ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Kinderalmanach, Hamburger 1783

HerausgeberJ. H. Campe
RealnameCampe, Joachim Heinrich
OrtHamburg (Herold)
Jahr1783
TitelHamburgscher / Kinderalmanach / auf das Jahr / 1783, / oder / Weihnachtsgeschenk / für Kinder, / in angenehmen und lehrreichen / Unterhaltungen, / Die ihrer Fähigkeit angemessen sind, / von / J. H. Campe. / Hamburg, / in der Heroldschen Buchhandlung
ReihentitelKinderalmanach, Hamburger 1783
StrukturVB, S 3 T, SS 5-7 Vrwrt d Hrsg, SS 7-174 darin 3 MusBB, B I-Verz
Norm
Anmerkungen$ Bezeichnung C.: wohl J. H. Campe
AlmanachNr2190


54 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelHamburgscher / Kinderalmanach / auf das Jahr / 1783, / oder / Weihnachtsgeschenk / für Kinder, / in angenehmen und lehrreichen / Unterhaltungen, / Die ihrer Fähigkeit angemessen sind, / von / J. H. Campe. / Hamburg, / in der Heroldschen Buchhandlung
Incipit 
ObjektTitel FOTO
Abbildung1
Anmerkungen 
InhaltNr96828
Seite3
Paginierungar
Objektzaehler1

AutorCampe
RealnameCampe, Joachim Heinrich
TitelNachricht
IncipitDie Nachsicht, welche das Publikum mir durch die fortdauernde gute Aufnahme dieser Kinderbibliothek bewiesen hat, legt mir die Verbindlichkleit auf, bei der Auswahl der jedesmaligen Aufsäzze eine immer grössere Strenge und Sorgfalt zu beweisen.
ObjektText
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96829
Seite5
Paginierungar
Objektzaehler2

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDas kleine Hanchen, / da sie eine Henne mit ihren Jungen erblikte
IncipitAch, geschwinde, liebste Mutter, / Gib mir für die Hüner Futter!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96830
Seite7
Paginierungar
Objektzaehler3

AutorC. $
Realname 
TitelMan muß sich so wenig, als möglich, / von andern bedienen lassen
IncipitKonrad sahe eine Reihe wilder Gänse hoch durch die Luft fliegen, und bewunderte den regelmäßigen und feierlichen Flug derselben.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen$: wohl J. H. Campe
InhaltNr96831
Seite8
Paginierungar
Objektzaehler4

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDer gute Niklas
IncipitDem kleinen lieben Niklas ward / Sein Morgenbrodt geraubt von einem Knaben, / Der bei ihm in der Schule saß.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96832
Seite10
Paginierungar
Objektzaehler5

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDer fromme Wunsch eines Kindes
IncipitMögt ich doch einst so göttlich sein, / Wie Joseph ist gewesen!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96833
Seite11
Paginierungar
Objektzaehler6

AutorC. $
Realname 
TitelSei nicht zu voreilig mit deinem Tadel!
IncipitDer Vater und Fritz waren bei einem Buchbinder gewesen, und hatten ihn arbeiten gesehen.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen$: wohl J. H. Campe
InhaltNr96834
Seite11,001
Paginierungar
Objektzaehler7

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Biene
IncipitAls jüngst Frizchens kleine Hand / Kleine Blumensträußchen band, / Stach ein Bienchen sie.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96835
Seite12
Paginierungar
Objektzaehler8

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelEine Abendlustbarkeit
IncipitEduard, Gustchen, Ferdinand, Friz und einige andere junge Menschen, genossen, nach geendigten kalten Maitagen, im Junius 1782 einen sehr angenehmen heitern Frühlingsabend
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96836
Seite13
Paginierungar
Objektzaehler9

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelHanchen an ihren Bruder Karl, als ihr Vogel starb
IncipitDa liegt mein Vogel! todt ist er. / Ach Karl! und ich bin krank / Vor Gram.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96837
Seite21
Paginierungar
Objektzaehler10

AutorW. und A.
Realname 
TitelDer Kanarienvogel. / Eine Erzählung.
IncipitKanarienvögel! Wer kauft schon Kanarienvögel! schöne / Kanarienvögel. So schrie ein Mann, der eben vor Fiekchens Hause vorbei ging.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96838
Seite21,001
Paginierungar
Objektzaehler11

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelLoblied eines Kindes / für den Lebensunterhalt
IncipitWenn ich durch die Straßen gehe, / Und den Armen weinen sehe, / Dan denk ich an mich zurük, / und erkenne, Gott! mein Glük.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96839
Seite30
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorW. und A.
Realname 
TitelZwei Gespräche. / Erstes
IncipitGuten Morgen, liebes Mütterchen! Sehen sie, da sind wir schon fix und fertig.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96840
Seite31
Paginierungar
Objektzaehler13

AutorW. und A.
Realname 
Titel[Zwei Gespräche] Zweites Gespräch
IncipitAch, liebe Mutter, sie hätten nur sehen sollen, was die Kinder für Augen machten, wie ich die Schüssel mit Milch, und Louischen das Brod herein brachten.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96841
Seite38
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorKönig
Realname 
TitelNettchen, als sie ein junges Bäumchen pflanzte
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
Abbildung1
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Nettchen, als sie ein junges Bäumchen pflanzte« INr 96843, Obj 16 /) Photos 96842,01; 96942,02
InhaltNr96842
Seite42,001
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorKönig
Realname 
TitelNettchen, / als sie ein junges Bäumchen pflanzte
IncipitHier, wo dis grüne Pläzchen ist. / Will ich dich Bäumchen pflanzen,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 96842, Obj 15
InhaltNr96843
Seite43
Paginierungar
Objektzaehler16

AutorC. $
Realname 
TitelZur Warnung für die Horcher
IncipitEs ist in den meisten Fällen ungerecht, die Gespräche anderer zu belauschen, wenn diese Ursache zu haben glauben, daß sie ohne Zeugen zu einander reden.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen$: wohl J. H. Campe
InhaltNr96844
Seite44
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorCr.
Realname 
TitelGottliebs Reime / auf Herrn C. R. Walchs Geburtstag / den 25 December 1781
IncipitWas schenk ich Dir zum heilgen Krist, / Herr Onkel, Dir zu Ehren?
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96845
Seite47
Paginierungar
Objektzaehler18

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelLiebe für Eltern
IncipitEin liebenswürdiger Knabe beweinte mit aufrichtiger Betrübnis den Tod seines zärtlichen Vaters.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96846
Seite49
Paginierungar
Objektzaehler19

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Geduld
IncipitEin Knabe besuchte lange Zeit die Schule mit vielem Eifer.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96847
Seite49,001
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorC. $
Realname 
TitelEin ganz untriegliches Mittel, / sein Leben zu verlängern
IncipitIhr alle, meine lieben kleine Leser, wünscht vermuthlich lange, recht lange zu leben;
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen$: wohl J. H. Campe
InhaltNr96848
Seite50
Paginierungar
Objektzaehler21

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelAn die kleine Sophie
IncipitNur der Unschuld sanfte Freuden müssen / Sich in deine junge Seel' ergießen,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96849
Seite52
Paginierungar
Objektzaehler22

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelArbeitsamkeit
IncipitDionisius speisete einst in Lacedämon, wo man ihm eine schwarze Brühe vorsetzte,
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96881
Seite52,001
Paginierungar
Objektzaehler22.01

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelFriedrichs Andenken
IncipitVergebens ruft zur Freude / Mich izt der junge Hain!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96850
Seite53
Paginierungar
Objektzaehler23

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelMein Kastanienbaum, / im Mai 1782
IncipitO seht mir meinen schönen Baum' / Im Schmuck der jungen Blätter!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96851
Seite55
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorKühl
RealnameKühl, Gottdank Anton
TitelDas Gericht über Kinder
IncipitIch will euch einen löblichen Gebrauch von einem alten Volk erzählen, liebe Kinder; aber den Namen des Volks habe ich vergessen.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96852
Seite58
Paginierungar
Objektzaehler26

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelDer Mond
IncipitIm stillen heitern Glanze / Trit er so mild einher; / Wer ist im Sternenkranze / So schön geschmükt, als er?
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96853
Seite65
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorC. $
Realname 
TitelWozu sind Arme und Reiche / auf der Welt?
IncipitAber, Vater, warum mag der liebe Gott doch wohl gewolt haben, daß einige Leute arm wären?
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen$: wohl J. H. Campe
InhaltNr96854
Seite66
Paginierungar
Objektzaehler28

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelDas Pferd und der Hund. / Eine Fabel
IncipitHör an, o Freund, hör an, ich sage nach, / Was jüngst dein Hengst, der Engelländer, sprach, / Der schöne Hengst, der dir zur Lust / Gebohren ward.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96855
Seite74
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorMoritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelDie große Höhle bei Castleton in dem / hohen Peak von Derbishire
IncipitIch würde selbst glauben, daß es mir geträumt hätte - sagte der Wandrer, welcher über das Meer her von Englands grünen Hügeln wieder zurückgekehrt war.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96856
Seite76
Paginierungar
Objektzaehler30

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelAn / unsre theure Mutter, / den 31sten Juli 1782. / C. J. W. J.
IncipitMit diesem Blumenkranz umwindet / Dich treue Kindeszärtlichkeit;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96857
Seite87
Paginierungar
Objektzaehler31

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelAn die kleine Lotte, / zum Geburtstag
IncipitSei der Frühlingsblüte, / Mit den süßen Düften gleich; / Werd an jeder Anmuth reich;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96858
Seite88
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorE. R.
Realname 
TitelLeonore und Charlotte [...]
IncipitSieh da Leonore! Komm ein wenig mit mir. Ach, ich kan nicht!
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96859
Seite89
Paginierungar
Objektzaehler33

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelFragment; / nach einem nächtlichen Gewitter
IncipitNacht wars, und schwere Wolken hingen / Am grauen Horizont herab,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96860
Seite96
Paginierungar
Objektzaehler34

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelDer Frühling. / Den May 1782
IncipitEr ist gekommen, mit den Nachtigallen, / Mit seinem mildiglichen West.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96861
Seite97
Paginierungar
Objektzaehler35

AutorGeßner
Realname 
TitelDie Gegend im Grase
IncipitDu hoher, dunkler Tannenhain! ihr schattichten Eichen! und du Fluß, der du hellglänzend hinter jenen grauen Bergen hervorrauschest!
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96862
Seite99
Paginierungar
Objektzaehler36

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelDie Geduld. / Im May 1782
IncipitDu, die mit stillem Engelblik / Auch bei dem widrigsten Geschik,/ Wo manche Träne die Wange bethaut, / Hinauf zum Sitz der Gotheit schaut;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96863
Seite102
Paginierungar
Objektzaehler37

AutorC. $
Realname 
TitelGeschichte / einer merkwürdigen Begebenheit, welche sich auf / Cooks letzter Reise um die Welt ereignete
IncipitIch vermuthe, daß unter meinen jungen Lesern wohl keiner sein wird, der von dem erfahrensten Seemann und Länderentdecker unserer Zeit, Cook, nicht schon etwas sollte gehört haben.
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen$: wohl J. H. Campe
InhaltNr96864
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler38

AutorOverbeck
RealnameOverbeck, Christian Adolf
TitelFrühlingsgedanken
IncipitWie unsre Fluren glänzen! / Wir freuen uns des Lenzen, / Der milden Tage Dämmerung
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96865
Seite126
Paginierungar
Objektzaehler39

AutorC. $ /) Aus dem von Forstern übersezten Tagebuche der letzten Cookschen Entdekkungsreise
Realname 
TitelNachrichten / von dem unglücklichen Ende des berühmten / Länderentdeckers Cook
IncipitIndem ich euch, meine jungen Leser, die vorsthehende merkwürdige Begebenheit aus der letzten Cookschen Entdeckungsreise erzählte, fiel mir ein, daß eine Nachricht von dem traurigen Ende dieses großen Seefahres
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen$: wohl J. H. Campe
InhaltNr96866
Seite127
Paginierungar
Objektzaehler40

AutorKurze
Realname 
TitelIrin und Amint
IncipitIn jenen glücklichen Gefilden, wo Jünglinge und Mädchen, geleitet von der sanften Hand der Unschuld und der Zufriedenheit, Tage des Entzükkens dahin lebte,
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96867
Seite150
Paginierungar
Objektzaehler41

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelErntelied / den 2ten August 1782
IncipitSchon wieder ist sie offen, / Des großen Vaters Segenshand;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96868
Seite154
Paginierungar
Objektzaehler42

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelErntelied / den 3ten August 1782
IncipitSieh, wie die Saaten wallen! / Sie taumeln in des Schnitters Arm!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96869
Seite155
Paginierungar
Objektzaehler43

AutorWieland
RealnameWieland, Christoph Martin
TitelDiogenes Bachides. / (Ersterer erzählt.)
IncipitDa ich neulich auf einer meiner irrenden Spaziergänge in das Gehölz gerieth, welches sich nicht weit von Neptuns Tempel längst dem Ufer hinzieht,
ObjektProsa
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96870
Seite165
Paginierungar
Objektzaehler44

AutorKaroline Rudolphi
RealnameRudolphi, Karoline Christiane Luise
TitelDie untergehende Sonne, / an Elisen. / Den 12ten Junii 1782
IncipitSie flieht, Elise! ach! nicht unser Sehnen / Nicht unser Flehn hält sie zurük;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96871
Seite165
Paginierungar
Objektzaehler45

AutorLichtwer
RealnameLichtwer, Magnus Gottfried
TitelDer Affe und Bär
IncipitEin Aff und Bär, zween nahe Vettern / Gleich groß, gleich näschig und gleich alt,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96872
Seite166
Paginierungar
Objektzaehler46

AutorLichtwer
RealnameLichtwer, Magnus Gottfried
TitelDie Laster und die Strafe
IncipitDie Kinder des verworfnen Drachen, / Die Laster, reisten über Land,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96873
Seite168
Paginierungar
Objektzaehler47

AutorLichtwer
RealnameLichtwer, Magnus Gottfried
TitelDer Wandersmann und die Sonnenuhr
IncipitBei einer Sonnenuhr blieb einst ein Wandrer stehen, / Die Morgensonne schien; / die Uhr wies auf halb achte.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96874
Seite169
Paginierungar
Objektzaehler48

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelAusdruck kindlicher Freude / am Tage der Geburt des Vaters
IncipitSingt, Brüder, singt den Festgesang! / Jauchzt lauter, denn der Tag ist da, / Wo ihn zuerst die Erde sah,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungenmit 2 Musikbeigaben auf einem Blatt s. INr 96876, 96877; Obj 50, 51
InhaltNr96875
Seite170
Paginierungar
Objektzaehler49

AutorWitthauer
Realname 
TitelMelodien zum 9ten Bändchen der Kinderbibliothek. / S. 170
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
Abbildung1
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Ausdruck kindlicher Freude am Tage der Geburt des Vaters« INr 96875, Obj 49
InhaltNr96876
Seite170,01
Paginierungar
Objektzaehler50

AutorWitthauer
Realname 
TitelClavierauszug des Vorigen
Incipit 
ObjektMusikbeigabe
Abbildung 
AnmerkungenKlavierauszug der Vetonung des Gedichts »Ausdruck kindlicher Freude am Tage der Geburt des Vaters« INr 96875, Obj 48 /) s. INr 96876, Obj 50 INr 96876, Obj 49
InhaltNr96877
Seite170,02
Paginierungar
Objektzaehler51

Autor***
Realname 
TitelDie Gelassenheit
IncipitMögen doch am Himmel hangen / Trübe Wolken ohne Zahl;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96878
Seite172
Paginierungar
Objektzaehler52

AutorMoritz
RealnameMoritz, Karl Philipp
TitelAn die Thätigkeit
IncipitSei mir gegrüßt im frühen Morgenstrahle, / Du, die uns neues Leben bringt;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr96879
Seite173
Paginierungar
Objektzaehler53

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektI-Verz
Abbildung 
AnmerkungenUnter dem I-Verz: Gedruckt bei David Christoph Eckermann
InhaltNr96880
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler54