegler, Friedrich Julius Wilhelm
TitelErster Aufzug. / Dritter Auftritt
IncipitGnädige Gräfinn! der Befehl Sr. Durchlaucht des Prinzen muß mich entschuldigen
Objektszen. Darstellung
Abbildung 
AnmerkungenDer Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Graphik INr 108724, Obj 6
InhaltNr108723
Seite3
Paginierungar
Objektzaehler5

AutorMailard del. Renard sculp.
RealnameMaillard, Ludwig u. Renard, Johann
TitelSei. Durchlaucht sind sehr / gütig. / I. Act. 3. Sc.
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Illustration zu »Der Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Szene INr 108723, Obj 5
InhaltNr108724
Seite4,01
Paginierungar
Objektzaehler6

AutorF. W. Ziegler, Hof-Schauspieler
RealnameZiegler, Friedrich Julius Wilhelm
TitelZweyter Aufzug. / Erster Auftritt
IncipitRufen Sie den Kammerdiener! Sogleich, Euer Durchlaucht.
Objektszen. Darstellung
Abbildung 
AnmerkungenDer Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Graphik INr 108726, Obj 8
InhaltNr108725
Seite5
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorMailard del. Renard sculp.
RealnameMaillard, Ludwig u. Renard, Johann
TitelIch kenne kein grösseres als / wohlthun. / II. Act. 1. Sc.
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Illustration zu »Der Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Szene INr 108725, Obj 7
InhaltNr108726
Seite6,01
Paginierungar
Objektzaehler8

AutorF. W. Ziegler, Hof-Schauspieler
RealnameZiegler, Friedrich Julius Wilhelm
TitelDritter Aufzug. / Dritter Auftritt
IncipitWie oft muß ich dich rufen? Verzeihen Sie-
Objektszen. Darstellung
Abbildung 
AnmerkungenDer Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Graphik INr 108728, Obj 10
InhaltNr108727
Seite8
Paginierungar
Objektzaehler9

AutorM. d. R. sc.
RealnameMaillard, Ludwig u. Renard, Johann
TitelWer hat den Lorbeerkranz / gewunden? / III. Act. 3. Sc.
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Illustration zu »Der Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Szene INr 108727, Obj 9
InhaltNr108728
Seite10,01
Paginierungar
Objektzaehler10

AutorF. W. Ziegler, Hof-Schauspieler
RealnameZiegler, Friedrich Julius Wilhelm
TitelVierter Aufzug. / Siebenter Auftritt
IncipitEs ist also wahr, daß Sie nach der Schildwache geschlagen haben?
Objektszen. Darstellung
Abbildung 
AnmerkungenDer Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Graphik INr 108730, Obj 12
InhaltNr108729
Seite12
Paginierungar
Objektzaehler11

AutorM. dl. R. sc.
RealnameMaillard, Ludwig u. Renard, Johann
TitelHalt! Ha das ist zu viel! / IV. Act. 7. Sc.
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Illustration zu »Der Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Szene INr 108729, Obj 11
InhaltNr108730
Seite14,01
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorF. W. Ziegler, Hof-Schauspieler
RealnameZiegler, Friedrich Julius Wilhelm
TitelFünfter Aufzug. / Zehnter Auftritt
IncipitHerr Oberster! Sie bleiben! In ihrer Gegenwart will ich nun auch den Beklagten hören.
Objektszen. Darstellung
Abbildung 
AnmerkungenDer Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Graphik INr 108732, Obj 14
InhaltNr108731
Seite18,01
Paginierungar
Objektzaehler13

AutorMailard del. Renard sc.
RealnameMaillard, Ludwig u. Renard, Johann
TitelDen Dienst sollten Sie hier / lernen und nicht in der Liebe / V. Act.10. Sc.
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Illustration zu »Der Lorbeerkranz, oder die Macht der Gesetze. Ein Original-Schauspiel in fünf Aufzügen. (Sammlung INr 108722, Obj 4) s. Szene INr 108731, Obj 13
InhaltNr108732
Seite18,01
Paginierungar
Objektzaehler14

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Sonne und die Wolken
IncipitEinige neidische Wolken verschworen sich all' ihre Kräfte anzuwenden, um das Licht der aufgehenden Sonne von der Erde abzuhalten.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungens. folgende Graphik INr 108734, Obj 16
InhaltNr108733
Seite24
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorRenard fec.
RealnameRenard, Johann
TitelFürs Vaterland
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. vorstehenden Beitrag »Die Sonne und die Wolken« INr 108733, Obj 15
InhaltNr108734
Seite24,01
Paginierungar
Objektzaehler16

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelBruchstücke der Geschichte. / Ursprung des Adels
IncipitDen Deutschen kann nichts mehr interessieren als die Geschichte seiner Staatsverfassung richtig zu kennen.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108735
Seite1
Paginierungar1
Objektzaehler17

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelEin Amboineser
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Illustration zu »Ein Amboineser« INr 108735,Obj 19
InhaltNr108736
Seite18,01
Paginierungar1
Objektzaehler18

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelEin Amboineser
IncipitEin Amboineser, oder Bewohner der molukkischen Insel Amboina, trägt weite Hosen, mit einem Gürtel an ein kurzes Wams mit engen Aermeln befestiget.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungenmit einer Illustration s. Graphik INr 108736, Obj 18
InhaltNr108737
Seite19
Paginierungar1
Objektzaehler19

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelVon der Gewohnheit der Bra- / manen in Bengalen, die Witwen / mit den Leichen ihrer Männer / zu verbrennen
IncipitHerr Fontana, ein Cremoneser von Geburt, und gelehrter Wundarzt bey der englisch-ostinidischen Gesellschaft zu Calcutta schrieb nachfolgenden Brief,
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108738
Seite21
Paginierungar1
Objektzaehler20

Autorunbezeichnet
Realname 
Titela. Der Ölbaum. b. die Pfefferstaude
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Illustration zu »Der Oehlbaum« INr 108740, Obj 22 und »Die Pfefferstaude« INr 108741, Obj 23
InhaltNr108739
Seite26,01
Paginierungar1
Objektzaehler21

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDer Oehlbaum. / (Lat. Oles. Fr. l'Olivie.)
IncipitDas Vaterland des nützlichen Oehlbaums sind die heißeren Gegenden von Europa:
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungenmit einer Illustration s. Graphik INr 1098739, Obj 21
InhaltNr108740
Seite27
Paginierungar1
Objektzaehler22

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Pfefferstaude. / (Lat. Piper. Fr. le Poivrie.)
IncipitDer Pfeffer wächst in Ostindien an einem Strauch, der, wie unser Hopfen, an Stangen gezogen, und durch Stecklinge fortgepflanzt wird.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungenmit einer Illustration s. Graphik INr 1098739, Obj 21
InhaltNr108741
Seite28
Paginierungar1
Objektzaehler23

AutorFanny T-r.
Realname 
TitelAuf den Tod / der / Erzherzoginn Marie Amalie
IncipitAmalie, die edle Seele / Als Rose welkt sie schon zum Grab
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108742
Seite30
Paginierungar1
Objektzaehler24

Autorvon eben derselben #
Realname 
TitelAn den / Hofrath von Eckartshausen
IncipitMann mit seltnen Geistes-Gaben! / Willst du wohl dieß Blättchen haben? / Das von deinem Lobe strömt,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108743
Seite42
Paginierungar1
Objektzaehler25

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelAn den / Hofschauspieler Herrn Ziegler
IncipitDu Melpomenens Lieblings-Sohn, / Den zweyfach sie beglückt,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108744
Seite34
Paginierungar1
Objektzaehler26

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelBey / Hofnung des Friedens 1797
IncipitDes holden Friedens Palme winket, / Bringt neue Kraft in jedes Herz,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108745
Seite35
Paginierungar1
Objektzaehler27

Autorunbezeichnet #
Realname 
TitelBey der / Zurückkunft eines Universitäts- / Kriegers
IncipitWillkommen lieber junger Held! / Durch Thaten zwar noch nicht, / Jedoch durch guten Willen,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# wohl Fanny T-r.
InhaltNr108746
Seite37
Paginierungar1
Objektzaehler28

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelUeber die / Kriegsfahrt des Bonaparte / nach Aegyypten
IncipitGlücklich, thätig, und verwegen, / Schwamm Bonapart mit gutem Wind,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108747
Seite38
Paginierungar1
Objektzaehler29

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelIdeal
IncipitDer Jüngling, der mit Redlichkeit / Die frühe Lebensbahn beschreit, / Aus dessen Auge Feuer glüht,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108748
Seite39
Paginierungar1
Objektzaehler30

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelGedanke an das Liebchen
IncipitMein Liebchen ward mir ungetreu, / Recht mißvergnügt bin ich dabey,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108749
Seite40
Paginierungar1
Objektzaehler31

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelWilhelminens / Liebhaber an die Zeit
IncipitVertraute Freundinn! bringe du, / Vergnügen in dieß Herz zurück,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108750
Seite40,01
Paginierungar1
Objektzaehler32

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelDer Trost
IncipitSchon irrt' ich lange Zeit umher, / Tief in der Seel' betrübet;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108751
Seite42
Paginierungar1
Objektzaehler33

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelDie Erscheinung
IncipitWenn ich einsam irrend weine, / In der dunkeln düstern Nacht,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108752
Seite43
Paginierungar1
Objektzaehler34

AutorEben dieselbe #
Realname 
TitelAn eine neu Bekannte
IncipitSchön und vernünftig bist du / Ob reich, das weiß ich nicht,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Fanny T-r.
InhaltNr108753
Seite46
Paginierungar1
Objektzaehler35

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDas Buch Philo
IncipitWie groß ist der Mensch, der Freundschaft und Liebe fühlen kann! beyde geben mit ihm zur Unsterblichkeit über.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108754
Seite47
Paginierungar1
Objektzaehler36

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelLob der guten Frauen
IncipitEin liebes Mädchen ist so schön, / Das alle Welt es liebet!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108755
Seite55
Paginierungar1
Objektzaehler37

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDas Weib
IncipitAls es ward: sah ich in hellern Farben / Die erwärmtere Natur;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108756
Seite56
Paginierungar1
Objektzaehler38

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelFortsetzung / der / Philosophie des Lebens. / Leidenschaften
Incipit 
ObjektSammlung
Abbildung 
AnmerkungenSammlung von 31 Beiträgen INr 108758-108788, Obj 40-70
InhaltNr108757
Seite59
Paginierungar1
Objektzaehler39

AutorRochefoucault
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitDie Dauer unserer Leidenschaften hängt nicht mehr von uns ab, als die Dauer unsers Lebens.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108758
Seite59,001
Paginierungar1
Objektzaehler40

AutorDerselbe
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitLeidenschaft macht oft den gescheidesten Mann zum Tropf, und den größten Tropf zum gescheiden Mann.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108759
Seite59,002
Paginierungar1
Objektzaehler41

AutorDerselbe
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitGroße und glänzende Thaten, die das Auge blenden, werden von Politikern als Wirkungen großer Plane vorgestellt,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108760
Seite59,003
Paginierungar1
Objektzaehler42

AutorDerselbe
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitNur Leidenschaft unterjocht beständig durch Ueberredung.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108761
Seite60
Paginierungar1
Objektzaehler43

AutorDerselbe
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitLeidenschaft ist ungerecht und eigennützig,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108762
Seite60,001
Paginierungar1
Objektzaehler44

AutorDerselbe
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitIm menschlichen Herzen liegt eine nicht auszurottende Brut von Leidenschaften,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108763
Seite60,002
Paginierungar1
Objektzaehler45

AutorDerselbe
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitDie Vernunft zeigt uns unsern Zweck: Die Leidenschaft entfernt uns davon.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108764
Seite61
Paginierungar1
Objektzaehler46

AutorRochefoucault
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitOft erzeugen Leidenschaften andere, die ihnen ganz entgegen gesetzt sind;
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108765
Seite61,001
Paginierungar1
Objektzaehler47

AutorDerselbe
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitMan bestrebe sich nur Leidenschaft mit dem Schleyer der Frömmigkeit, und des Ehrgefühls zu decken:
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108766
Seite61,002
Paginierungar1
Objektzaehler48

AutorHermes
RealnameHermes, Johann Timotheus
Titel 
IncipitEs ist doch wahrhaftig eines Weisen sehr unwürdig, den Leidenschaften ihre ganze Gewalt zu lassen.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108767
Seite61,003
Paginierungar1
Objektzaehler49

AutorVillaume
Realname 
Titel 
IncipitIm Zustande der Leidenschaft ist es schlechterdings unmöglich, reine Wahrheit zu finden,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108768
Seite62
Paginierungar1
Objektzaehler50

AutorKleist
Realname 
Titel 
IncipitEin Mensch von gutem Temperamente, und der ohne heftigen Gemüthsbewegungen ist, darf sich nur leidend verhalten, um glücklich zu seyn.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108769
Seite62,001
Paginierungar1
Objektzaehler51

AutorDer Kranke
Realname 
Titel 
IncipitDie Leidenschaft wächst desto stärker, je mehr sie verschmäht wird,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108770
Seite63
Paginierungar1
Objektzaehler52

AutorSterne
RealnameSterne, Laurence
Titel 
IncipitEs ist sonderbar, daß die Leidenschaften, welche die Winde des Lebens, und unter einer gewissen Einschränkung die einzigen Triebfedern unsrer Handlungen sind,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108771
Seite63,001
Paginierungar1
Objektzaehler53

AutorHandbuch zum Zeitvertreib
Realname 
Titel 
IncipitAlle Leidenschaften, sie mögen das Vergnügen oder Marter unsers Lebens ausmachen,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108772
Seite63,002
Paginierungar1
Objektzaehler54

AutorMiß Jenny
Realname 
Titel 
IncipitJeder über unsere Leidenschaften erhaltene Sieg, wenn er ein Quell von Glückseligkeit für andere ist,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108773
Seite64
Paginierungar1
Objektzaehler55

AutorGöthe
RealnameGoethe, Johann Wolfgang von
Titel 
IncipitDer Mensch ist Mensch, und das Bischen Verstand, daß einer haben mag, kömmt wenig oder nicht in Anschlag,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108774
Seite64,001
Paginierungar1
Objektzaehler56

AutorLeisewitz
RealnameLeisewitz, Johann Anton
Titel 
IncipitPhilosophie für die Leidenschaften - Harmonie für die Tauben.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108775
Seite64,003
Paginierungar1
Objektzaehler57

AutorKnigge
RealnameKnigge, Adolf Franz Friedrich Ludwig von
Titel 
IncipitOft läuft eine unbezwingliche Leidenschaft mit uns davon,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108776
Seite64,003
Paginierungar1
Objektzaehler58

AutorWieland
RealnameWieland, Christoph Martin
Titel 
IncipitWer kennt, ehe ihn seine eigene Erfahrung belehrt hat, alle die geheimen Winkel des Herzens,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108777
Seite65
Paginierungar1
Objektzaehler59

AutorGoldsmith
RealnameGoldsmith, Oliver
Titel 
IncipitEs ist wahr, daß die Leidenschaften der Menschen, vorüber gehende Verrückungen des Verstandes sind,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108778
Seite65,001
Paginierungar1
Objektzaehler60

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
IncipitDie Leidenschaften sind die Flügel der Seele.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108779
Seite65,002
Paginierungar1
Objektzaehler61

AutorZimmermann
Realname 
Titel 
IncipitUnsere Leidenschaften sind die sanften Winde,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108780
Seite66
Paginierungar1
Objektzaehler62

AutorDerselbe #
Realname 
Titel 
IncipitLeidenschaften allein setzen die Seele in Bewegung;
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen# Zimmermann /) Fortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108781
Seite66,001
Paginierungar1
Objektzaehler63

AutorWithof
RealnameWithof, Johann Philipp Lorenz
Titel 
IncipitWer der Vernunft Leidenschaften entgegen setzt, hat leicht gewonnen Spiel,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108782
Seite66,002
Paginierungar1
Objektzaehler64

AutorRochefoucault
RealnameRochefoucauld(t), Francois de la
Titel 
IncipitWenn du deinen Leidenschaften nicht erliegst, so danke es mehr ihrer Schwäche, als deiner Stärke.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108783
Seite66,003
Paginierungar1
Objektzaehler65

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
IncipitDie Leidenschaft ist älter als die Vernunft: sie wird mit uns geboren; diese kommt erst mit dem Alter.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108784
Seite66,004
Paginierungar1
Objektzaehler66

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
IncipitEs ist kein Verdienst, ohne Leidenschaften zu seyn, wohl aber sie zu besiegen.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108785
Seite67
Paginierungar1
Objektzaehler67

AutorKnigge
RealnameKnigge, Adolf Franz Friedrich Ludwig von
Titel 
IncipitLeidenschaften sind die einzigen Klippen, an denen unsere beste Philosophie scheitert.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108786
Seite67,001
Paginierungar1
Objektzaehler68

AutorWagenseil
RealnameWagenseil, Christian Jacob
Titel 
IncipitEine befestigte Leidenschaft, wenn sie einmahl das menschliche Herz eingenommen hat,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108787
Seite67,002
Paginierungar1
Objektzaehler69

AutorTimme
RealnameTimme, Christian Friedrich
Titel 
IncipitIn Stunden der Leidenschaft ist noch nie ein erbittertes Herz durch Vorstellungen beruhigt worden.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenFortsetzung der Philosophie des Lebens. Leidenschaften (Sammlung INr 108757, Obj 39)
InhaltNr108788
Seite67,003
Paginierungar1
Objektzaehler70

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelFortsetzung der / sittlichen Grundsätze. / Von der Gleichsinnigkeit und dem / gelassenen Wesen
IncipitWenn Ihre Gemüthsart stets sich gleich ist, so werden so wohl Sie als die Personen, die mit ihnen leben müssen, glücklich seyn.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungenmit zahlreichen Einträgen
InhaltNr108789
Seite68
Paginierungar1
Objektzaehler71

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMünztabelle / der ganzen Souveraind'ors / zu 13 fl. 20 kr.
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108790
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler72

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMünztabelle / der halben Souveraind'ors / zu 6 fl. 40 kr.
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108791
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler73

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMünztabelle / über die / Kremnitzer und kaiserlichen Ducaten / zu 4 fl. 30 kr.
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108792
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler74

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMünztabelle / der Holländer-Ducaten / zu 4 fl. 28. kr.
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108793
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler75

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMünztabelle / der Spanischen Matten, ganzen und / halben Mayländer Thaler
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108794
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler77

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMünztabelle / der Niederländer Ducatons / zu 2 fl. 32 kr.
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108795
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler77

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMünztabelle / über die / Niederländer Kronen- und fran- / zösischen Thaler zu 2 fl. 16 kr.
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108796
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler78

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMünztabelle / über die / Niederländer 1/4 Kronthaler / zu 34 kr.
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108797
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler79

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelWurftabelle / über die / Siebzehner und Siebner, 5 Stück. / auf einen Wurf von 1 bis 10000 gerechnet
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108798
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler80

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelSehr nützliche Dienstbothen- Liedlohns- Bestand-Zins- und andere / Wirthschafts- Ausgab- und Empfangs-Tabelle
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
AnmerkungenTabelle über zwei Seiten
InhaltNr108799
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler81

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelInteresse-Tafel / zu 3 1/2 vom Hundert
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108800
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler82

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelInteresse-Tafel / zu 4 vom Hundert
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108801
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler83

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelInteresse-Tafel / zu / 5 vom Hundert
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108802
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler84

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelInteresse-Tafel / zu / 6 vom Hundert
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108803
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler85

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelVerzeichniß / derjenigen Normatage, an wel- / chen in gesammten k.k. Erblanden / alle Schauspiele, Tanzmusik und alle / übrige Erlustigungen und Spek- / takel zu halten untersagt sind
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108804
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler87

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelAbgang und Ankunft / der / reitenden und fahrenden Posten / zu Wien
Incipit 
ObjektText u. Tabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108805
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler87

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelVerzeichniß / einiger / berühmten Messen und Jahrmärkte
Incipit 
ObjektText u. Tabelle
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr108806
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler88

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Modekupfer /) unklar ob zum Almanach gehörig
InhaltNr108807
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler89

AutorB. G. sc.
Realname 
TitelDie Musickfreundin
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenkol. Graphik /) nummeriert 2 /) unklar ob zum Almanach gehörig
InhaltNr108808
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler90

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
AnmerkungenUmschlag v.
InhaltNr108809
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler91