ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Taschenbuch für Aufklärer und Nichtaufklärer 1791

HerausgeberKarl von Knoblauch zu Hatzbach #
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
OrtBerlin (Unger)
Jahr1791
TitelTaschenbuch / für / Aufklärer und Nichtaufklärer / auf das Jahr / 1791. / Berlin. / Gedrukt und verlegt bei Joh. Friedrich Unger
ReihentitelTaschenbuch für Aufklärer und Nichtaufklärer 1791
StrukturVB, verso G, T, S 1 nT, SS 3-120 darin 12 GG, VrlgM
Norm
Anmerkungen# Bez. s. L/R 202 /) einziger Jahrgang /) die Textbeiträge von: Karl von Knoblauch auf Hatzbach
AlmanachNr3605


37 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelLavaters / Apotheose im Maschlande
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
AnmerkungenTitelgraphik s. Textbezug INr 71349, Obj 4
InhaltNr71346
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelTaschenbuch / für / Aufklärer und Nichtaufklärer / auf das Jahr / 1791. / Berlin. / Gedrukt und verlegt bei Joh. Friedrich Unger
Incipit 
ObjektTitel FOTO
Abbildung1
Anmerkungen 
InhaltNr71347
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelTaschenbuch / für / Aufklärer und Nichtaufklärer
Incipit 
ObjektTitel
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr71348
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler3

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung des Titelkupfers. / Lavaters Apotheose
IncipitLavaters Apotheose im Maschlande! -- Was kann den Verehrern des Schöpfers - der Physiognomik angenehmer seyn, als dieses ihrem Helden geweihte Blatt,
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Titelgraphik INr 71446, Obj 1 /) mit einem beigegebenen Gedicht s. INr 71350, Obj 5
InhaltNr71349
Seite3
Paginierungar
Objektzaehler4

AutorLavater
RealnameLavater, Johann Kaspar
Titel 
IncipitFreund! Was siehest du hier! Von einer / Raupe den Schatten!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenBeigabe zu »Erklärung des Titelkupfers. Lavaters Apotheose.« INr 7149, Obj 4
InhaltNr71350
Seite7
Paginierungar
Objektzaehler5

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelSkizze / des Charakters Joseph des II. / Der Tod versöhnet uns mit ihm! / G.
IncipitJoseph der II. ist nicht mehr. Wir, die wir ihn überlebt haben, sind als seine Nachwelt zu betrachten,
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungenmit einem Auszug aus »De l'esprit des lois« von Montesquieu
InhaltNr71351
Seite8
Paginierungar
Objektzaehler6

Autorunbezeichnet
RealnameMontesquieu, Charles de
Titel 
IncipitUn prince despotique, accoutumé dans son palais à ne trouver aucune résistance, s'indigne de celle qu'on lui fait les armes à la main.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenBeigabe zu »Skizze des Charakters Joseph des II.« INr 71351, Ob 6
InhaltNr71352
Seite12
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorSidi Ben Mahmud aus Tanger #
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelKurze Biographie des letztverstorbenen / Kaisers von Marokko
IncipitUnser Sultan - gnad' ihm Gott! / Hatt' und macht' er doch viel Noth!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr71353
Seite13
Paginierungar
Objektzaehler8

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 1ten Kupfertafel. / Originies kombabisirt sich um des / Himmelreiches willen
IncipitBei dem Anblick dieser Kupfertafel müssen wir unsre schönen Leserinnen bitten, sich des Fächers zu bedienen.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71355, Obj 10
InhaltNr71354
Seite14
Paginierungar
Objektzaehler9

Autorunbezeichnet $
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen$ vermutl. J. W. Meil /) s. Textbezug INr 71354, Obj 9
InhaltNr71355
Seite14,01
Paginierungar
Objektzaehler10

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 2ten Kupfertafel. / Die Vampyren
IncipitKirchhöfe und Todtengewölber gehörten allezeit zu den Lieblingsplätzen, wo der Aberglaube seinen Spuk treibt.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71357, Obj 12
InhaltNr71356
Seite18
Paginierungar
Objektzaehler11

AutorJ. W. M. f.
RealnameMeil, Johann Wilhelm (d. J.)
TitelDie Vampyren
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71356, Obj 11
InhaltNr71357
Seite18,01
Paginierungar
Objektzaehler12

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 3ten Kupfertafel. / Mahomets Ritt in den Himmel
IncipitSo wie einige Völker in ihrem Glauben drei Himmel haben, so haben andere sieben. Diese Zahl war den Morgenländern heilig.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71358, Obj 14
InhaltNr71380
Seite22
Paginierungar
Objektzaehler13

AutorJ. W. M. f.
RealnameMeil, Johann Wilhelm (d. J.)
TitelMahomets Ritt / in den Himmel
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71359, Obj 13
InhaltNr71358
Seite22,01
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorD. Chodowiecki fecit 1790
RealnameChodowiecki, Daniel Nikolaus
TitelDer Geisterbeschwörer
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71381, Obj 16
InhaltNr71359
Seite32,01
Paginierungar
Objektzaehler15

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 4ten Kupfertafel. / Der Geisterbeschwörer
IncipitGiebt es Geister? Wenn es welche giebt, können sie uns erscheinen? D. h. können wir sie bisweilen sehen, hören fühlen, riechen oder schmecken?
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens, Graphik INr 71359, Obj 15
InhaltNr71381
Seite33
Paginierungar
Objektzaehler16

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 5ten Kupfertafel. / Der Magnetiseur
IncipitSchön ist der Vorsatz, Menschenelend zu mindern, und Menschenfreuden zu mehren.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71361, Obj 18 /) mit Zitat aus: »Pucelle d'Orleans« von Voltaire
InhaltNr71360
Seite44
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorD. Chodowiecki sculpsit 1790
RealnameChodowiecki, Daniel Nikolaus
TitelDer Magnetiseur
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenpaginiert 2. / s. Textbezug INr 61360, Obj 17
InhaltNr71361
Seite44,01
Paginierungar
Objektzaehler18

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelKleanth an Florimund
IncipitDu bist ein Artist, Florimund, und dein guter Genius führte dich nach Italien, wo du die Schatten der großen Künstler des Alterthums, ihren Reliqiuen gegenüber
ObjektProsa u. Gedicht
Abbildung 
Anmerkungenmit Versen des Claudian
InhaltNr71362
Seite51
Paginierungar
Objektzaehler19

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 6ten Kupfertafel. / Kartengukkerei
IncipitGott vergebe dir's, armes Dämchen, daß du so begierig bist, deine Zukunft zu erfahren!
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71364, Obj 21 /) mit Anmerkung
InhaltNr71363
Seite54
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorD. Chodowiecki fecit
RealnameChodowiecki, Daniel Nikolaus
TitelKartengukkerei
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71363, Obj 20
InhaltNr71364
Seite54,01
Paginierungar
Objektzaehler21

AutorJ. W. M. fecit
RealnameMeil, Johann Wilhelm (d. J.)
TitelDas Gespenst
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71366, Obj 23
InhaltNr71365
Seite58,01
Paginierungar
Objektzaehler22

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelDas Gespenst. / - - simulacra modis pallentia mitis / Visa sub obscurum noctis - VIRG.
IncipitGespenster sollen erscheinende Geister seyn. Geister aber sind nach der gangbarsten Erklärung: einfache denkende Wesen.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71365, Obj 22
InhaltNr71366
Seite59
Paginierungar
Objektzaehler23

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 8ten Kupfertafel. / Die Hexen
IncipitJedes Zeitalter hat seine Zauberer und Hexen gehabt. Die Hebräer hatten trotz des göttlichen, von Mose bekannt gemachten Verbots, ihre Hexen, unter welchen die zu Endor, die den Schatten Samuels vom Grabe heraufforderte, am berüchtigsten ist.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71368, Obj 25
InhaltNr71367
Seite68
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorJ. W. Meil inv. Et sc.
RealnameMeil, Johann Wilhelm (d. J.)
TitelDie Hexen
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71367, Obj 24
InhaltNr71368
Seite68,01
Paginierungar
Objektzaehler25

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 9ten Kupfertafel. / Apollonius von Thyana / erweckt ein verstorbenes Mädchen / vom Tode
IncipitApollonius von Thyana war der berüchtigte Gaukler des Alterthums, dessen angebliche Wunder ältere und neuere Feinde des Christenthums, den Wundern des Stifters unserer Religion entgegenzusetzen gewagt haben,
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71370, Obj 27
InhaltNr71369
Seite76
Paginierungar
Objektzaehler26

AutorJ. W. Meil inv. et sc.
RealnameMeil, Johann Wilhelm (d. J.)
TitelApollonius von Thyana erweckt ein / verstorbenes Mädchen vom Tode
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71369, Obj 26
InhaltNr71370
Seite76,01
Paginierungar
Objektzaehler27

Autorunbezeichnet $
Realname 
Titeldie Seele
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungen$ vermutl. J. W. Meil /) s. Textbezug INr 71372, Obj 29
InhaltNr71371
Seite80,01
Paginierungar
Objektzaehler28

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 10ten Kupfertafel. / Die Seele
IncipitIch würde keine Seele haben in Kupfer stechen lassen, wenn es nicht andere vor mir gethan hätten.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71371, Obj 28
InhaltNr71372
Seite81
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorJ. W. Meil del. et sc.
RealnameMeil, Johann Wilhelm (d. J.)
TitelDer Basilisk
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71382, Obj 31
InhaltNr71373
Seite86,01
Paginierungar
Objektzaehler30

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der 11ten Kupfertafel. / Der Basilisk
IncipitDieses Kupfer stellte eines von jenen fabelhaften Thieren vor, welche, wie Nixen, Kobolde, Gespenster und Hexen, bloß dem Aberglauben ihr Dasein zu danken haben.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71373, Obj 30 /) mit Anmerkungen
InhaltNr71382
Seite87
Paginierungar
Objektzaehler31

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelSankt-Dunstan / kneipt den Teufel in die Nase
IncipitDunstan wurde durch einige Verdrießlichkeiten am Hofe bewogen, sich gänzlich in die Einsamkeit zu begeben.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenAnm. am Objekt: David Hume, Geschichte von England, Erster Band, woraus wir das Historische in diesem Aufsatz haben.
InhaltNr71374
Seite96
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorD. Chodowiecki sc. 1790
RealnameChodowiecki, Daniel Nikolaus
TitelPater Gassner
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungens. Textbezug INr 71376, Obj 34
InhaltNr71375
Seite100,01
Paginierungar
Objektzaehler33

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelErklärung der Kufertafel. / Pater Gaßner
IncipitPater Hanns Joseph Gaßner, der Wundermann! Da sitzt er, wie er leibt und leibt! Noch ist seine Parthei nicht ganz ausgestorben.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungens. Graphik INr 71375, Obj 33 /) mit Anmerkungen
InhaltNr71376
Seite101
Paginierungar
Objektzaehler34

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelReverien eines Weltbürgers / bei Gelegenheit des russischen Krieges / mit Schweden
IncipitHélas! Ich lobe mir die braven Schweden! So hätte denn - wenn man den Zeitungen glauben darf, - mein Held, der große Gustav, werth, den Namen jener beiden großen Männer zu tragen,
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungenmit Anmerkung
InhaltNr71377
Seite112
Paginierungar
Objektzaehler35

Autorunbezeichnet
RealnameKnoblauch auf Hatzbach, Karl von
TitelKlagen eines französischen Bürgers, / am 14ten Juli
IncipitGroßer Tag des Bundes! Der Vereinigung aller Franzosen! Fest der Freiheit! - oder, mit welchen Epitheten man dich sonst preiset
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr71378
Seite116
Paginierungar
Objektzaehler36

AutorJ. F. Unger
RealnameUnger, Johann Friedrich
TitelNachricht
IncipitHerr W. Meil ist diesmal an der späten Herausgabe dieses Taschenbuchs allein Schuld.
ObjektText
Abbildung 
AnmerkungenVerlagsmitteilung mit Ankündigung eines Folgejahrgangs
InhaltNr71379
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler37