ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Musenalmanach (Göttinger) 1781

Herausgeberunbezeichnet
RealnameBürger, Gottfried August
OrtGöttingen (J. C. Dieterich)
Jahr1781
TitelMusen Almanach / in Sardonica / A. MDCCLXXXI / Göttingen bey J. C. Dieterich
ReihentitelMusenalmanach (Göttinger) 1781
StrukturUG, verso G, gT, 14 BB Kal, nT, SS 1-195 darin 3 MusBB, 5 SS I-Verz, C
Norm
Anmerkungen
AlmanachNr98


128 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik r.
InhaltNr4611
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

AutorJ. H. Tischbein sen. pinx. 1780 G. W. Weise sc. Cassell
RealnameTischbein, Johann Heinrich u. Weise, Gotthelf Wilhelm
TitelPhilippine Gatterer
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenTitelportrait. s. hierzu Gedicht INr 36222, Obj 78
InhaltNr36142
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

AutorJ. G. Sturm fc.
RealnameSturm, Johann Georg
TitelMusen Almanach / in Sardonica / A. MDCCLXXXI / Göttingen bey J. C. Dieterich
Incipit 
ObjektTitel FOTO
AbbildungJ
Anmerkungengraph. Titel
InhaltNr36147
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektKalendarium
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36148
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler4

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelPoetische / Blumenlese / Auf das Jahr / 1781. / Göttingen / bey Johann Christian Dieterich
Incipit 
ObjektTitel
AbbildungN
AnmerkungenNachtitel
InhaltNr36149
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler4

AutorI. C. v. R..g
Realname 
TitelZum / Neujahrstage/ 1781
IncipitEntspricht Er Herman? Sie Thusnelden? / Wird unter hohen Siegeshelden / Ihn Clio später Nachwelt melden?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit kleiner Graphik über dem Gedicht
InhaltNr36150
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler6

AutorGAB #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelEin / Casus anatomicus
IncipitDer Kaufman Harpax starb; sein Leich- / nam ward secirt; / Nachdem man überall dem Uebel nachgespürt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 15
InhaltNr36151
Seite4
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDas Gebet
IncipitEin Eremit am Libanon, / Den man als einen Heil'gen ehrte,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36152
Seite5
Paginierungar
Objektzaehler8

AutorRf. #$
Realname 
TitelSatyren
IncipitDer Henker hole dein Geschmiere! / Dein Spott paßt ja gerad' auf mich.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr36153
Seite6
Paginierungar
Objektzaehler9

AutorAug. L. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelDas / Veilchen und die Tulpen
IncipitEinst, als noch Blümchen auf den Beeten, / So gut wie Menschen, sprechen thäten,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 10
InhaltNr36154
Seite7
Paginierungar
Objektzaehler10

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelMann und Weib
IncipitIhr fragt, welchem von beiden / Der Rang gebührt? - Dies zu entscheiden / Seht nur der Schöpfung Stuffen an.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36155
Seite8
Paginierungar
Objektzaehler11

AutorSchönfeld
Realname 
TitelDie astronomischen Zecher
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Die astronomischen Zecher« von Schönfeld durch den Verfasser s. INr 36157; Obj 13 (Photos 36156,01; 36156,02)
InhaltNr36156
Seite8,01
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorSchönfeld
Realname 
TitelDie / astronomischen Zecher. / In der Laube bei sternheller Sommernacht
IncipitBrüder, so viel Sterne / Dort in hoher Ferne / Auf und untergehn,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Vertonung des Gedichts durch den Verfasser s. Musikbeigabe s. INr 36156, Obj 12
InhaltNr36157
Seite9
Paginierungar
Objektzaehler13

Autorvh.
Realname 
TitelGrabschrift
IncipitHier ruht Simplicius, der zwar sein Leben, / Allein von Geist nichts aufgegeben.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36158
Seite12
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorZr.
Realname 
TitelDie Nachtigal
IncipitEin Gärtchen lag in hohen Hecken / Die standen unter keiner Schur.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36159
Seite13
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelFragment / aus / einer / Capuzinerpredigt
IncipitO glaubt mir doch, ihr meine lieben / Brüder! / Ein Dunst, ein Traum ist unsers Lebens / Lauf.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36160
Seite16
Paginierungar
Objektzaehler16

AutorJ. F. Ratschky
RealnameRatschky, Joseph Franz von
TitelBallade
IncipitEin troziger Ritter im fränkischen Land, / Im Spiele der Waffen gar rühmlich bekant,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36161
Seite17
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorAug. L. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelZureichender Grund
IncipitWarum geht doch Herr Schreckel / Mit unbedecktem Kopf?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 10
InhaltNr36162
Seite21
Paginierungar
Objektzaehler18

AutorSchg. #
RealnameSchücking, Christoph Bernhard
TitelDer Abschied
IncipitHinweg, ihr Träume süsser Freuden! / Weg Hofnung, du Betrügerin!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 24
InhaltNr36163
Seite22
Paginierungar
Objektzaehler19

AutorJ. G. Rr. #
Realname 
TitelDer Kahlkopf
IncipitAlt wird Nigrin und kahl; er hat von / Glük zu sagen;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 23: Joh. Gottfr. Richter
InhaltNr36164
Seite24
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorUng. #
Realname 
TitelDie / Razen, die Kaze und der Hahn
IncipitEin junger Razenprinz, süß - süß wie Honigseim; / Ein Mitgesell der Kunst, vor Thatkraft auf- / zuwallen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 29: Flügge
InhaltNr36165
Seite25
Paginierungar
Objektzaehler21

AutorGAB #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelHerr von / Gänsewiz zum Kammerdiener
IncipitBefehlt 'mal draussen: still zu bleiben! / Ich muß izt meinen Namen schreiben.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 15
InhaltNr36166
Seite28
Paginierungar
Objektzaehler22

AutorSn.
Realname 
TitelPunschlied. / Eine Quasiparodie auf Asmus Rhein- / weinlied
IncipitBekränzt mit Laub den wonnevollen / Becher, / Mit Punsch hoch angefüllt!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungens. »Rheinweinlied« von M. Claudius in: Musenalmanach (Hamburger) 1776; Alm 109, INr 5268
InhaltNr36167
Seite29
Paginierungar
Objektzaehler23

AutorGroße
Realname 
TitelAn / seinen Schimmel
IncipitWie Wolken am Himmel, / Gejaget vom Sturm, / Trag mutiger Schimmel, / Mich hin zu dem Thurm,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36168
Seite32
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorW-n.
Realname 
TitelRäthsel
IncipitEin Weib, so sagte die Gestalt / Der Göttin, welche mich entzükte,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36169
Seite34
Paginierungar
Objektzaehler25

AutorRf. #$
Realname 
TitelDer / Schlüssel
IncipitDie Wolke, die das Räthsel deckte, / Ist vor der Wahrheit Stral entflohn.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr36170
Seite35
Paginierungar
Objektzaehler26

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDie neuen Philosophen
IncipitWarum sich wol die Herrn, die keinen / Gott erkennen, / Die neuen Philosophen nennen?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36171
Seite36
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorBm + mG
Realname 
TitelAn Tenny. / Als Sie mir ihren Ring gegeben hatte
IncipitWarum schwandest du so eilig / Auf der Zeiten Flügeln mir?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36172
Seite37
Paginierungar
Objektzaehler28

AutorYz.... #
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelSusette
IncipitEin junges Weib aus Tivoli / In Algier Sklavin ward.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 28
InhaltNr36173
Seite41
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorLangbein
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelEin Stükchen / von / meinem Bruder
IncipitIch hab' ein kleines Brüderchen / Kaum zwanzig Monden alt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36174
Seite45
Paginierungar
Objektzaehler30

AutorJ + B
Realname 
TitelStaxens Tolheit
IncipitDaß aus Liebe zu Klarissen / Stax ins Tolhaus wandern müssen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36175
Seite47
Paginierungar
Objektzaehler31

AutorUng. #$
Realname 
TitelDer Pfirsichbaum
IncipitMit Ehren hingepflanzt auf seinem eignen / Raum, / Bemühte sich ein Pfirsichbaum,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 29: Flügge
InhaltNr36176
Seite48
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelDie Harlekine
IncipitPossenreisser auf der Bühne / Waren sonst die Harlekine.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36177
Seite49
Paginierungar
Objektzaehler33

AutorK. W. M. #
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelLiebe über Liebe
IncipitMutter, sieh den bösen Vogel, / Wie er pikt / Auf das Würmchen! Es zerdrükt!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr36178
Seite50
Paginierungar
Objektzaehler34

AutorRf. #$
Realname 
TitelDer Knabe und die Taube
IncipitEin muntrer Knabe traf im Fliegen / Ein Täubchen, lacht' und freute sich.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr36179
Seite51
Paginierungar
Objektzaehler35

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDie Frage
IncipitIn Strasburg stieg ein Kavalier / Auf's Münster: Bliz, wie hoch! mir grauet,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36180
Seite51
Paginierungar
Objektzaehler36

AutorW. G. Becker
RealnameBecker, Wilhelm Gottlieb
TitelKlagen / eines Leidenden
IncipitMenschen, warum quält ihr mich? / Meine Seele härmet sich,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36181
Seite52
Paginierungar
Objektzaehler37

AutorSangerhausen der Jüngere
RealnameSangerhausen, Christoph Friedrich
TitelIxion
IncipitEs lud der Herr Jupiter einmal, / In seinem grossen Himmels-Saal,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36182
Seite54
Paginierungar
Objektzaehler38

AutorJ. + B.
Realname 
TitelAn / einen Dichter
IncipitDanke nicht so feurig mir, / Daß ich jedes Lied von dir / Aus dem Kopfe weiß zu sagen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36183
Seite57
Paginierungar
Objektzaehler39

AutorJ. Chr. Wagner
Realname 
TitelAn einen Freund
IncipitWie reizend war das Grün, das auf / die Aue / In Regenschauern niedersank!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36184
Seite58
Paginierungar
Objektzaehler40

AutorIGKr.
Realname 
TitelAn / Ihro Hochwürden
IncipitHeil dir, du heiliges, du helles Kir- / chenlicht!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36185
Seite59
Paginierungar
Objektzaehler41

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDie Schnepfe
IncipitNicht wahr, das ist ein Königsfras? / Sprach Junker Hans, beim Vogelstellen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36186
Seite60
Paginierungar
Objektzaehler42

AutorJ. W. Grimm
Realname 
TitelPhantasien / bei einem Spaziergang mit mei- / ner Frau. / An meine / Schwägerin Frau Professorin Grimm, / geb. Weidenbach, in Duisburg. / d. 14. Octobr. 1779
IncipitDie du vom steilen Gebirge, das an des / Vaterlands Grenze / Hoch in die Wolken sein Haupt / Dort gen Mitternacht hebt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36187
Seite61
Paginierungar
Objektzaehler43

AutorKr.
Realname 
TitelAdam
IncipitEh Adam ward, was war er da? / Ein Klos!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36188
Seite67
Paginierungar
Objektzaehler44

AutorZedekias
Realname 
TitelLied eines großen Mannes an seine Schuh- / bürste
IncipitZürne nicht, du Schöpferin / Meiner Rosentage, / Liebe Bürste, daß ich dir,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36189
Seite68
Paginierungar
Objektzaehler45

AutorBm + mG.
Realname 
TitelAn Tenny. / Der 29te October, 17...
IncipitSei mir ein Fest! du unter meinen Tagen / Der frohste! Meines Lebens Glük!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36190
Seite72
Paginierungar
Objektzaehler46

AutorAug. L. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelBustagsermahnung / an einen Dichterling
IncipitBekehre dich in Staub und Asche! / Und, wenn du keine hast, so greif' in deine / Tasche,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 10
InhaltNr36191
Seite75
Paginierungar
Objektzaehler47

AutorJ. G. Zimmermann
RealnameZimmermann, Johann Georg
TitelDie Geschminkten
IncipitMacht euch gefaßt, ihr Schönen, / Zu Schrecken und zu Thränen!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36192
Seite76
Paginierungar
Objektzaehler48

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelEntschuldigung / an Madem. A. B. / den 3. Oct. 1779
IncipitDein rosenfarben, neu Gewand, / Gleichgültig hab ichs angeblickt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36193
Seite82
Paginierungar
Objektzaehler49

Autorv. Stamford
RealnameStamford, Heinrich Wilhelm von
TitelDas Veilchen und die Distel
IncipitIm Lenz, wenn sich nach langer Trauer / wieder / Die Flur zum erstenmal in Gold und Blu- / men hüllt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36194
Seite83
Paginierungar
Objektzaehler50

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelAuf / einen Taugenichts, / der die Sürvivance auf eines braven / Mannes Dienst erschlichen hatte
IncipitDen, auf dessen Brod er hofft, sieht er / oft im Traum begraben:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36195
Seite85
Paginierungar
Objektzaehler51

AutorGroße
Realname 
TitelAn ein Neugebohrnes Mädchen
IncipitGern, liebes Mädchen! - könt' es seyn - / Säng' ich dich, stat zu klagen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36196
Seite86
Paginierungar
Objektzaehler52

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDefinition der Weiber
IncipitWas sind die Weiber? fragte Hans. / Hum, sagte Nachbar Veit,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36197
Seite88
Paginierungar
Objektzaehler53

AutorSchg. #
RealnameSchücking, Christoph Bernhard
TitelLied zur Einsaat
IncipitPflüger, last den Pflug izt ruhn, / Löst dem Stier die Hörner!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 24
InhaltNr36198
Seite89
Paginierungar
Objektzaehler54

AutorKr.
Realname 
TitelColumbus und der Abendwind
IncipitColumbus schloß aus guten Gründen, / Oft angeweht von Abendwinden,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36199
Seite92
Paginierungar
Objektzaehler55

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelDie Wahl
IncipitDen Himmel, ließ Herr Fritz, war bey / dem Kuchen froh:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36200
Seite93
Paginierungar
Objektzaehler56

AutorW. G. Becker
RealnameBecker, Wilhelm Gottlieb
TitelUeber / die Hoffnung an Minna
IncipitAch! ohne Hoffnung ist das Leben nichts; / Doch ach! betrogne Hoffnung kürzt das / Leben.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36201
Seite94
Paginierungar
Objektzaehler57

AutorR. F.
Realname 
TitelUnsre Zaubereien
IncipitDer Circe Zauberstab hat eine Hel- / denschaar / Zur Heerde Vieh gemacht.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36202
Seite95
Paginierungar
Objektzaehler58

AutorOe-y #
Realname 
TitelGebet für mein Herz
IncipitBeware, Gott, mein armes Herz / Mein Herz, so eng und klein.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 21: Osterley
InhaltNr36203
Seite96
Paginierungar
Objektzaehler59

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelDer / fruchtbare Epigrammist
IncipitDie Traits d'Esprit, die ich zu / Sinn- / gedichten spize, / sind mir ein leichtes Spiel;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36204
Seite97
Paginierungar
Objektzaehler60

Autor-u-
Realname 
TitelEtwas über / Empfindung und Empfindelei. / An R.
IncipitDir geb' ich völlig Recht, mein Freund! / Nur kalten matten Tadlern scheint
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36205
Seite98
Paginierungar
Objektzaehler61

AutorUng. #
Realname 
TitelDie / zwei Wanderer
IncipitAm Wege, baar und blank, lag da ein / Demantring. / Die Sonne stand bereit, hinab ins Meer zu / sinken.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#lt. Re 29: Flügge
InhaltNr36206
Seite101
Paginierungar
Objektzaehler62

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelGlycere. / Nach dem lateinischen des H. H. Lessing
IncipitDes Morgens muß ich von Glyceren, / Was sie die Nacht geträumet, hören.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36207
Seite102
Paginierungar
Objektzaehler63

AutorJ. G. Zimmermann
RealnameZimmermann, Johann Georg
TitelAlekto / in der Antichambre eines Grafen, und / sein Kammerdiener
IncipitWohin, du Scheusal? / Zu dem Grafen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36208
Seite103
Paginierungar
Objektzaehler64

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelRöschen
IncipitMein trautes Röschen, lezten Mai / Verschied Graf Woldemar.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 36210, Obj 66
InhaltNr36209
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler65

AutorBaron von Böckel
Realname 
TitelRomanze
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Röschen« von Pfeffel INr 36209, Obj 65
InhaltNr36210
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler66

AutorJ. G. Rr. #
Realname 
TitelUmgekehrt
IncipitJüngst schwerzte mit der Nachbarin / Herr Hornemann ein Stündchen hin.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#lt. Re 23: Joh. Gottfr. Richter
InhaltNr36211
Seite107
Paginierungar
Objektzaehler67

AutorHst.
Realname 
TitelKleon an Julien
IncipitDaß ich Selenens Reiz erhoben, / O zürne drüber nicht so sehr.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36212
Seite107,001
Paginierungar
Objektzaehler68

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelGespräch / über die Schöpfung des Weibes
IncipitAus einer Ribbe von dem Mann / Schuf Gott die erste Frau. Was zeiget die- / ses an?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36213
Seite108
Paginierungar
Objektzaehler69

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelDörfel
IncipitKometen zeichnet er die krummen Bah- / nen vor / Werth daß man ihn zunächst beim Newton / nennt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36214
Seite109
Paginierungar
Objektzaehler70

AutorKr.
Realname 
TitelNeuer Zusatz zu dem Liede: / Ohne Lieb' und ohne Wein etc
IncipitKaum gebricht in Kana Wein / Auf dem Hochzeitfeste,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36215
Seite110
Paginierungar
Objektzaehler71

AutorR. F.
Realname 
TitelDer ungerechte Haß
IncipitDie Narren hassen mich um mein saty- / risch Lachen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36216
Seite110,001
Paginierungar
Objektzaehler72

AutorE. #
RealnameEngelschall, Joseph Friedrich
TitelAn die Liebe
IncipitRöschen hat mein Herz besiegt, / Ohne Herz und dich, o Liebe!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr36217
Seite111
Paginierungar
Objektzaehler73

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelGrabschrift /auf einen Schläfer
IncipitHypnophilus, der nie mit Schlaf war / sat zu machen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36218
Seite111
Paginierungar
Objektzaehler74

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDer Adler und der Falke
IncipitBeim Adler ward ein Weih verklagt: / Daß er vom Strassenraube lebe.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36219
Seite112
Paginierungar
Objektzaehler75

AutorE. #
RealnameEngelschall, Joseph Friedrich
TitelUnter vier Augen
IncipitWer gegen Lied' und Himmel sich em- / pöret, / Bereut es stets, noch eh man ihn begräbt.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr36220
Seite113
Paginierungar
Objektzaehler76

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelIn ein Exemlar / von Keplers Chilias Logarithmorum wo / man beigeschriebene Erläuterungen / für Keplers Hand hielt
IncipitDen Rand schrieb hier, für seinen Un- terricht, / Ein Schüler Keplers voll, und Newtons Leh- / rer nicht.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36221
Seite114
Paginierungar
Objektzaehler77

AutorPhilippine Gatterer
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelAn den / Herrn Rath Tischbein. / Als ihr Bildniß in G. ankam. / d. 5. August, 1780
IncipitJa dies, dies bin ich ganz! zwar schein' ich / mir im Spiegel / Nicht mit der Hälfte Reiz geschmückt;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungens. Titelportrait INr 36142 Obj 2
InhaltNr36222
Seite115
Paginierungar
Objektzaehler78

AutorKaroline #
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelDer Geliebten lezter Willen. / Aus einem ungedruckten Roman
IncipitRuft - ehe die segnende Hand des Prie- / sters uns ewig verbindet
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 18
InhaltNr36223
Seite118
Paginierungar
Objektzaehler79

AutorR. F.
Realname 
TitelAuf einen / gewissen militärischen Schriftsteller
IncipitAls Autor sezt er fort was ihm im Krieg / gelungen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36224
Seite121
Paginierungar
Objektzaehler80

AutorHst.
Realname 
TitelVantino
IncipitVantino bleibt oft vor dem Spiegel / stehn / Und puzt an sich; ist gern recht schmuck und / schön;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36225
Seite122
Paginierungar
Objektzaehler81

AutorSchg. #
RealnameSchücking, Christoph Bernhard
TitelHagars Klage / In der Wüste Bersaba
IncipitHier am Hügel heissen Sandes, / In der menschenlosen Wüste,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 24
InhaltNr36226
Seite123
Paginierungar
Objektzaehler82

AutorR. F.
Realname 
TitelDie / getrösteten Hunde
IncipitWunden, Schläge, Regen, Frost, / Sclaverei und schlechte Kost,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36227
Seite127
Paginierungar
Objektzaehler83

AutorN..r.
Realname 
TitelWarum ich Ihn liebe
IncipitO du, der mich in Liebesgarn verstricket / So sehr ich wich,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36228
Seite128
Paginierungar
Objektzaehler84

AutorGroße
Realname 
TitelAuf / den Projektmacher Neran
IncipitIch schlafe ruhig, spricht Neran, / Vor Träumen hab' ich guten Friede.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36229
Seite130
Paginierungar
Objektzaehler85

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelDie Säeleute. / Eine Parabel
IncipitEin Herr sandte Säeleute aus, seine Aecker zu besäen. Und der eine hatte Finger, die waren gichtbrüchig und konnten sich nicht öffnen
ObjektProsa
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36230
Seite131
Paginierungar
Objektzaehler86

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelAn ***
IncipitIsts Verbrechen, dich zu lieben: o so / siehst du nichts um dich
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36231
Seite133
Paginierungar
Objektzaehler87

AutorUng. #
Realname 
TitelDie Rosse
IncipitNicht gänzlich dem Gesez der Sparsam- / keit getreu, / Hielt einst ein reicher Freund der edlen Reu- / terei
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 29: Flügge
InhaltNr36232
Seite134
Paginierungar
Objektzaehler88

AutorJ. G. Rr. #
Realname 
TitelAn den Bettler
IncipitSie haben recht, ihr Sohn, Herr Vetter, hat Verstand. / Er schreibet eine gute Hand,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 23 Joh. Gottfr. Richter
InhaltNr36233
Seite138
Paginierungar
Objektzaehler89

Autorv. Stamford
RealnameStamford, Heinrich Wilhelm von
TitelDer Finke. / Als in einem Zirkel von Dichtern jeder / ein Lied singen sollte
IncipitEinst sagt' ein Finke sich: wenn Nachti- / gallen singen, / Und alle Vögel hier im Hain,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36234
Seite139
Paginierungar
Objektzaehler90

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelArria
IncipitWie glänzend ist der Ruhm, den Arria / erwarb, / Sie, die vol Heldenmut für ihren Gatten starb!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36235
Seite140
Paginierungar
Objektzaehler91

AutorGallisch
RealnameGallisch, Friedrich Andreas
TitelDie Versöhnung
IncipitZu dem Kummer sprach die Freude: / Böser, warum fliehst du mich?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36236
Seite141
Paginierungar
Objektzaehler92

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelAuf den Französischen Merkur. / Eine Uebersezung
IncipitOft liefert der Merkur uns nichts, des / Lesens wehrt. / So klagt man: doch mit welchem Grunde?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36237
Seite142
Paginierungar
Objektzaehler93

AutorN. N.
Realname 
TitelAmalchen
IncipitSeht ihr die graue Weide dort / Am Thalbach einsam stehn?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36238
Seite143
Paginierungar
Objektzaehler95

AutorRf. #$
Realname 
TitelDer / Poet und die Zeit
IncipitSo schön hört keiner auf, wie du hast / angefangen! / So pries die Tuba laut des jungen Dichters / Werth.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr36239
Seite145
Paginierungar
Objektzaehler95

AutorFilidor #
RealnameSenf, Heinrich Christian Lebrecht
TitelTrinklied
IncipitDie Laube glänzt vom Abendrot: / Der schwüle Tag verbleicht
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr36240
Seite146
Paginierungar
Objektzaehler96

AutorRf. #$
Realname 
TitelDer furchtsame Soldat
IncipitDer Teufel bleibe da, nicht ich! / Die Feinde zielen nur auf mich.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr36241
Seite147
Paginierungar
Objektzaehler97

AutorSchg.
RealnameSchücking, Christoph Bernhard
TitelJosts mit der Schelle / Bettellied
IncipitFür'n armen Jost, für'n armen Jost, / Sei mildreich, Erdensohn!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36242
Seite148
Paginierungar
Objektzaehler98

Autorv. E. #
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelFrau von Kunigunde
IncipitWarum naht keiner gern der Frau von / Kunigunde?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# vollst. Bezeichnung aus dem I-Verz
InhaltNr36243
Seite150
Paginierungar
Objektzaehler99

AutorUng. #
Realname 
TitelDie / Kenner und der Profane
IncipitEin Maler malte sich halb toll, / An einem Abel. Ausgestrecket / Drei Ellen lang, und unbedecket / Lag der Erschlagne da.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt Re 29: Flügge
InhaltNr36244
Seite151
Paginierungar
Objektzaehler100

AutorW-n.
Realname 
TitelFürstliches Rescript / an seine Bedienten auf das Gesuch um / eine Uniform
IncipitIhr lieben Ungetreuen spart / Die Mühe doch dem guten Schneider.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36245
Seite153
Paginierungar
Objektzaehler101

AutorJ. B*** #
RealnameBürkli, Johann
TitelSchweizerisches Fischerlied
IncipitEin armer Fischer bin ich zwar; / Und ring' um's Brod oft mit Gefahr:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 17
InhaltNr36246
Seite153
Paginierungar
Objektzaehler102

Autorv. H. #
RealnameHalem, Gerhard Anton von
TitelSpiz
IncipitSpiz belebt mit Wiz und Geiste / Alles, was er schreibt.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 15
InhaltNr36247
Seite156
Paginierungar
Objektzaehler103

AutorPhilippine Gatterer
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelDie / kleine Eitelkeit vor dem Spiegel; / und - der Todtenkopf. / 1777
IncipitHa! Wie artig seh' ich aus / Vor dem blanken goldnen Spiegel!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36248
Seite157
Paginierungar
Objektzaehler104

AutorGallisch
RealnameGallisch, Friedrich Andreas
TitelGretchen geh mit mir zu Tanze
IncipitHörst du, wie die Fiedel klingt? / Hörst du, wie schon alles springt?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36249
Seite161
Paginierungar
Objektzaehler105

AutorJ. G. Rr. #
Realname 
TitelDer / nächtliche Weise
IncipitLumprich, der Gelehrte wacht, / Winkt gleich späte Mitternacht / Alle welt zur Ruhe;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#lt Re 23: Joh. Gottfr. Richter
InhaltNr36250
Seite163
Paginierungar
Objektzaehler106

Autorvh.
Realname 
TitelAn / die Zeit
IncipitO wie du mitleidig die Zären / Der trauernden Witwe den blassen / Wangen entküssest!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36251
Seite164
Paginierungar
Objektzaehler107

Autorv. Stamford
RealnameStamford, Heinrich Wilhelm von
TitelDer sterbende Vogel. / Nach dem Lafontaine
IncipitEin Vogel lag vom Pfeil durchschossen, / Und klagte bitterlich,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36252
Seite165
Paginierungar
Objektzaehler108

AutorAug. L. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelAn / Feldblümchen
IncipitSchmückt euch, Blümchen auf den Wiesen, / Denn ich komme bald hinaus,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 10
InhaltNr36253
Seite166
Paginierungar
Objektzaehler109

AutorKnorre
Realname 
TitelAmaliens Brautlied
IncipitFühlet Wälder, Fluren, Lustgefilde, / Fühlt mit mir den Zaubervollen Blick!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 36254, Obj 111
InhaltNr36254
Seite168
Paginierungar
Objektzaehler110

AutorF. W. Rust
RealnameRust, Friedrich Wilhelm
TitelAmaliens Brautlied
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Amaliens Brautlied« von Knorre INr 36254, Obj 110
InhaltNr36255
Seite168,01
Paginierungar
Objektzaehler111

AutorH. Wagner
Realname 
TitelDie Versöhnung
IncipitDie fromme Kordula kam jüngst vom / Tisch des Herrn, / Sah ihren Feind und rief:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36256
Seite170
Paginierungar
Objektzaehler112

AutorUng. #
Realname 
TitelDas / Schif und der Steuerman
IncipitGerüstet, und von Schäzen schweer, / Flog mitten durch des Feindes Meer
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 29: Flügge
InhaltNr36257
Seite171
Paginierungar
Objektzaehler113

Autor-u
Realname 
TitelDie / teutschen Dichterinnen
IncipitDaß nicht blos darum Mädchen leben, / Um den Gesezen treu zu seyn,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36258
Seite172
Paginierungar
Objektzaehler114

AutorR. F.
Realname 
TitelAuf / einen Kritiker
IncipitAls sich in der gelehrten Welt / Viel schlecht Gesindel eingestellt;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36259
Seite175
Paginierungar
Objektzaehler115

Autorvh.
Realname 
TitelAnakreon
IncipitWas lern' ich weiter griechisch? / Ich hab' ihn ja gelesen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36260
Seite176
Paginierungar
Objektzaehler116

AutorR. F.
Realname 
TitelErwas aus der Arithmetik
IncipitWie hoch die Könige der Menschen Le- / ben schäzen, / Ist nach der Krieger Sold auf's strengste fest / zu sezen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36261
Seite177
Paginierungar
Objektzaehler117

AutorJ. Chr. Wagner
Realname 
TitelAn die Sonne
IncipitDie du dort so herrlich stehst, / Heil dir, liebe Sonne!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36262
Seite178
Paginierungar
Objektzaehler118

Autorv. H. #
RealnameHalem, Gerhard Anton von
TitelMode-Philosophie
IncipitMich blendet nicht der Sonne Schein: / Mit starrem Aug seh' ich hinein.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 15
InhaltNr36263
Seite180
Paginierungar
Objektzaehler119

AutorN**r.
Realname 
TitelWie so blas und bleich, / o Jüngling
IncipitImmer noch so blas, du süsser Junge? / Wie vom Anbegin, dein Lebenlang?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36264
Seite181
Paginierungar
Objektzaehler120

AutorUng. #
Realname 
TitelDer / Dompfaff und die Papegayen
IncipitIn eines Reichen Zimmer schrie, / Pfif, krächzte, miaulte, sang, mit Melodie,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 29: Flügge
InhaltNr36265
Seite183
Paginierungar
Objektzaehler121

AutorRf. #$
Realname 
TitelDas Klöckchen
IncipitDie Liebe treibt, wie in den Städten, / So auch in Wäldern, schlau ihr Spiel;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 22: vermutl. Rathlef
InhaltNr36266
Seite185
Paginierungar
Objektzaehler122

AutorA. E. #
RealnameElwert, Anselm
TitelNachahmung
IncipitHans hörte von den Weisen sagen: / Sie trügen all' ihr Gut bei sich.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 9
InhaltNr36267
Seite187
Paginierungar
Objektzaehler123

AutorKaroline #
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelZeichen der Liebe
IncipitWarum muß mein junges Herz erbeben / Kömst du mir nur nah?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr36268
Seite188
Paginierungar
Objektzaehler124

AutorW-n
Realname 
TitelFürsten und Autoren
IncipitDie Fürsten haben langen Arm, / Autoren weit erschallende Posaune.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36269
Seite190
Paginierungar
Objektzaehler125

AutorUng. #
Realname 
TitelSchlußrede / zu einer Sammlung von Fabeln. / 1780
IncipitWir Menschen sind, mehr oder minder, / So lange Mutter Erd' uns nährt, / Das, was zuerst wir waren, Kinder.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 29: Flügge
InhaltNr36270
Seite191
Paginierungar
Objektzaehler126

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektI-Verz
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36271
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler127

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik v.
InhaltNr36272
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler128