ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Almanach, Mythologischer für Damen (K. Ph. Moritz) 1792

HerausgeberKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
OrtBerlin (Unger)
Jahr1792
TitelMythologischer / Almanach / für / Damen. / Herausgegeben / von / Karl Philipp Moritz. / Berlin. / Bei Johann Friedrich Unger. / 1792
ReihentitelAlmanach, Mythologischer für Damen (K. Ph. Moritz) 1792
StrukturUG, verso G, T, B Vrwrt d Hrsg, SS 1- 187 darin 11 GG, 3 SS VrlgM
Norm
Anmerkungen
AlmanachNr4074


122 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
AnmerkungenVerlagsbroschur r.
InhaltNr91477
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
AnmerkungenTitelgraphik /) Illustration zu »Jupiter« von K. H. Moritz INr 91482, Obj 6
InhaltNr91478
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMythologischer / Almanach / für / Damen. / Herausgegeben / von / Karl Philipp Moritz. / Berlin. / Bei Johann Friedrich Unger. / 1792
Incipit 
ObjektTitel FOTO
Abbildung1
Anmerkungen 
InhaltNr91479
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelVorbericht
IncipitIch habe in diesem Almanach die Nebeneinanderstellung der griechischen Götter mit den Hymnen durchflochten, welche ihnen zu Ehren von den Alten gesungen wurden.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVorwort des Herausgebers
InhaltNr91480
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie zwölf himmlischen Götter
Incipit 
ObjektTitel
Abbildung 
AnmerkungenZwischentitel
InhaltNr91481
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler5

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelJupiter
IncipitDer Vater der Götter und Menschen, wie ihn die Alten sich als den Beherrscher des Himmels dachten, ist auf einer alten Gemme abgebildet aus seinem Thron sitzend,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 8 »Schilderungen« und 12 Gedichte »in freier Übersetzung« INr 91483-91502, Obj 7-26 /) mit einer Illustration s. Titelgraphik INr 91478, Obj 2
InhaltNr91482
Seite1,001
Paginierungar
Objektzaehler6

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelJupiters Geburt
IncipitSaturnus, das Bild der alles verschlingenden Zeit, vermählte sich mit seiner Schwester der Rhea, und verschlang seine eigenen Kinder, so wie sie geboren wurden.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91484, Obj 8
InhaltNr91483
Seite5
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitDich umtanzten die Kureten / Und schlugen an ihre Waffen,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91484
Seite7
Paginierungar
Objektzaehler8

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Erziehung des Jupiter / auf der Insel Kreta
IncipitIhn säugte die Ziege Amalthea, welche in der Folge unter die Sterne versetzt, und ihr Horn zum Horn des Ueberflusses erhöhet wurde.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgende 2 Gedichte INr 91486, 91487; Obj 10, 11
InhaltNr91485
Seite8
Paginierungar
Objektzaehler9

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitDich Jupiter empfingen die Diktäischen Nymphen, / Der Korybanten Gefährtinnen, in ihre offnen / Arme,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91486
Seite18,001
Paginierungar
Objektzaehler10

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitSchön war der Wuchs, schön dein Gedeihen / O himmlischer Jupiter!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91487
Seite9
Paginierungar
Objektzaehler11

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Kriege des Donnergottes
IncipitDie uralten Gottheiten waren Himmel und Erde. Die Erde vermählte sich mit dem Uranos oder umwölbenden Himmel,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91489, Obj 13
InhaltNr91488
Seite10
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitZum Könige der Götter machte dich nicht / das Looß, / Sondern des Armes Kraft;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91489
Seite17
Paginierungar
Objektzaehler13

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDer Gigantenkrieg
IncipitDie drei siegreichen Söhne des Saturnus theilten nun das alte Reich der Titanen unter sich;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgende 3 Gedichte INr 91491-91493, Obj 15-17
InhaltNr91490
Seite19
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitWas vermochte der tapfere Mimas, / Was Porphyrions drohende Faust,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91491
Seite19
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitAls die Schaar der der Giganten / Den Himmel zu stürmen drohte, / Da warfest du mit Löwenklauen
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91492
Seite20
Paginierungar
Objektzaehler16

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitÜber Völker herrschen Könige mit furchtbarer / Macht, / Ueber die Könige herrscht Jupiter
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91493
Seite21
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelJupiters Kampf mit dem Riesen / Tiphöus
IncipitOb nun Jupiter gleich die Titanen in den Tartarus verbannt, und über die Giganten zuletzt die Inseln des Meeres mit rauchenden Vukanen gewälzt hatte,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91494
Seite22
Paginierungar
Objektzaehler18

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Vermählung des Jupiter
IncipitAls Jupiter sich mit der weisheitbegabten Metis, einer Tochter des Oceanus vermählt hatte,weißsagte ihm ein Oracelspruch, daß sie ihm einen Sohn gebären,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91495
Seite25
Paginierungar
Objektzaehler19

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Verwandlungen des Jupiter
IncipitMit der Macht und der Hoheit vereint sich in dem Jupiter, die ganze Fülle der Jugendkraft, welche durch nichts gehemmt ist.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91496
Seite28
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Majestät des Donnergottes
IncipitEr hat auf dem Olymp den höchsten Sitz; er winket mit den Augenbrauen, und der Olymp erbebt;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgende 5 Gedichte INr 91498-91502, Obj 22-26
InhaltNr91497
Seite31
Paginierungar
Objektzaehler21

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitVor allen sing' ich ihn, / Der Erd' und Meer beherrschend, / Die Schicksale der Götter und Menschen,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91498
Seite36
Paginierungar
Objektzaehler22

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitDie Könige der Erden sind dir unterthan; / Die über den Ackersmann, den Krieger, und / den Rudrer herrschen;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91499
Seite37
Paginierungar
Objektzaehler23

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitIndem wir dem Jupiter den Wein ausgießen, / Wen singen wir würdiger, als ihn selber,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91500
Seite38
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitDen Jupiter, den höchsten unter den Göttern, / Den Großen, will ich singen, / Den unbegrenzten mächtgen Donnerer,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91501
Seite39
Paginierungar
Objektzaehler25

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitSey uns gegrüßt, erhabner Sohn Saturns, Geber alles Guten,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJupiter (Sammlung INr 91482, Obj 6) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91502
Seite40
Paginierungar
Objektzaehler26

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Juno« von K. H. Moritz INr 91482, Obj 6
InhaltNr91503
Seite40,01
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelJuno. / (Die zweite Kupfertafel.)
IncipitAuf einer antiken Gemme ist Juno abgebildet, in herrschender Stellung auf einem Throne sitzend;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 3 »Schilderungen« und 1 Gedicht »in freier Übersetzung« INr 91505-91508, Obj 29-32 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91503, Obj 27
InhaltNr91504
Seite41
Paginierungar
Objektzaehler28

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild der Juno
IncipitDer Juno hohes Urbild ist der Luftkreis, welcher die Erde umgiebt; dieser vermählt sich mit dem ewigen Aether, der auf ihm ruht.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJuno (Sammlung INr 91504, Obj 28) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91505
Seite42
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Eifersucht der Juno
IncipitAls die sanfte Latona den Apollo und die Diana, dem Jupiter gebähren sollte, so ließ Juno sie durch einen Drachen verfolgen,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJuno (Sammlung INr 91504, Obj 28) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91506
Seite44
Paginierungar
Objektzaehler30

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Majestät der Juno
IncipitDie erhabene Juno heißt die herrschende, großäugigte, weißarmigte; - Jupiter, der Schwan in Leas Schooße umwölbt im blauen Aether Erde, Meer, und Luft.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenJuno (Sammlung INr 91504, Obj 28) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91508, Obj 32
InhaltNr91507
Seite48
Paginierungar
Objektzaehler31

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHomerischer Hymnus an die Juno
IncipitDerJuno töne mein Lied, die auf dem goldnen / Throne sitzt! / Der von der Rhea gebohrnen, unsterblichen Kö- / nigin, mit dem Herrscherblick;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenJuno (Sammlung INr 91504, Obj 28) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91508
Seite51
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMinerva. / (Die dritte Kupfertafel.)
IncipitMinerva, die Beschützerin der Städte, so wie sie auf der Burg Athens in ihrem Tempel verehrt wurde, ist, auf einer antiken Gemme, sitzend abgebildet;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 3 »Schilderungen« und 5 Gedichte »in freier Übersetzung« INr 91511-91518, Obj 35-42 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91510, Obj 34
InhaltNr91509
Seite52
Paginierungar
Objektzaehler33

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Minerva« von K. Ph. Moritz INr 91509, Obj 33
InhaltNr91510
Seite52,01
Paginierungar
Objektzaehler34

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Geburt der Minerva
IncipitAls die blauäugigte Göttin aus Jupiters unsterblichem Haupte mit glänzenden Waffen hervorsprang, so bebte der Olymp;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMinerva (Sammlung INr 91509, Obj 33) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91511
Seite53
Paginierungar
Objektzaehler35

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMinerva die kriegerische
IncipitDer kalten jungfäulichen Minerva ist jedes Gefühl von Zärtlichkeit und schmachtender Sehnsucht femd;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMinerva (Sammlung INr 91509, Obj 33) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgende 3 Gedichte INr 91513-91515, Obj 37-39
InhaltNr91512
Seite54
Paginierungar
Objektzaehler36

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitTritt hervor, o Minerva, / Du Städteverwüsterin! / Du mit dem goldnen Helme,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenMinerva (Sammlung INr 91509, Obj 33) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91513
Seite57
Paginierungar
Objektzaehler37

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitBringt der Pallas keine duftenden Salben / Und keine Spiegel dar, ihr Mädchen,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenMinerva (Sammlung INr 91509, Obj 33) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91514
Seite58
Paginierungar
Objektzaehler38

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitPallas Minerva, die erhabene Göttin, / Die blauäugigte, verschlagene, / Die jungfräuliche, hartherzige, / Die mächtige Beschützerin der Städte, will / ich singen!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenMinerva (Sammlung INr 91509, Obj 33) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91515
Seite59
Paginierungar
Objektzaehler39

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMinerva die friedliche
IncipitAls Achill im Begriff war gegen den Agamemmnon sein Schwerdt zu ziehen, so stand plötzlich, ihm nur allein sichtbar, die blauäugigte Göttin hinter ihm,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMinerva (Sammlung INr 91509, Obj 33) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgende 2 Gedichte INr 91518, 91519; Obj 42, 43
InhaltNr91516
Seite60
Paginierungar
Objektzaehler40

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitHinaus, ihr Priesterinnen der Pallas, an den / Strom! / Ich habe schon das Wiehern der heiligen Rosse / vernommen;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenMinerva (Sammlung INr 91509, Obj 33) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91517
Seite63
Paginierungar
Objektzaehler41

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitEmpfangt die Göttin, ihr Mädchen von Argos, / Empfangt sie mit freudigem Zuruf,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenMinerva (Sammlung INr 91509, Obj 33) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91518
Seite63
Paginierungar
Objektzaehler42

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelNeptun. / (Die vierte Kupfertafel.)
IncipitIn jugendlicher Majestät ist der König der Wasserwelt auf einer antiken Gemme abgebildet; auf einem Meerpferde reitend,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 3 »Schilderungen« und 2 Gedichte »in freier Übersetzung« INr 91521-91525, Obj 45-49 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91520, Obj 44
InhaltNr91519
Seite64
Paginierungar
Objektzaehler43

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Neptun« von K. Ph. Moritz INr 91519, Obj 43
InhaltNr91520
Seite64,01
Paginierungar
Objektzaehler44

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild des Neptuns
IncipitDie Unterlage dieser Götterbildung ist das tobende Element, die ungeheure Wasserfläche, die gleichsam auf das Erhabene zürnt, und es sich gleich zu machen strebt.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenNeptun (Sammlung INr 91519, Obj 43) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91521
Seite65
Paginierungar
Objektzaehler45

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie ungeordnete Macht / Neptuns
IncipitObgleich mit dem Donnergott von einem Va- / ter erzeugt, ist dennoch Neptun, gleich dem Elemente, das er beherrscht, die untergeordnete Macht.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenNeptun (Sammlung INr 91519, Obj 43) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91522
Seite68
Paginierungar
Objektzaehler46

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Majestät des Neptuns
IncipitIm Kriege vor Troja saß Neptun auf der Spitze des waldigten Samos, und sah dem Treffen zu.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenNeptun (Sammlung INr 91519, Obj 43) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgende 2 Gedichte INr 91524, 91525; Obj 48, 49
InhaltNr91523
Seite70
Paginierungar
Objektzaehler47

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitNeptun, den Mächtigen, den Erhabenen will / ich singen, / Der Erd' und Meer erschüttert!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenNeptun (Sammlung INr 91519, Obj 43) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91524
Seite71
Paginierungar
Objektzaehler48

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitWas beginn ich am Feste Neptuns? / Hervor mit dem alten Cäkuber!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenNeptun (Sammlung INr 91519, Obj 43) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91525
Seite72
Paginierungar
Objektzaehler49

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Apollo« von K. Ph. Moritz INr 91527, Obj 51
InhaltNr91526
Seite72,01
Paginierungar
Objektzaehler50

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelApollo. / (Die fünfte Kupfertafel.)
IncipitDer Gott der Harmonien, ist auf einer antiken Gemme abgebildet, mit der Rechten auf dem Stamm eines Baumes sich stützend,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 6 »Schilderungen« und 3 Gedichte »in freier Übersetzung« INr 91528-91536, Obj 52-60 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91526, Obj 50
InhaltNr91527
Seite73
Paginierungar
Objektzaehler51

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Geburt des Apollo
IncipitAuf Delos entwindet er sich dem Schooß der Mutter. Die hohen Göttinnen, Themis, Rhea, Dione und Amphitrite, sind bei seiner Geburt zugegen;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91529, Obj 53
InhaltNr91528
Seite75
Paginierungar
Objektzaehler52

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitDie heilige Delos will ich singen, / Die Wiege des Apollo!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91529
Seite76
Paginierungar
Objektzaehler53

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelApollo der Gott der Jugend und / der Gott des Todes
IncipitApollo und Diana sind die verschwisterten Todesgötter, - sie theilten sich in die Gattung: - Jener nimmt sich den Mann, und diese das Weib zum Ziele.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91530
Seite79
Paginierungar
Objektzaehler54

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild des Apollo
IncipitUnter den Dichtungen der Alten ist die vom Apollo eine der erhabensten und liebenswürdigsten,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91531
Seite84
Paginierungar
Objektzaehler55

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHelios / oder der Sonnengott
IncipitHelios heißt unter den alten Göttern der Lenker des Sonnenwagens.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91533, Obj 57
InhaltNr91532
Seite86
Paginierungar
Objektzaehler56

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitAuf zum Tanz, ihr Jünglinge, / Auf zum Saitenspiel, / Denn der Gott ist nahe!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91533
Seite88
Paginierungar
Objektzaehler57

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDer wahrsagende Apollo
IncipitAls Apollo in Delphi sein Heiligthum gründen wollte, erblickte er von fern ein segelndes Handelsschiff aus Kreta,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91534
Seite90
Paginierungar
Objektzaehler58

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelApollo der Gott der Dichtkunst
IncipitAls Apollo von der felsigten Pyto, schnell wie ein Gedanke, zum Olymp hinauf stieg, und in die Versammlung der Götter trat; da herrschte auf einmal Gesang und Saitenspiel;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91536, Obj 60
InhaltNr91535
Seite93
Paginierungar
Objektzaehler59

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitWas steht der Dichter vor Apollo, / Indem er aus der Opferschale / Den ersten Wein ausgießt?
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenApollo (Sammlung INr 91527, Obj 51) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91536
Seite94
Paginierungar
Objektzaehler60

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) zu »Diana« von K. Ph. Moritz INr 91538, Obj 62
InhaltNr91537
Seite94,01
Paginierungar
Objektzaehler61

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDiana. / (Die sechste Kupfertafel.)
IncipitDie Götter der Wälder und der Jagd ist auf einer antiken Gemme stehend abgebildet, mit einem zarten Gewande bekleidet.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 3 »Schilderungen« und 2 Gedichte »in freier Übersetzung« INr 91539-91543, Obj 63-67 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91537, Obj 61
InhaltNr91538
Seite95
Paginierungar
Objektzaehler62

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild der Diana
IncipitDas Urbild der Diana ist der leuchtende Mond, der kalt und keusch in nächtlicher Stille über die Wälder seinen Glanz ausstreuet.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDiana (Sammlung INr 91538, Obj 62) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91539
Seite96
Paginierungar
Objektzaehler63

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDiana die Göttin des Todes
IncipitAls die Schwester des Apolls schimmert Diana am hellsten hervor, weil dieser seinen Glanz mit auf sie wirft,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDiana (Sammlung INr 91538, Obj 62) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91540, Obj 65
InhaltNr91543
Seite98
Paginierungar
Objektzaehler64

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitApollo sanft und gütig / Verbirg den Pfeil im Köcher
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenDiana (Sammlung INr 91538, Obj 62) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91540
Seite98
Paginierungar
Objektzaehler65

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Majestät der Diana
IncipitAls Jupiter, den sie schmeichelnd bat, ihr den jungfäulichen Stand vergönnte, so nahm sie Pfeil und Bogen,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDiana (Sammlung INr 91538, Obj 62) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91542, Obj 66
InhaltNr91541
Seite101
Paginierungar
Objektzaehler66

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitIhr Jünglinge singt das blühende Tempe, / Und Delos, das den Gott gebar,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenDiana (Sammlung INr 91538, Obj 62) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91542
Seite102
Paginierungar
Objektzaehler67

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelVenus. / (Die siebente Kupfertafel.)
IncipitKupido flehet die Venus schmeichelnd um den Pfeil, welchen sie mit der Rechten in die Höhe haltend, seinem Verlangen noch entzieht,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 3 »Schilderungen« eine Sammlung von 3 »Schilderungen« und 4 Gedichte »in freier Übersetzung« INr 91546-91556, Ob 70-80 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91545, Obj 69
InhaltNr91544
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler68

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Venus« von K. Ph. Moritz INr 91544, Obj 68
InhaltNr91545
Seite104,01
Paginierungar
Objektzaehler69

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild der Venus
IncipitMan verehrte in dieser reitzenden Göttergestalt, den heiligen Trieb der alle Wesen fortpflanzt.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVenus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91546
Seite105
Paginierungar
Objektzaehler70

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie heiligen Wohnplätze / der Venus
Incipit 
ObjektSammlung
Abbildung 
AnmerkungenSammlung von 3 Beiträgen INr 91548-91550, Obj 72-74 /) Venus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91547
Seite107
Paginierungar
Objektzaehler71

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelCypern
IncipitHier trugen die Wellen die Göttin der Liebe, als sie aus dem Schaume des Meeres emporstieg, sanft ans Ufer.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie heiligen Wohnplätze der Venus (Sammlung INr 91547, Obj 71) Venus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91548
Seite107,001
Paginierungar
Objektzaehler72

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelGnidus
IncipitNach Gnidus wallfahrtete man aus den entferntesten Ländern, um in der Venus des Praxiteles die in alle Wesen der Liebe einhauchende Gottheit zu verehren,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie heiligen Wohnplätze der Venus (Sammlung INr 91547, Obj 71) Venus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91549
Seite108
Paginierungar
Objektzaehler73

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelCythere
IncipitAuf diesem Eilande war der älteste Tempel der Venus in Griechenland.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie heiligen Wohnplätze der Venus (Sammlung INr 91547, Obj 71) Venus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91551, Obj 75
InhaltNr91550
Seite109
Paginierungar
Objektzaehler74

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitO Venus, Königin von Gnidus und von / Paphos, / Wende den Blick von deinem geliebten Cypern,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenDie heiligen Wohnplätze der Venus (Sammlung INr 91547, Obj 71) Venus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91551
Seite109,001
Paginierungar
Objektzaehler75

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie furchtbare Macht der Venus
IncipitSie hatte dem Paris, der ihr vor allen Göttinnen den Preis der Schönheit zuerkannte, das schönste Weib versprochen
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVenus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgende 2 Gedichte INr 91553, 91554; Obj 77, 78
InhaltNr91552
Seite111
Paginierungar
Objektzaehler76

AutorDer römische Odendichter; [übers.] Karl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitAufs neue soll der Kampf anheben? / Ich bitte dich Venus schone! schone! / Das zehnte Lustrum ist entflohn,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVenus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91553
Seite115
Paginierungar
Objektzaehler77

AutorDer römische Odendichter; [übers.] Karl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
Titel 
IncipitDie du, o Göttliche, das glückliche Cypern / beherrschest, / Mächtige Königin!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVenus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91554
Seite116
Paginierungar
Objektzaehler78

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Majestät der Venus
IncipitDie Horen empfangen Venus, wenn sie, nach der alten Dichtung, dem Meere entsteigt; sie ziehen ihr göttliche Kleider an.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVenus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91556, Obj 80
InhaltNr91555
Seite117
Paginierungar
Objektzaehler79

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitDie Göttin will ich singen, / Welche süßen Gaben / Den Sterblichen verleiht,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVenus (Sammlung INr 91544, Obj 68) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91556
Seite118
Paginierungar
Objektzaehler80

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Mars« von K. Ph. Moritz INr 91558, Obj 82
InhaltNr91557
Seite118,01
Paginierungar
Objektzaehler81

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMars. / (Die achte Kupfertafel.)
IncipitAuf einer antiken Gemme ist der Kriegesgott und Venus ihm zur Seite abgebildet.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 3 »Schilderungen« und ein Gedicht »in freier Übersetzung« INr 91559-91562, Ob 83-86 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91557, Obj 81
InhaltNr91558
Seite119
Paginierungar
Objektzaehler82

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild des Mars
IncipitAuch dem Furchtbaren und Schrecklichen, dem verderblichen Kriege selber, gab die Einbildungskraft der Alten Persönlichkeit und Bildung, und milderte selbst dadurch den Begriff des Wilden und Ungestümen,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMars (Sammlung INr 91558, Obj 82) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91559
Seite120
Paginierungar
Objektzaehler83

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMars und Venus / im verstohlenen Liebesbündniß
IncipitDer wilde Mars wußte mit seinem jugendlichen Ungestüm die sanfte Venus selbst zu fesseln,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMars (Sammlung INr 91558, Obj 82) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91560
Seite124
Paginierungar
Objektzaehler84

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDer Ungestüm des Kriegesgottes
IncipitSo wie Venus mit Zärtlichkeit den Kriegesgott fesselt; so hält Minerva ihn mit Weisheit von seinem Ungestüm zurück.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMars (Sammlung INr 91558, Obj 82) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91561
Seite126
Paginierungar
Objektzaehler85

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitO Mars, mit Riesenstärke / Und Löwenmuth begabt, / Du mit dem goldnen Helme, / In ehrner Rüstung strahlend,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenMars (Sammlung INr 91558, Obj 82) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91562
Seite128
Paginierungar
Objektzaehler86

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelVulkan. / (Die neunte Kupfertafel.)
IncipitAuf einer antiken Gemme ist Vulkanus abgebildet, auf einem Felsen sítzend, und auf dem Ambos einen von den Fittichen schmiedend, die Jupiters Donnerkeile beflügeln.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 5 »Schilderungen« und ein Gedicht »in freier Übersetzung« INr 91565-91570, Ob 89-94 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91564, Obj 88
InhaltNr91563
Seite130
Paginierungar
Objektzaehler87

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Vulkan« von K. Ph. Moritz INr 91563, Obj 87
InhaltNr91564
Seite130,01
Paginierungar
Objektzaehler88

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild des Vulkan
IncipitDas Mühsame und Beschwerliche der Arbeit in der mit Rauch und Dampf erfüllten Werkstatt, zusammengedacht mit der erhabenen Kunst,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVulkan (Sammlung INr 91563, Obj 87) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91565
Seite131
Paginierungar
Objektzaehler89

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Majestät des Vulkan
IncipitDer hinkende, wegen seiner Häßlichkeit vom Himmel geschleuderte Sohn der Juno, welcher unbehülflich das Amt des zarten Ganymed verrichtet, ist in der mechanischen Kunst vortreflich;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVulkan (Sammlung INr 91563, Obj 87) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91566
Seite134
Paginierungar
Objektzaehler90

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Eifersucht des Vukanus
IncipitDas künstliche Netz, welches der eifersüchtige Gatte um den Mars und die Venus schmiedet, und alle Götter herbeiruft,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVulkan (Sammlung INr 91563, Obj 87) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91567
Seite137
Paginierungar
Objektzaehler91

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDer Kampf des Vulkan / mit dem Flußgott Skamander
IncipitAls Vulkan in dem Treffen vor Troja auf Befehl seiner Mutter sich mit seinen Flammen dem Flußgott Skamander widersetzte,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVulkan (Sammlung INr 91563, Obj 87) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91568
Seite139
Paginierungar
Objektzaehler92

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelVulkan und Minerva, / die bildendenGottheiten
IncipitVulkan wünschte, obgleich vergeblich, sich mit der Minerva zu vermählen,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVulkan (Sammlung INr 91563, Obj 87) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. foglednes Gedicht INr 91570, Obj 94
InhaltNr91569
Seite141
Paginierungar
Objektzaehler93

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitSing o Muse mit lieblichen Tönen, / Vulkan, den trefflichen Künstler, / Der mit der blauäugichten Göttin vereint, / Die Menschen auf Erden bildete,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVulkan (Sammlung INr 91563, Obj 87) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91570
Seite143
Paginierungar
Objektzaehler94

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelCeres / (Die zehnte Kupfertafel.)
IncipitAuf einer antiken Gemme ist Ceres abgebildet mit dem Füllhorn in der rechten und Aehren in der linken Hand,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 4 »Schilderungen« und 2 Gedichte »in freier Übersetzung« INr 91573-91578, Ob 97-102 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91572, Obj 96
InhaltNr91571
Seite144
Paginierungar
Objektzaehler95

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Ceres« von K. Ph. Moritz INr 91571, Obj 95
InhaltNr91572
Seite144,01
Paginierungar
Objektzaehler96

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild der Ceres
IncipitUnter den drei hohen Göttinnen, die vom Saturnus erzeugt, und von der Rhea gebohren sind, ist Juno allein die Königin des Himmels.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenCeres (Sammlung INr 91572, Obj 96) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91573
Seite145
Paginierungar
Objektzaehler97

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelProserpinens Raub
IncipitMit der Ceres erzeugte der Vater der Götter die jungfräuliche Proserpina, welcher des Lichtes süßer Anblick nur kurze Zeit gewährt war -
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenCeres (Sammlung INr 91572, Obj 96) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91574
Seite147
Paginierungar
Objektzaehler98

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie Deutung von Proserpinens / Raub
IncipitDurch alle diese Dichtungen schimmern die Begriffe von der geheimnißvollen Entwickelung des Keimes im Schooß der Erde,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenCeres (Sammlung INr 91572, Obj 96) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91575
Seite152
Paginierungar
Objektzaehler99

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie strafende Macht der Ceres
IncipitUnter den hohen Göttergestaltenst Ceres eine der sanftesten und mildesten;
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenCeres (Sammlung INr 91572, Obj 96) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91577, Obj 101
InhaltNr91576
Seite156
Paginierungar
Objektzaehler100

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitDer hohen Ceres töne mein Gesang / Und der jungfräulichen Proserpina!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenCeres (Sammlung INr 91572, Obj 96) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91577
Seite157
Paginierungar
Objektzaehler101

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitSey uns gegrüßt, o Ceres, / Allerernährende, Allbefruchtende, / Die du den Städten Gesetze gabst,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenCeres (Sammlung INr 91572, Obj 96) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91578
Seite158
Paginierungar
Objektzaehler102

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelVesta / (Die eilfte Kupfertafel.)
IncipitDer Tempel der Vesta, welcher noch itzt in Rom am Ufer des Tiber steht, ist gewölbt und rund, mit einem Säulengange umgeben,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 3 »Schilderungen« und 2 Gedichte »in freier Übersetzung« INr 91581-91585, Ob 105-109 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91580, Obj 104
InhaltNr91579
Seite160
Paginierungar
Objektzaehler103

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Vesta« von K. Ph. Moritz INr 91579, Obj 103
InhaltNr91580
Seite160,01
Paginierungar
Objektzaehler104

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild der Vesta
IncipitSo wie Vulkan die zerstörende, und auch die bildende Flamme, das verzehrende Feuer, und die alles zerschmelzende Gluth bezeichnet,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVesta (Sammlung INr 91579, Obj 103) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91581
Seite161
Paginierungar
Objektzaehler105

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas heilige Feuer der Vesta
IncipitDieser uralte Gottesdienst verflochte sich mit in das schöne häusliche Leben der Alten: Man dankte der Vesta jede wohlthätige Wirkung des Feuers,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVesta (Sammlung INr 91579, Obj 103) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91583, Obj 107
InhaltNr91582
Seite162
Paginierungar
Objektzaehler106

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitVesta, Jupiters Vertraute / Sorgsame Beschützerin / Des heiligen Hauses zu Delphos,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVesta (Sammlung INr 91579, Obj 103) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91583
Seite164
Paginierungar
Objektzaehler107

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelVesta und Merkur
IncipitVesta und Merkur waren beide die Menschen lehrende wohlthätige Wesen, und der Gesang vereint ihr Lob.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVesta (Sammlung INr 91579, Obj 103) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91585, Obj 109
InhaltNr91584
Seite165
Paginierungar
Objektzaehler108

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus. / Der Vesta und dem Merkur
IncipitHeilge Vesta, und du Götterbote / Mit dem goldnen Stabe, / Die ihr vereint der Menschen Werk
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVesta (Sammlung INr 91579, Obj 103) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91585
Seite166
Paginierungar
Objektzaehler109

AutorCarstens del. D. Berger sc. 1791 #
RealnameCarstens, Asmus u. Berger, Daniel
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen# Bez. an der Titelgraphik /) Illustration zu »Merkur« von K. Ph. Moritz INr 91587, Obj 111
InhaltNr91586
Seite166,01
Paginierungar
Objektzaehler110

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMerkur. / (Die zwölfte Kupfertafel.)
IncipitIn reitzender Jünglngsgestalt ist Merkurius abgebildet, um die Rechte den Mantel gewunden, in der Linken den Friedensstab.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenDie zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) Es folgen: 8 »Schilderungen« und ein Gedicht »in freier Übersetzung« INr 91588-91596, Ob 112-120 /) mit einer Illustration s. Graphik INr 91586, Obj 110
InhaltNr91587
Seite167
Paginierungar
Objektzaehler111

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDas Urbild des Merkur
IncipitIn diese leichte Götterbildung hüllte die Phantasie der Alten die Begriffe von schneller Erfindungskraft, List, und Gewandheit ein,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91588
Seite168
Paginierungar
Objektzaehler112

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMerkur / der Sohn der Maja
IncipitNichts ist reitzender als die dichterischen Schilderungen der Alten von der schnell sich entwickelnden Götterkraft. die gleichsam lange vorher schon war,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91589
Seite172
Paginierungar
Objektzaehler113

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMerkur, / der Erfinder der Laute
IncipitDie Laute erfand er, da er am ersten Mittage sich aus der Wiege stahl, und indem er über die Schwelle trat, eine Schildkröte ihm entgegen kam,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91590
Seite174
Paginierungar
Objektzaehler114

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMerkur und Apollo
IncipitAls nun am Abend die Sonne sich in den Ocean tauchte, war er schon auf den Piräischen Gebirgen, wo die Heerden der unsterblichen Götter weiden.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91591
Seite176
Paginierungar
Objektzaehler115

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDer Friedensstab des Merkur
IncipitApollo schenkte nachher dem Merkur den goldenen Stab, der alle Zwiste schlichtet; - unwiderstehlich ist seine Macht,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91592
Seite182
Paginierungar
Objektzaehler116

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMerkur der Götterbote
IncipitMerkur wird der Götterbote; - er ist die behende Macht - das schnell sich Bewegende unter den hohen Göttergestalten,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91593
Seite184
Paginierungar
Objektzaehler117

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMerkur der Gott des Ringens
IncipitAuch die Kunst zu ringen, und durch Behendigkeit der Stärke überlegen zu seyn, lehrte Merkur die Menschen.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91594
Seite185
Paginierungar
Objektzaehler118

AutorKarl Philipp Moritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelMerkur, / der Führer der Todten
IncipitEr steigt vom hohen Olymp ins Reich des Pluto nieder. - Die Seelen der Verstorbenen führt er mit seinem Stabe der öden Schattenwelt,
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5) s. folgendes Gedicht INr 91596, Obj 120
InhaltNr91595
Seite186
Paginierungar
Objektzaehler119

AutorKarl Philipp Moritz [übers.]
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelHymnus
IncipitDen Herrscher von Cyllene, / Merkur, den Götterboten, / Den mächtigen will ich singen,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenMerkur (Sammlung INr 91587, Obj 111) Die zwölf himmlischen Götter (Sammlung INr 91481, Obj 5)
InhaltNr91596
Seite186,001
Paginierungar
Objektzaehler120

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelFolgende neue Bücher sind seit der Oster- / messe 1791 bei J. F. Unger fertig / geworden:
Incipit 
ObjektTabelle
Abbildung 
AnmerkungenVerlagsmitteilung
InhaltNr91597
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler121

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
AnmerkungenVerlagsbroschur v.
InhaltNr91598
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler122