ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Taschenkalender, Schweitzerischer 1803

Herausgeberunbezeichnet
Realname
OrtBern (Mettler und Burgdorfer)
Jahr1803
TitelSchweitzerischer / Taschen-Kalender / für das Jahr / 1803. / Mit Kupfern. / Bern, / bey Mettler und Burgdorfer
ReihentitelTaschenkalender, Schweitzerischer 1803
StrukturVB, verso G, T, 6 BB Kal, SS 1-82 darin 2 GG, S 83 zT, SS 84-136
Norm
Anmerkungenweitere Jgg nicht ermittelt; als Titelauflage: Eidsgenößisches Taschenbuch auf das Jahr 1805. Mit 3 Kupfern. Bern, bey J. J. Burgdorfer. s.: Taschenbuch, Eidsgenößisches 1805, Alm-3554 /) Bei Burgdorfer, Bern erschienen: Alpenrosen Jgg 1811-1830, Alm-723-742
AlmanachNr193


64 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autor1802 inventé et gravé par S. Weibel
RealnameWeibel, Samuel
TitelDie Bergreise
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
AnmerkungenTitelgraphik paginiert 86. Illustration zum Gedicht »Die Bergreise« INr 19279, Obj 27
InhaltNr19253
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelSchweitzerischer / Taschen-Kalender / für das Jahr / 1803. / Mit Kupfern. / Bern, / bey Mettler und Burgdorfer
Incipit 
ObjektTitel FOTO
Abbildung1
Anmerkungen 
InhaltNr19254
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektKalendarium
Abbildung 
Anmerkungen 
InhaltNr19255
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelHistorische Erzählungen / von / Schweizerinnen
Incipit 
ObjektSammlung
Abbildung 
AnmerkungenSammlung von 17 Beiträgen mit zwei Graphiken INr 19257, Obj 5-23
InhaltNr19256
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler4

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel1.
IncipitIn der Grafschaft Valendis, im Rudolfsthale, (Val Ruz) nahe bey dem Dorfe Chezard, ist ein nicht unbeträchtlicher Strich Landes,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4) mit einer Illustration s. Graphik INr 19258, Obj 6
InhaltNr19257
Seite1,001
Paginierungar
Objektzaehler5

Autor[unleserlich]
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenpaginiert 2. /) Illustration zum Beitrag 1 aus der Sammlung »Historische Erzählungen von Schweizerinnen« s. INr 19257, Obj 5
InhaltNr19258
Seite2,01
Paginierungar
Objektzaehler6

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel2.
IncipitNach der großen Schlacht, in welcher der Römische Burgermeister Cajus Marius, die Ambroner und Tiguriner gänzlich überwunden,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19259
Seite3
Paginierungar
Objektzaehler7

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel3.
IncipitZur Hin- und Hersendung der Briefe bediente man sich in dem Schwabenkriege, anstatt der Trompeter und Herolde
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19260
Seite5
Paginierungar
Objektzaehler8

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel4.
IncipitIn eben diesem Kriege waren fünfhundert kayserliche Soldaten aus dem Innthal bis nach Schlins, im Gotteshausbunde, eingedrungen.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19261
Seite7
Paginierungar
Objektzaehler9

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel5.
IncipitDer Tod auf dem Rade ward in Deutschland in den Zeiten der Anarchie erfunden,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19262
Seite8
Paginierungar
Objektzaehler10

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel6.
IncipitWer von Aarau nach Brugg die Aar hinabfährt, sieht an ihrem linken Ufer die wenigen aber schönen Ruinen des alten Schloßes Auenstein
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19263
Seite9
Paginierungar
Objektzaehler11

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel7.
IncipitIn der blutigen Schlacht, welche die Appenzeller bey dem Rietlinger-Wald am Stoße im Jahr 1405 gegen Herzog Friedrich von Oesterreich
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19264
Seite11
Paginierungar
Objektzaehler12

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel8.
IncipitAls helvetische Amazoninn kennt man die Bona Lombardin aus dem Veltlin.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19265
Seite11
Paginierungar
Objektzaehler13

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel9.
IncipitKinderlos war Margaretha, Gräfinn von Greyerz, obgleich schon sieben Jahre verfloßen waren,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4) mit einer Illustration s. Graphik INr 19267, Obj 15
InhaltNr19266
Seite14
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorF. Calau sc.
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
Abbildung1
Anmerkungenpaginiert 18. /) Illustration zum Beitrag 9 aus der Sammlung »Historische Erzählungen von Schweizerinnen« s. Textbezug INr 19257, Obj 5
InhaltNr19267
Seite18,001
Paginierungar
Objektzaehler15

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel10.
IncipitJohannes von Winterthur erzählet in seiner Chronik: Die von seiner Vaterstadt beredeten im Jahr 1298 den Herzog Albert,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19268
Seite30
Paginierungar
Objektzaehler16

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel11.
IncipitAntonius Froment, ein Schüler Wilhelms Farel, predigte im Jahr 1532 zu Genf die Reformation.
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19269
Seite32
Paginierungar
Objektzaehler17

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel12.
IncipitEs scheint zuweilen, als wenn der Himmel wollte, daß diejenigen, denen er Verdienste und Anmuth gegeben,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19270
Seite37
Paginierungar
Objektzaehler18

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel13.
IncipitEine der verschiedenen Veranlaßungen, welche zu der Freiyheit der drey ersten Cantone führte, war folgende Geschichte:
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19271
Seite45
Paginierungar
Objektzaehler19

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel14.
IncipitAls ich zu Lauffen ankam, schrieb mir ein Freund, der im Jahr 1789 eine Reise duch's Münsterthal machte,
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19272
Seite48
Paginierungar
Objektzaehler20

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel15.
IncipitAls die edle Frau von Richt, die Kapelle ihres Schlosses zu Treims, nahe bey Greyerz wieder aufbauen ließ
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19273
Seite51
Paginierungar
Objektzaehler21

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel16.
IncipitMögen andere die Jugend loben, und den Grazien und der Schönheit huldigen!
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19274
Seite77
Paginierungar
Objektzaehler22

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel17.
IncipitZum Gegenstück der vorigen Einfalt der Sitten mag folgende Anekdote dienen:
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenHistorische Erzählungen von Schweizerinnen (Sammlung INr 19256, Obj 4)
InhaltNr19275
Seite81
Paginierungar
Objektzaehler23

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelGedichte
Incipit 
ObjektSammlung
Abbildung 
AnmerkungenSammlung von 40 Beiträgen INr 19277-19316, Obj 25-64
InhaltNr19276
Seite83
Paginierungar
Objektzaehler24

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMein Wunsch. / Zueignung an Phillis
IncipitMich locket nicht der Schimmer / Bezauberenden Goldes,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19277
Seite84
Paginierungar
Objektzaehler25

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelArlesheim, / bey S. Geßners Denkmal. / (Jun 1791.)
IncipitGeßnern sucht' ich am Ufer der Limmat / Geßnern im Sihlwald
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19278
Seite85
Paginierungar
Objektzaehler26

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Bergreise / An L. R.
IncipitFort! die lüftigen Höh'n / Wollen wir näher beseh'n! / Nebel streichen in Tiefen,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24) mit einer Illustration s. Graphik INr 19253, Obj 1
InhaltNr19279
Seite86
Paginierungar
Objektzaehler27

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Sinngedichte
IncipitSinngedichte sind gleich den meisten neuesten / Büchern, Welches am theuersten dir steht, ist auch am / wenigsten werth!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19280
Seite89
Paginierungar
Objektzaehler28

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelRudolph von Erlach. / Schweizer-Ballade. (1363.)
IncipitIhr Väter hört! Ihr Mütter hört! / Die Trauergeschichte! Glaubt / Kein Mährchen zähl ich;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19281
Seite90
Paginierungar
Objektzaehler29

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelSerenate. / Zur Zitter; nach eigener Weise, oder: / Schlaf süßer Knabe
IncipitGegrüßt! gegrüßt, du Holde! / Schreck nicht aus süßen Träumen auf!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19282
Seite97
Paginierungar
Objektzaehler30

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelWeihe der himmlischen Liebe
IncipitKupido, dir gehört er mit Recht / Der kleinen Mirthe lachender Strauch
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19283
Seite101
Paginierungar
Objektzaehler31

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelChampagnerlied. / Singweise. Wer niemals einen Rausch / gehabt
IncipitWer heute nicht ein Räuschgen trinkt, / Der ist kein braver Mann! Juhe!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19284
Seite102
Paginierungar
Objektzaehler31

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMädchenlob
IncipitUngleich lautet der gleiche Ruhm für beyde / Geschlechter; / Männer werden durch Lob, Mädchen mit / Schweigen geehrt.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19285
Seite103
Paginierungar
Objektzaehler33

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDer Mondschein auf dem Lande
IncipitDurch die Blätter zittern / Silberstreifen hin, / Auf der Welle flittern
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19286
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler34

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelGottes Größe
IncipitGroß ist Gott! Dem Zweifler doch unerweis- / bar die Größe,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19287
Seite105
Paginierungar
Objektzaehler35

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelLandmuße
IncipitHellen Purpur am Eisberg / streut das sinkende Licht;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19288
Seite106
Paginierungar
Objektzaehler36

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Leuchte der Limmat. / Romanze. (1130) #
IncipitWer Mutterliebe fühlet / Theilt Klarens Sorg und Noth.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24) # Anm. am Objekt: Nach dem Französischen des Herrn Bridel
InhaltNr19289
Seite108
Paginierungar
Objektzaehler37

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelLais die Philosophinn. / (Auson. Epigr. 44.)
IncipitHier, du Göttinn der Schönheit, mein rein- / stes Opfer, mein Spiegel!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19290
Seite112
Paginierungar
Objektzaehler38

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelAuf einen schlafenden König
IncipitLeiser Müke! Die guten Könige schlafen nur / wenig!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19291
Seite112,001
Paginierungar
Objektzaehler39

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelWiegenlied für E. G. / 1789. / Weise von Marlborough
IncipitSchlaf, Liebchen, sanfte schlafe! / Tralla lulu, lallara-lara!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19292
Seite113
Paginierungar
Objektzaehler40

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Macht der Könige
IncipitDie Despotie Turkomanniens kam an Solimann II. Nicht immer ist Despotism' verschwistert mit Haß:
ObjektProsa
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19293
Seite115
Paginierungar
Objektzaehler41

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDas Bild des Glückes
IncipitStürme trüben ( Wodan schuf weise sie!) / Alle Meere; keines so spiegelhell,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19294
Seite116
Paginierungar
Objektzaehler42

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDer Zauber
IncipitIch liebe nicht Wein und nicht blinkendes / Gold, / Mein Lieb all faßt, Minchen, dein Herz!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19295
Seite117
Paginierungar
Objektzaehler43

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelVier Lehren / aus dem Hawamaal der ältern Edda
Incipit 
ObjektSammlung
Abbildung 
AnmerkungenSammlung von 4 Gedichten INr 19297-19300, Obj 45-48 /) Gedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19296
Seite119
Paginierungar
Objektzaehler44

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel1. / Der beßte Freund
IncipitUnter den Freunden der beste, glaube mir, / Jüngling, ist Klugheit; / Ist der sicherste Schatz dir auf die Reise der / Welt:
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVier Lehren aus dem Hawamaal der ältern Edda (Sammlung INr 19296, Obj 44) Gedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19297
Seite119,001
Paginierungar
Objektzaehler45

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel2. / Das Unvergängliche
IncipitReichthum verflieget wie Rauch, der leichteste / unter denFreunden
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVier Lehren aus dem Hawamaal der älteren Edda (Sammlung INr 19296, Obj 44) Gedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19298
Seite119,002
Paginierungar
Objektzaehler46

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel3. / Sicheres Lob
IncipitLobe die Schönheit des Tags, wann erst die / Sonne sich neiget,
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVier Lehren aus dem Hawamaal der älteren Edda (Sammlung INr 19296, Obj 44) Gedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19299
Seite120
Paginierungar
Objektzaehler47

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel4. / Die Freundschaft
IncipitFreundschaft fordert Pfleg', es fordert Pflege die / Liebe. / Oft betrete den Weg, der dich geleitet zum / Freund;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenVier Lehren aus dem Hawamaal der älteren Edda (Sammlung INr 19296, Obj 44) Gedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19300
Seite121
Paginierungar
Objektzaehler48

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelLohn der Liebe
IncipitWie die knospende Rose, den feurigen Strah- / len der Sonne, / So eröffne dir, sich mein vertrauliches / Herz
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19301
Seite121,001
Paginierungar
Objektzaehler49

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDas Mädchen im Garten
IncipitLiebe wenns ein Blümlein wär, / Säet ichs in den Garten, / Thät bey Thau und Sonnenschein
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19302
Seite122
Paginierungar
Objektzaehler50

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDas Fehlende
IncipitIn der Geschäfte Wirbel, im heitern Genusse / der Freude, / Nach der Arbeit des Tages, oft nach thätiger / Ruh
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19303
Seite123
Paginierungar
Objektzaehler51

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelTrinklied
IncipitEin andrer mag lieben und schmachten, / Ich lach, ich sing, ich trink!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19304
Seite124
Paginierungar
Objektzaehler52

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelWeingruß
IncipitFreunde! von der Wieg' zur Bahre / Meßt ihr eine Spanne nur.
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19305
Seite125
Paginierungar
Objektzaehler53

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDer Abend. / An die Entrissene
IncipitLiederreiche Philomele, / Sing den schönen Abend mir!
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19306
Seite127
Paginierungar
Objektzaehler54

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelAn die Mädchen
IncipitSüße muß mein Mädchen seyn, / Schwärmen mit dem Schwärmer;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19307
Seite128
Paginierungar
Objektzaehler55

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDer Grabstein auf dem Hügel
IncipitWandrer, dich schrecke ja nicht der kleine / Hügel! Er decket / Aller Menschen Freund
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19308
Seite130
Paginierungar
Objektzaehler56

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDie Reichthümer
IncipitWenig Silber besaß der reiche Mykon: / Fleiß und Arbeit vermehrten bald die Habe
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19309
Seite131
Paginierungar
Objektzaehler57

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelLyde
IncipitAls Apelles die Liebesgöttinn mahlte, / Gieng, die Züge zu sammeln, er umher
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19310
Seite131,001
Paginierungar
Objektzaehler58

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMädchen-Freyheit. /Sonnet
IncipitFreyheit! Freyheit! darf auch Mädchen blü-/ hen; / Uns und ihnen frommt kein eitler Zwang;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19311
Seite132
Paginierungar
Objektzaehler59

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelUeber das / NOMUM PRÆMATUR IN ANNUM
IncipitGraue Schriften nur will Horaz zur Presse / befördern? / Aber bedachte mein Freund, Bachus und / Musen seyn jung?
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19312
Seite133
Paginierungar
Objektzaehler60

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelFrühlings-Erwachen. / Sonnet
IncipitWär' ich nur dieß Bächlein, schmelzt in Luft; / Wär' ich nur dieß Veilchen, tränk die Sonne;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19313
Seite134
Paginierungar
Objektzaehler61

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelUnter das Gemälde von Schinznach
IncipitSanfte ländliche Ruhe! Mutter großer Ge- / danken / Welcher größer als der
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19314
Seite135
Paginierungar
Objektzaehler62

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelSchein und Seyn
IncipitMühte sich jeder zu seyn, was jeder sich / mühet zu scheinen;
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19315
Seite135,001
Paginierungar
Objektzaehler63

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelDes Sängers Denkmal
IncipitFreunde, wann ich sterbe, / Hört um was ich werbe:
ObjektGedicht/Lied
Abbildung 
AnmerkungenGedichte (Sammlung INr 19276, Obj 24)
InhaltNr19316
Seite136
Paginierungar
Objektzaehler64