ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Taschenbuch von der Donau 1825

HerausgeberLudwig Neuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
OrtUlm (Stettin)
Jahr1825
TitelTASCHENBUCH / von der Donau / Auf das Jahr 1825 / Herausgegeben / von / Ludwig Neuffer / ULM / in der Stettin'schen Buchhandlung
ReihentitelTaschenbuch von der Donau 1825
StrukturUG, VB, verso G, T, SS I-XXIV, SS 1-357, S C, B I-Verz
Norm
Anmerkungen
AlmanachNr2876


123 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik r.
InhaltNr91732
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

AutorHeideloff del. Tob. Falke sc. Nbg
RealnameHeideloff, Carl Alexander von u. Falke, Tobias
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenTitelgraphik /) s. Gedicht »Rudolf und Ottokar« von C. L. Neuffer INr 91735, Obj 4
InhaltNr91733
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

AutorHeideloff del. Vogel jun. sc. Nürnberg
RealnameHeideloff, Carl Alexander von u. Vogel, Georg Friedrich
TitelTASCHENBUCH / von der Donau / Auf das Jahr 1825 / Herausgegeben / von / Ludwig Neuffer / ULM / in der Stettin'schen Buchhandlung
Incipit 
ObjektTitel FOTO
AbbildungJ
Anmerkungengest. Titel
InhaltNr91734
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelRudolf und Ottokar. / (Zur Erklärung des Titelkupfers.)
IncipitRudolph, der elde Graf von Habsburg, war / In stürmevoller Zeit voll Zank und Zwietracht / Zum Oberhaupt des Reichs erwählt
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungens. Titelgraphik INr 91733, Obj 2
InhaltNr91735
Seite1
Paginierungröm
Objektzaehler4

AutorHugo Thomasius
Realname 
TitelEduard Friedleb. / Eine Familiengeschichte
IncipitTobias Friedleb war Pfarrer in Eichberg, ein frommer, christlicher Mann, der sein wichtiges Amt nach dem ganzen Umfang gewissenhaft und redlich versah.
ObjektProsa
AbbildungN
Anmerkungenmit 6 Illustrationen s. Graphiken INr 91737-91742, Obj 6-12
InhaltNr91736
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler5

AutorHeideloff del. Dalbon sc.
RealnameHeideloff, Carl Alexander von u. Dalbon, August
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenIllustration zu »Eduard Friedleb« von Hugo Thomasius INr 91736, Obj 5
InhaltNr91737
Seite12,01
Paginierungar
Objektzaehler6

AutorHeideloff del. F. Rosmäsler Dresd. 1824
RealnameHeideloff, Carl Alexander von u. Rossmäßler, Friedrich
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenIllustration zu »Eduard Friedleb« von Hugo Thomasius INr 91736, Obj 5
InhaltNr91738
Seite18,01
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorC. Heideloff del. Tob. Falke sc. Nbg
RealnameHeideloff, Carl Alexander von u. Falke, Tobias
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenIllustration zu »Eduard Friedleb« von Hugo Thomasius INr 91736, Obj 5
InhaltNr91739
Seite38,01
Paginierungar
Objektzaehler8

AutorC. Heideloff del. Frosch sc.
RealnameHeideloff, Carl Alexander von u. Frosch, Carl
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenIllustration zu »Eduard Friedleb« von Hugo Thomasius INr 91736, Obj 5
InhaltNr91740
Seite62,01
Paginierungar
Objektzaehler9

AutorHeideloff del. Jos. Stöber sc. Viennae
RealnameHeideloff, Carl Alexander von u. Stöber, Joseph
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenIllustration zu »Eduard Friedleb« von Hugo Thomasius INr 91736, Obj 5
InhaltNr91741
Seite74,01
Paginierungar
Objektzaehler10

AutorHeideloff del. Dalbon sc.
RealnameHeideloff, Carl Alexander von u. Dalbon, August
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenIllustration zu »Eduard Friedleb« von Hugo Thomasius INr 91736, Obj 5
InhaltNr91742
Seite112,01
Paginierungar
Objektzaehler11

AutorLudwig Neuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelEinige / Satyren und Episteln / des / Horaz. / Im Versmaaß der Urschrift / übersetzt / und mit Anmerkungen begleitet
Incipit 
ObjektSammlung
AbbildungN
AnmerkungenSammlung von 4 Gedichten INr 91744-91747, Obj 13-16 mit Erläuterungen INr 91748, Obj 17
InhaltNr91743
Seite117
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorHoraz [übers.] Neuffer
RealnameQu. Horatius Flaccus; Neuffer, Christian Ludwig
TitelErste Sartye / des ersten Buchs
IncipitWie, o Mäcenas, kommts, daß mit seinem Stande zu- / frieden, / Ob die Wahl ihn verlieh'n, ob zugeworfen das Schicksal, / Niemand lebt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenEinige Satyren und Episteln des Horaz. Im Versmaaß der Urschrift (Sammlung INr 91743, Obj 12) mit Erläuterungen s. INr 91748, Obj 17
InhaltNr91744
Seite119
Paginierungar
Objektzaehler13

AutorHoraz [übers.] Neuffer
RealnameQu. Horatius Flaccus; Neuffer, Christian Ludwig
TitelSechste Satyre / des zweiten Buchs
IncipitStets war dieses mein Wunsch: ein Landgut, nicht so ge- / räumig, / Wo ein Garten und nahe dem Haus ein rinnendes Bäch- / lein,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenEinige Satyren und Episteln des Horaz. Im Versmaaß der Urschrift (Sammlung INr 91743, Obj 12) mit Erläuterungen s. INr 91748, Obj 17
InhaltNr91745
Seite130
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorHoraz [übers.] Neuffer
RealnameQu. Horatius Flaccus; Neuffer, Christian Ludwig
TitelFünfte Epistel / des ersten Buchs. / An Torquatus
IncipitKannst du als Tischgenoß' auf Lagern des Archias / ruhen, / Und wohl jedes Gemüs' aus mäßiger Schüssel mir / speisen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenEinige Satyren und Episteln des Horaz. Im Versmaaß der Urschrift (Sammlung INr 91743, Obj 12) mit Erläuterungen s. INr 91748, Obj 17
InhaltNr91746
Seite140
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorHoraz [übers.] Neuffer
RealnameQu. Horatius Flaccus; Neuffer, Christian Ludwig
TitelSechste Epistel / des ersten Buchs. / An Numicius
IncipitNichts anstaunen, daß ist, o Numinicus, nahe das / erste, / Einzige Gut, das beglücken uns kann und glücklich erhal- / ten.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenEinige Satyren und Episteln des Horaz. Im Versmaaß der Urschrift (Sammlung INr 91743, Obj 12) mit Erläuterungen s. INr 91748, Obj 17
InhaltNr91747
Seite143
Paginierungar
Objektzaehler16

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelAnmerkungen
IncipitHoraz eifert in dieser Satyre gegen die Unzufriedenheit und unersättliche Habgier seiner Zeitgenossen.
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungenmit 4 Einträgen. /) Erläuterungen zu den vorstehenden Gedichten (Übersetzungen) INr 91744-91747, Obj 13-16
InhaltNr91748
Seite149
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
TitelMancherlei für Manche
Incipit 
ObjektSammlung
AbbildungN
AnmerkungenSammlung von 45 Beiträgen INr 91750-91794, Obj 19-63
InhaltNr91749
Seite171
Paginierungar
Objektzaehler18

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitIn einer langen Rede kann man neben Aufstellung einer Wahrheit auch etwaigen Einwendungen und Zweifeln begegnen,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91750
Seite173
Paginierungar
Objektzaehler19

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDer Reiche, ja der Mensch überhaupt, lebt nicht in seinem ganzen Besitzthum,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91751
Seite173,001
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWer sich noch in nicht öffentlich bewährt hat, den nimmt man gewöhnlich für untüchtiger als er ist,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91752
Seite173,002
Paginierungar
Objektzaehler21

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDer Vielseitige wird leicht ein Vieldeutiger.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91753
Seite173,003
Paginierungar
Objektzaehler22

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDer Mensch, der sich's den Tag über sauer werden läßt, rührt sich, wenn er sich's einmal bequem gemacht, ungern von der Stelle.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91754
Seite174
Paginierungar
Objektzaehler23

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitSelbstmord ist im besten Falle relative Stärke bei absoluter Schwäche.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91755
Seite174,001
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitCharaktere sind die individuellen Formen des Menschlichen, aber Charaktere haben, heißt: diese Individualität aktiv ausdrücken.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91756
Seite174,002
Paginierungar
Objektzaehler25

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitMenschen ohne Umsicht, die nahe verbunden sind, wandeln selten in gleichgutem Einvernehmen fort.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91757
Seite175
Paginierungar
Objektzaehler26

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitAmbos oder Hammer. Ein Entschluß, eine Kraftanwendung macht dich vom Sclaven zum Herrn deiner Welt.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91758
Seite175,001
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDen Mädchen schmeichelt die Huldigung der Gewandten, Vielgereisten; es kitzelt ihre Eitelkeit,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91759
Seite175,002
Paginierungar
Objektzaehler28

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDas Politisiren - selten viel mehr als ein Kannegießern mit etwas Geist - ist eine Art Hasardspiel.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91760
Seite175,003
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitEin politischer Wetterprophet holt sich für schwankende oder falsche Ansichten zweifelhafte oder erlogene Berichte.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91761
Seite176
Paginierungar
Objektzaehler30

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDie Anschauung des Elends der Menschen wärer zermalmend, wenn der ihr Nachhängende nicht endlich sein Auge wegwendete, oder darüber dächte.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91762
Seite176,001
Paginierungar
Objektzaehler31

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitZwischen Arbeitsamkeit und Faulenzen stehen die geschäftigen Liebhabereien, die den Menschen um Zeit und Geld bringen,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91763
Seite177
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWohlstand und Verarmung wachsen in beschleunigter Bewegung, und dieß aus einer psychisch-sittlichen Ursache.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91764
Seite177,001
Paginierungar
Objektzaehler33

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDie Einbildungskraft ist revolutionär. Wenn neben einen alten, unscheinbaren, etwas zerlumpten Heiligen ein neuer, galanter gestellt wird,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91765
Seite178
Paginierungar
Objektzaehler34

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitEs ist immer bedenklich, wenn den Nationen das Praktische ein Poetisches wird.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91766
Seite178,001
Paginierungar
Objektzaehler35

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWir wollen alle das Walten der Vorsehung nachweisen; aber der Kluge liest aus den Zeitereignissen Kluges,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91767
Seite178,002
Paginierungar
Objektzaehler36

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWichtige Ereignisse sieht Jeder nach seinem Egoismus anders an,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91768
Seite179
Paginierungar
Objektzaehler37

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWer nicht mitrathen darf, der paßt dem Rath auf.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91769
Seite179,001
Paginierungar
Objektzaehler38

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDas Weib horcht und glaubt nicht gern der Rede ihres Mannes in den Capiteln des Lebens, wo er ihr nicht imponirt;
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91770
Seite179,002
Paginierungar
Objektzaehler39

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitEin Jeder hat seinen Versucher um sich oder in sich; er meine aber nicht, ihn bloß an Hörnern, Bocksfüßen und Schweif zu erkennen.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91771
Seite180
Paginierungar
Objektzaehler40

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWenn Etwas an die Stelle frommen Glaubens treten könnte, so wären es Ideen;
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91772
Seite180,001
Paginierungar
Objektzaehler41

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitKinder merken wohl auf, wie die Aeltern im kritischen Augenblicke handeln, ob sie auf einem festen sittlichen Boden auftreten,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91773
Seite180,002
Paginierungar
Objektzaehler42

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWir streben nach dem Vebotenen. Das Erlaubte ist uns ein Wirkliches, das Verwehrte ein Poetisches.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91774
Seite181
Paginierungar
Objektzaehler43

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitGesellschaftliche Spässe lassen sich selten in ein Anekdotenbuch übertragen.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91775
Seite181,001
Paginierungar
Objektzaehler44

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitAus jedem Morgennebel steigt die Welt neu und jugendfrisch hervor für die Phantasie des Menschen,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91776
Seite181,002
Paginierungar
Objektzaehler45

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitEs mag wenig grundböse Menschen geben. Aber wenn einst der Herr alle Beschwerliche, Widrige, Eckichte, Selbstsüchtige, Verneinende
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91777
Seite182
Paginierungar
Objektzaehler46

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWir dürfen keine Biblische, Homerische oder Hesiodische Denksprüche mehr sagen,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91778
Seite182,001
Paginierungar
Objektzaehler47

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitErbschaften, große Loose, Sinekuren, reicher Lohn der beim Erobern, Ländertheilen etc beschäftigten
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91779
Seite182,002
Paginierungar
Objektzaehler48

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitGewissensfrage: Ist dir die Welt, als Gottes Werk recht, oder willst du sie im innersten Herzen anders?
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91780
Seite183
Paginierungar
Objektzaehler49

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDiejenigen Gemüther mögen wohl zusammentaugen, die Verschiedenes treiben, aber in ähnlicher Art und Gesinnung,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91781
Seite183
Paginierungar
Objektzaehler50

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitJener Engländer - unser Denkmal-Wesen führt mich darauf - zahlte für des armen Yoriks Perücke eine bedeutende Summe.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91782
Seite184
Paginierungar
Objektzaehler51

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitEin hochweiser Philister sitzt hinter seinem Dachladen, sieht durch ein Astloch in die Welt hinaus
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91783
Seite185
Paginierungar
Objektzaehler52

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitLichtenberg läßt seinen Philadelphia, den Tausendkünstler sagen: Wer nicht zahlt, der sieht nichts!
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91785
Seite187
Paginierungar
Objektzaehler53

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDie innern und äußern Gaben und Begünstigungen sind sehr ungleich ausgetheilt, aber das Leben weiß manche scheinbare Partheilichkeit des Glücks auszugleichen.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91786
Seite188
Paginierungar
Objektzaehler54

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitEin recht brauchbarer Mensch geht auf in seinem Dienst, fällt nicht besonders in die Augen, und macht wenig von sich reden.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91787
Seite189
Paginierungar
Objektzaehler55

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitWo Menschen nahe und lange beisammen sind, da wächst der Hader.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91788
Seite189,001
Paginierungar
Objektzaehler56

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitMan weiß nicht, soll man sagen, es sey gut, wenn Jemand gleich beim Antritt einen wohlgefälligen Eindruck macht, oder nicht gut.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91789
Seite189,002
Paginierungar
Objektzaehler57

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitEs hat Jeder seine Manier, Gewohnheit, seine Pedanterie oder Läßigkeit, die er nicht überwindet.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91790
Seite190
Paginierungar
Objektzaehler58

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDie Welt kennt die Lästerchen aller Sünder, diese gleichen aber dem Vogel Strauß, der sich ungesehen glaubt,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91791
Seite190,001
Paginierungar
Objektzaehler59

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDie Freundschaft erlahmt, wenn die Freunde nicht miteinander streben.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91792
Seite191
Paginierungar
Objektzaehler60

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitLoben muß man zuweilen, um die Menschen auf ein schäzbares Gut, auf einzelne Vorzüge aufmerksam zu machen,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91793
Seite191,001
Paginierungar
Objektzaehler61

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitDie Mädchen - äußerte A. - streben immer an öffentliche Orte, um gesehen zu werden,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91794
Seite192
Paginierungar
Objektzaehler62

AutorF. L. Bührlen
RealnameBührlen, Friedrich Ludwig
Titel 
IncipitGlück und Unglück sind auf der Welt nirgend absolut, so wenig als Gutes und Böses, Licht und Finsterniß etc.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenMancherlei für Manche (Sammlung INr 91749, Obj 18)
InhaltNr91784
Seite194
Paginierungar
Objektzaehler63

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelGedichte / von / verschiedenen Verfassern
Incipit 
ObjektTitel
AbbildungN
AnmerkungenZwischentitel. Es folgen die Gedichte des Taschenbuchs
InhaltNr91795
Seite195
Paginierungar
Objektzaehler64

AutorJohann Martin Miller
RealnameMiller, Johann Martin
TitelFrühlingsvorgefühl
IncipitBald ist die Winternacht dahin, / Die kalten Nebelwolken flieh'n, / Und heller lacht die Sonne.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91796
Seite197
Paginierungar
Objektzaehler65

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelGnome
IncipitMerkt auf die Bahn des Blitzes, er kann nur flammen und / zünden, / Wo im finsteren Schooß dunkles Gewölk' ihn um- / ringt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91797
Seite198
Paginierungar
Objektzaehler66

AutorFriderike Brun
RealnameBrun, Friederike
TitelMirabilis
IncipitTochter, ferner Sonnenzone, / Schwebend leichte Blumenkrone, / Holde Düftespenderinn!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenAnm. am Objekt: Mirabilis longiflora, wie ihre Landsmännin Mirabilis Jalapa eine Tropenpflanze von Veracruz, öffnet sich mit der sinkenden, und schließt mit der steigenden Sonne.
InhaltNr91798
Seite199
Paginierungar
Objektzaehler67

AutorJakob Schnerr
RealnameSchnerr, Johann Jakob
TitelDispens
IncipitTraun, ein sauber Gesetz, von welchem ein Mensch mag / entbinden!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91799
Seite200
Paginierungar
Objektzaehler68

AutorHölderlin
RealnameHölderlin, Friedrich
TitelEinladung. / Seinem Freund Neuffer. / (Frankfurt 1797.)
IncipitDein Morgen, Bruder, ging so schon hervor, / Ein heitres Frühroth glänzte dir entgegen, / Den wonnevollsten Lebenstag verheißend.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91800
Seite201
Paginierungar
Objektzaehler69

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelAn die Freundschaft
IncipitErhabne Göttin, höre / Ein Lied zu deinem Preis!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91801
Seite203
Paginierungar
Objektzaehler70

AutorJakob Schnerr
RealnameSchnerr, Johann Jakob
TitelMensch und Zeit
IncipitSiehe, der Mensch und die Zeit, sie passen nur einmal zu- / sammen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91802
Seite205
Paginierungar
Objektzaehler71

AutorI. F. Castelli
RealnameCastelli, Ignaz Vinzenz Franz
TitelDer undankbare Knabe
IncipitEs zog ein Ritter durch das Land, / Ein Knäblein führt'er an seiner Hand,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91803
Seite206
Paginierungar
Objektzaehler72

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelGnome
IncipitWer an Geld dich und Gute bestiehlt mit diebischen Hän- / den, / Der bereichert sich selbst, während er ärmer dich / macht.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91804
Seite213
Paginierungar
Objektzaehler73

AutorRudolph Magenau
RealnameMagenau, Rudolf Friedrich Heinrich von
TitelDie Baiersbronner, / 1688. 20. Jul.
IncipitMit dreihundert Söldnerknechten / Zog der Franzmann über'n Rhein; / Doch sie brachen, statt zu fechten, / Nur in deutsche Dörfer ein.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91805
Seite214
Paginierungar
Objektzaehler74

AutorGustav Hohbach
Realname 
TitelAn Lina
IncipitDrei Genien hat der Himmel uns gesendet; / Sie sind: Erinnerung, Hoffnung und Genuß.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91806
Seite217
Paginierungar
Objektzaehler75

AutorJohann Martin Miller
RealnameMiller, Johann Martin
TitelWorte des Trostes an K.
IncipitZag' und strauchle nicht, du Lieber, / Wenn auch Stürme dich umweh'n;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91807
Seite218
Paginierungar
Objektzaehler76

AutorJakob Schneer
RealnameSchnerr, Johann Jakob
TitelZeit und Leben
IncipitZeit und Leben die zwei begegnen sich stets auf dem / Wege;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91808
Seite218,001
Paginierungar
Objektzaehler77

AutorK.
Realname 
TitelNachtrag / zum Taschenbuch von der Donau. / Jahrg. 1824. S. 179
IncipitDer Mann, wie ihr ihn hier erblickt, / Mit einem goldnen Kreuz geschmückt, / Der ist, scheint euch das unerhört? / Gerade sechzig Gulden werth.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungens. Gedicht »An einen unwürdig Bekreuzten« von Neuffer in: »Taschenbuch von der Donau 1824« INr 91660
InhaltNr91809
Seite219
Paginierungar
Objektzaehler78

AutorJohann Martin Miller
RealnameMiller, Johann Martin
TitelAuf den Tod meiner einzigen Schwester
IncipitFreud' und Jubel erschallt im hohen Himmel. / Alle, die hier einst rein und göttlich lebten, / Drängen in dichten Reih'n sich,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91810
Seite220
Paginierungar
Objektzaehler79

AutorHölderlin
RealnameHölderlin, Friedrich
TitelTrost. / An Neuffer / im März 1794
IncipitNoch kehrt in mich der schöne Frühling wieder, / Noch altert nicht mein kindlich frohes Herz,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91811
Seite222
Paginierungar
Objektzaehler80

AutorFriederike Brun
RealnameBrun, Friederike
TitelRosenweihe
IncipitSüße, holde Mädchenrose, / Zarte, kleine Dornenlose, / Sag', o sag, wem weih' ich dich?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91812
Seite223
Paginierungar
Objektzaehler81

AutorKlairon
Realname 
TitelSkolie
IncipitWohlauf und trinkt! dem Genius des Lebens / Sey dieser Kelch geweiht!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91813
Seite224
Paginierungar
Objektzaehler82

AutorRudolph Magenau
RealnameMagenau, Rudolf Friedrich Heinrich von
TitelHerzog Ludwig von Baiern. / und / Maria von Brabant. / 1256
IncipitAuf Donauwörths Hofburg, im fürstlichen Saal / Saß Ludwigs, des Baiers, holdsel'ges Gemahl, / Im Kreise der tröstenden Frauen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91814
Seite225
Paginierungar
Objektzaehler83

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelGnome
IncipitWer dich lobt, ist wahrlich dein Freund nicht immer, ein / Schmeichler / Wird dich aus Eigennutz preisen zum Schaden dir / selbst.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91815
Seite229
Paginierungar
Objektzaehler84

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelAn die Verstorbenen. / Im April 1817
IncipitDort schlummert ihr im Vollmondscheine, / Und schon umgrünt das düstre Moos, / Die eingesunkenen Leichensteine!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91816
Seite230
Paginierungar
Objektzaehler85

AutorJohann Martin Miller
RealnameMiller, Johann Martin
TitelDie Liebe
IncipitTausend Leiden, tausend Freuden / Schweben um die Liebe her.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91817
Seite231
Paginierungar
Objektzaehler86

AutorJakob Schnerr
RealnameSchnerr, Johann Jakob
TitelSprüche
Incipit 
ObjektSammlung
AbbildungN
AnmerkungenSammlung von 5 Beiträgen INr 91819-91823, Obj 88-92
InhaltNr91818
Seite232
Paginierungar
Objektzaehler87

AutorJakob Schnerr
RealnameSchnerr, Johann Jakob
Titel 
IncipitWer knechtisch sich vor Obern duckt, / Auf Niedre desto baß er duckt.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenSprüche (Sammlung INr 91818, Obj 87)
InhaltNr91819
Seite232,001
Paginierungar
Objektzaehler88

AutorJakob Schnerr
RealnameSchnerr, Johann Jakob
Titel 
IncipitWas du bist, sey's tüchtig und gern, / Wär's Schaale nur oder Kern;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenSprüche (Sammlung INr 91818, Obj 87)
InhaltNr91820
Seite232,002
Paginierungar
Objektzaehler89

AutorJakob Schnerr
RealnameSchnerr, Johann Jakob
Titel 
IncipitMancher wiche dem Unglück aus, / Fiel's nicht mit der Thür in's Haus.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenSprüche (Sammlung INr 91818, Obj 87)
InhaltNr91821
Seite232,003
Paginierungar
Objektzaehler90

AutorJakob Schnerr
RealnameSchnerr, Johann Jakob
Titel 
IncipitUnter Müh und harten Proben / Wird der Schatz dem Schacht enthoben
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenSprüche (Sammlung INr 91818, Obj 87)
InhaltNr91822
Seite232,004
Paginierungar
Objektzaehler91

AutorJakob Schnerr
RealnameSchnerr, Johann Jakob
Titel 
IncipitIst der Spiegel rein und eben, / Wird es schön dein Bild dir geben;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenSprüche (Sammlung INr 91818, Obj 87)
InhaltNr91823
Seite232,005
Paginierungar
Objektzaehler92

AutorRudolph Magenau
RealnameMagenau, Rudolf Friedrich Heinrich von
TitelDas Schlößlein zu hohen Entringen. / Volks-Sage
Incipit 
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenAnm. am Objekt: Bei Tübingen
InhaltNr91824
Seite233
Paginierungar
Objektzaehler93

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelGnome
IncipitNicht der Beglückte, der stolze im Eichenschatten der / Freiheit / Liebe zu Vaterland nährt in der ruhigen / Brust,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91825
Seite234
Paginierungar
Objektzaehler94

AutorTheodor
Realname 
TitelDer alte Gott lebt noch
IncipitAch, die Zeiten sind so schwer! / Tönt's von allen Orten her; / Ueberall nur Klagen!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91826
Seite235
Paginierungar
Objektzaehler95

AutorRudolph Magenau
RealnameMagenau, Rudolf Friedrich Heinrich von
TitelDer steinerne Brod-Laib. / zu Neccarhausen. / Eine Legende
IncipitFürchterlich auf Schwabens Gauen / Lag des Hungers bange Noth,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91827
Seite237
Paginierungar
Objektzaehler96

AutorLudwig Pressel
Realname 
TitelThusnelda
IncipitIn Ravenna's stolzen Marmor-Hallen / Sitzt ein Weib - den Säugling an der Brust, / Ihr Thränen auf ihn niederfallen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91828
Seite240
Paginierungar
Objektzaehler97

AutorFr. Haug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelGegeneinwurf
IncipitSie spotten mein - jedoch Sie lehr' ich schweigen: / Denn ich besuchte - hier sind meine Zeugen - / Zwei Universitäten.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91829
Seite242
Paginierungar
Objektzaehler98

AutorFr. Haug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelDer Streit des Wassers und Weines. / Nach einem alten Volksliede
IncipitWas singen wir für ein Lied im Reih'n? / Das Tafellied vom Wasser und Wein.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91830
Seite243
Paginierungar
Objektzaehler99

AutorFr. Haug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelPlausibler Vorschlag
IncipitDes Kohlenbrenners Bulla Junge / Eilt' aus der Kirch' in raschem Sprunge:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91831
Seite246
Paginierungar
Objektzaehler100

AutorFr. Haug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelBavs Meinung
IncipitDie wohlgelaunte Fortuna verlieh / Dem neuen Rector der Akademie / Das große Loos in der Lotterie.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91832
Seite247
Paginierungar
Objektzaehler101

AutorFr. Haug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelRepartie
IncipitDu, sechzehnahnig hast Dein Witzwiort kund gethan: / Kurt fange sein Geschlecht zu illustriren an.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91833
Seite247,001
Paginierungar
Objektzaehler102

AutorFr. Haug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelRangordnung
IncipitWeg! spricht ein Junker, stolz und eitel: / Ich bin ein Mann von Qualität
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91834
Seite247,002
Paginierungar
Objektzaehler103

AutorCz.
RealnameConz, Karl Philipp
TitelAlte Lust. / 1801
IncipitAch, die alte Lust zu schwärmen, / In der Dichtkunst schönen Gärten, / Gleich der flatternden Libelle,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91835
Seite248
Paginierungar
Objektzaehler104

AutorC.
Realname 
TitelLyrax
IncipitVor Nässe sorglich zu bewahren, / Schreibt jedem Verspaket der arme Lyrax bei:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91836
Seite249
Paginierungar
Objektzaehler105

AutorC.
Realname 
TitelDer offene Autor
IncipitEin Päckchen? Manuscripte ohne Werth / Sagt die Adresse schlau: Kaum, daß ich es erbrochen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91837
Seite249,001
Paginierungar
Objektzaehler106

AutorCz.
RealnameConz, Karl Philipp
TitelZwei biblische Gemälde
Incipit 
ObjektSammlung
AbbildungN
AnmerkungenSammlung von 2 Gedichten INr 91840, 91841; Obj 108, 109
InhaltNr91839
Seite250
Paginierungar
Objektzaehler107

AutorCz.
RealnameConz, Karl Philipp
TitelI. Martha und Maria. / (Luc. 12.)
IncipitIn Martha's Haus kehrt einst auf einer Reise, / Zu rasten dort, der hohe Lehrer ein,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenZwei biblische Gemälde (Sammlung INr 91839, Obj 107)
InhaltNr91840
Seite250,0011
Paginierungar
Objektzaehler108

AutorCz.
RealnameConz, Karl Philipp
TitelII. / Die Heilung. / (Matth. 8. fgg.)
IncipitEinst, als Samarias Gränze der Herr, der zu wirken so / lang es / Tag war, nimmer gesäumt, und ein Lehrer des Heiles umher- / ging, / Mit den Seinen betrat,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenZwei biblische Gemälde (Sammlung INr 91839, Obj 107)
InhaltNr91841
Seite251
Paginierungar
Objektzaehler109

AutorSch.
Realname 
TitelGesanges Geist
IncipitWillst du in reinen Tönen schweben, / Und athmen himmlischen Gesang,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91842
Seite256
Paginierungar
Objektzaehler110

AutorKarl Weichselbaumer
RealnameWeichselbaumer, Karl
TitelDie drei Feste. / Erzählung
IncipitDu bist heute gar sehr vergnügt, sagte Freund Albert zu seinem alten Lebens- und Handelsgenossen Willibald, indem er das Glas mit dem goldenen Rheinweine zum Anstoß erhob,
ObjektProsa
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91843
Seite259
Paginierungar
Objektzaehler111

AutorTheodor Falk
Realname 
TitelIphigenie Desilles. / Eine Erzählung / aus den früheren Zeiten der französischen Revolution
IncipitAllgemein geachtet und von Jedermann geliebt wohnte vor dem Ausbruche der Revolution die Familie Desilles in Nancy.
ObjektProsa
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91844
Seite307
Paginierungar
Objektzaehler112

AutorNeuffer
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelDie Landschaft
IncipitHier, im wehenden Schatten des Bergwaldes, unter den / Armen / moosiger Eichen, die ringsum den Blick in's Freie be- / schränken, / Wandl' ich einsam dahin,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91845
Seite343
Paginierungar
Objektzaehler113

AutorSchubart
RealnameSchubart, Christian Friedrich Daniel
TitelAnsichten
Incipit 
ObjektSammlung
AbbildungN
AnmerkungenSammlung von 5 Beiträgen INr 91847-91851, Obj 115-119
InhaltNr91846
Seite356
Paginierungar
Objektzaehler114

AutorSchubart
RealnameSchubart, Christian Friedrich Daniel
Titel 
IncipitIch liebe zwar die Kühnheit, lieb' es, wenn man den Schurken mit derben Fäusten an der Kehle greift, daß ihnen die Stockzähne wackeln.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenAnsichten (Sammlung INr 91846, Obj 114)
InhaltNr91847
Seite346,001
Paginierungar
Objektzaehler115

AutorSchubart
RealnameSchubart, Christian Friedrich Daniel
Titel 
IncipitDer poetische Quell rinnt jetzt in Deutschland gar kärglich. Die jungen Dichterlein kommen mir wie Schneemänner vor,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenAnsichten (Sammlung INr 91846, Obj 114)
InhaltNr91848
Seite356,002
Paginierungar
Objektzaehler116

AutorSchubart
RealnameSchubart, Christian Friedrich Daniel
Titel 
IncipitUnsre Philosophie, die jedes aufzuckende Flämmlein ausbläst und jedes geschaffene Bild in der Wiege mordet,
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenAnsichten (Sammlung INr 91846, Obj 114)
InhaltNr91849
Seite356,002
Paginierungar
Objektzaehler117

AutorSchubart
RealnameSchubart, Christian Friedrich Daniel
Titel 
IncipitLerne viel danken, viel beten, viel glauben, viel hoffen, viel lieben; dann wird dein Engel dir oft einen neuen Segen für Geist und Herz bringen.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenAnsichten (Sammlung INr 91846, Obj 114)
InhaltNr91850
Seite357
Paginierungar
Objektzaehler118

AutorSchubart
RealnameSchubart, Christian Friedrich Daniel
Titel 
IncipitIch habe zwei poetische Pferde im Stalle, einen Postgaul und ein Flügelroß. Beide muß ich jetzt besteigen.
ObjektProsa
AbbildungN
AnmerkungenAnsichten (Sammlung INr 91846, Obj 114)
InhaltNr91851
Seite357,001
Paginierungar
Objektzaehler119

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
IncipitDruck und Papier von C. L. Brede in Offenbach
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91852
Seite357,002
Paginierungar
Objektzaehler120

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektCorrigenda
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91853
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler121

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektI-Verz
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr91854
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler122

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik v.
InhaltNr91855
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler123