ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Musenalmanach (Göttinger) 1794

Herausgeberunbezeichnet
RealnameBürger, Gottfried August
OrtGöttingen (J. C. Dieterich)
Jahr1794
TitelMUSEN / ALMANACH. / GOETTINGEN / bei Joh. Chr. Dieterich / 1794
ReihentitelMusenalmanach (Göttinger) 1794
StrukturUG, verso G, gT, 16 BB Kal, S 1 nT, G, SS 3-216 darin 3 MusBB, 6 SS I- Verz, B VrlgM
Norm
AnmerkungenWir danken Hern Dr. Peter Rastl (Wien) für die Auflösung des Pseudonyms A. Nmis = Anton Simon; 1760-1810 (geb. in Reichenberg) und weisen hin auf seine Recherche nach unbekannten Textdichtern von Schubertliedern in »Die Musikforschung«, 71. Jahrgang 2018, Heft 2, S. 166 ff.
AlmanachNr91


126 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik r.
InhaltNr17810
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenEinfassung zu einer beliebigen Silhouette
InhaltNr3908
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

AutorR.
RealnameRiepenhausen, Ernst Ludwig
TitelMUSEN / ALMANACH. / GOETTINGEN / bei Joh. Chr. Dieterich / 1794
Incipit 
ObjektTitel FOTO
AbbildungJ
Anmerkungengraph. Titel
InhaltNr17809
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektKalendarium
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17811
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler4

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelPoetische / Blumenlese, / aufs Jahr 1794. / Göttingen / bey Joh. Christian Dieterich
Incipit 
ObjektTitel
AbbildungN
AnmerkungenNachtitel
InhaltNr17932
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler4.01

AutorRiep. f.
RealnameRiepenhausen, Ernst Ludwig
TitelKÖNIGIN VON GOLGONDA
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenIllustration zu »Die Königin von Golkonde« von Bürger s. INr 17813, Obj 6
InhaltNr17812
Seite1,01
Paginierungar
Objektzaehler5

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelDie / Königinn von Golkonde. / Nach Boufflers Prose
IncipitIch überlasse mich, o Feder, deinen Grillen. / Mein Genius hat sonst dich wohl regiert;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Illustration s. INr 17813, Obj 5
InhaltNr17813
Seite3
Paginierungar
Objektzaehler6

AutorNantchen #
RealnameGoekingk, Leopold Friedrich Günther von
TitelAn Amarant
IncipitWärest du, nach dem ich mich so sehne, / Hier, mein Amarant!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr17814
Seite47
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorAmarant #
RealnameGoekingk, Leopold Friedrich Günther von
TitelAn Nantchen / bey Uebersendung einer Haarlocke
IncipitNimm dieses Pfand der Treue, / Du trautes Mädchen! freue
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 9
InhaltNr17815
Seite48
Paginierungar
Objektzaehler8

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn Selinde, auf der Jagd
IncipitFehlte dein tödtendes Blei doch einmahl, und / fiel' es auf mich hin:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17816
Seite49
Paginierungar
Objektzaehler9

AutorAmarant #
RealnameGoekingk, Leopold Friedrich Günther von
TitelNach eine Balle, auf dem Nantchen gewesen war
IncipitNoch seh ich sie im Tanze leicht sich drehen, / Sie schweben, daß sie mit den Zehen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 9
InhaltNr17817
Seite50
Paginierungar
Objektzaehler10

AutorNantchen #
RealnameGoekingk, Leopold Friedrich Günther von
TitelWährend ich über die Saale / gesetzt wurde
IncipitWallet in des Mondes Strahle, / Amarant an deiner Fluth,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr17818
Seite53
Paginierungar
Objektzaehler11

AutorG.
Realname 
TitelBei einer Erleuchtung. / (Das Gemälde stellte einen katholischen / Priester, protestantischen Geistlichen, und / jüdischen Rabbi vor, die Hand in / Hand mit einander gingen etc)
IncipitBei mir kann jeder glauben was er will, / Wenn er nur ehrlich ist! sprach Friederich / der Weise.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36287
Seite54
Paginierungar
Objektzaehler11.01

Autorv. Göckingk
RealnameGoekingk, Leopold Friedrich Günther von
TitelAn Bürger
IncipitDas Räthsel, Freund, erräth sich bald, / Warum ich nichts, dem Scheine nach, empfinde,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17819
Seite55
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorU. #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelUnterschied
IncipitOft, wann des Kiels und Schwertes Zunft / Für Sache sich und Sache messen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 26
InhaltNr17820
Seite56
Paginierungar
Objektzaehler13

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn die / Töchter des Harzes. / (Göttingen, am 27. Mai 1793.)
IncipitO, hätt' ich eure Weisen / Und euren süßen Ton,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17821
Seite57
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorLudwig Schubart
Realname 
TitelDas Seeufer. / (Nach Aikin.)
IncipitOft wall' ich am beschilften Ufer hin, / Und seh' des Meeres wechselnde Gestalt:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17822
Seite63
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorJ. G. Zimmermann
RealnameZimmermann, Johann Georg
TitelDer unwillige Arzt
IncipitVerdammt! schreit Thrax mir zu: von / allen meinen Kranken,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17823
Seite65
Paginierungar
Objektzaehler16

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelGluth und Nacht. / (Nach einer Melodie von Righini, che / ti giova etc)
IncipitWas ist Reichthum, was sind Ehren, / Stolzer wie des Tages Pracht?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17824
Seite66
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorBouterwek
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelMorgenlied eines Mannes, / der kann, was er will, und will, was / er kann
IncipitWach auf, mein Herz, mit Siegesklang, / Und opfre deine Beute!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17825
Seite68
Paginierungar
Objektzaehler18

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn ein Mädchen
IncipitJahre kommen, Jahre schwinden, / Und der Jugend Traum entflieht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 17827, Obj 20
InhaltNr17826
Seite70
Paginierungar
Objektzaehler19

AutorFriedrich Gottlieb Klose
Realname 
TitelAn ein Mädchen
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »An ein Mädchen« von Karl Reinhard INr 17826, Obj 19
InhaltNr17827
Seite70,01
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorGerhard
Realname 
TitelAn ihren Schutzgeist, / als sie verreiset war. / (Im Mai 1788.)
IncipitDu himmlische, mit tausend Engelreihen / Verschwisterte Gestalt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17828
Seite72
Paginierungar
Objektzaehler21

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelOrpheus
IncipitOrpheus stieg hinab zur Hölle, / Daß sein Eheweib ihm dort / Pluto wieder zugeselle -
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17829
Seite74
Paginierungar
Objektzaehler22

AutorConz
RealnameConz, Karl Philipp
TitelDer Unendliche
IncipitWenn, aus ihren Grenzen heraus / Die Seele das Unendliche / zitternd zu denken wagt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17830
Seite75
Paginierungar
Objektzaehler23

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelGleichheit
IncipitDu zweifelst immer noch, ob je auf dieser / Erde, / Die Gleichheit, die er sucht, der Franzmann / finden werde.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17831
Seite78
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorGedor #
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelDanklied. / An Cidli
IncipitWo nehm' ich, dir zu danken, / Die kühne Sprache her?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 15
InhaltNr17832
Seite79
Paginierungar
Objektzaehler25

Autorv. Gökingk
RealnameGoekingk, Leopold Friedrich Günther von
TitelUeber ein Gemählde
IncipitAmor mit gelocktem Haar / Schwebt auf Myrten hier und Rosen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17833
Seite82
Paginierungar
Objektzaehler26

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelRöschens Augen
IncipitAch! Röschens Augen! Augen seht! / Worin die Liebe Wache steht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17834
Seite83
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorC.
Realname 
TitelJagdlied
IncipitSchon schallt des Haushahns Siberton; / Auf! auf! die fernen Nebelstreifen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17835
Seite84
Paginierungar
Objektzaehler28

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDer Junker und der Bauer
IncipitEi, Grill, ihr waret sonst ein guter Kerl; / wie kamet / Ihr denn dazu
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17836
Seite86
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelGeld über Verstand
IncipitOrpheus Lied erscholl und nicht mehr / rauschten / Kataracten; Stürme hielten an
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17837
Seite87
Paginierungar
Objektzaehler30

AutorBouterwek
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelDer Baum der Liebe. / Nach dem Neugriechischen
IncipitEs wuchs für mich ein Baum empor. / Er hieß der Baum der Liebe.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17838
Seite90
Paginierungar
Objektzaehler31

AutorConz
RealnameConz, Karl Philipp
TitelGlück und Unglück. / Nach dem Spanischen des Dichters / Gongora
IncipitHört Alcino! Hört Guadianas / Orpheus, wie er schön die Flucht des Glückes,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17839
Seite92
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorFriedr. Albr. Ant. Meyer
RealnameMeyer, Friedrich Albrecht Anton
TitelRomanze
IncipitReist ihr einmal durchs / Deutsche Land, / Wohl über Feld und Haide,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17840
Seite94
Paginierungar
Objektzaehler33

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelStoßseufzer einer Jacobinerinn
IncipitViel wunderliche Reden muß ich hören, / Und kann mir wenig nur davon erklären;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17841
Seite96
Paginierungar
Objektzaehler34

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn Karla. / Sonett
IncipitIch liebe dich! Wie könnt' ich es verhelen, / Was lauter stets in meinem Herzen spricht?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17842
Seite97
Paginierungar
Objektzaehler35

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelSehnsucht. / (Nach einer Melodie von Righini, una / breue lontananza etc)
IncipitAls du sagtest: Ich muß scheiden! / Faßt' ich jene Drohung kaum;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17843
Seite98
Paginierungar
Objektzaehler36

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDer Stutzer und die Schöne
IncipitWie meine Seele lieb' ich Sie, / Wie meine Seele , ja! So liebt' in meinem Leben
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17844
Seite99
Paginierungar
Objektzaehler37

AutorGerhard
Realname 
TitelDem / Gedächtnisse des heutigen Tages. / Den 16. des Schneemondes 1788
IncipitDu Wonnetag, der von des Irren Bahn / Zuerst den Dämon Flattersinn verbannte,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17845
Seite100
Paginierungar
Objektzaehler38

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn Karla
IncipitNebel und Dunkel breitet der Morgen über / das Thal hin,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17846
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler39

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelSinnesänderung
IncipitIch war wohl Jungfer Eigensinn, / Durch Güte kaum zu zähmen;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 17848, Obj 41
InhaltNr17847
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler40

AutorJoh. Chr. Queck
RealnameQueck, Johann Christian
TitelSinnesänderung
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Sinnesänderung« von Bürger INr 17847, Obj 40
InhaltNr17848
Seite104,01
Paginierungar
Objektzaehler41

Autorv. Gökingk
RealnameGoekingk, Leopold Friedrich Günther von
TitelAn den / Herrn Doctor Wöltge, / als er, als Bergamts-Physikus, von / Ihlfeld nach Clausthal ging
IncipitTausend Augen, tausend Wangen, / Bringen Thränen dir als Zoll,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17850
Seite106
Paginierungar
Objektzaehler42

AutorC.
Realname 
TitelEiner aus Vielen
IncipitEin Bruder Graurock aus dem Chor / Der heiligen Geduldigen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17851
Seite108
Paginierungar
Objektzaehler43

AutorWoltmann
RealnameWoltmann, Karl Ludwig
TitelAurorens Grotte
IncipitAuf dem dampfenden Gefilde / Wogt der Nebel kaltes Meer;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17852
Seite109
Paginierungar
Objektzaehler44

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelFreiheit
IncipitFreiheit wünschest du dir, und klagst alltäg- / lich und zürnest
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17853
Seite113
Paginierungar
Objektzaehler45

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelEinziges noch übriges Bruchstück / des alten Rolandgesanges
IncipitUnser Roland, du Krone der Streiter, / Stähl' uns heute die Brust und den Arm,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17854
Seite114
Paginierungar
Objektzaehler46

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelAn Turpin
IncipitDu kränkest mich zu jeder Frist; / Ich aber werde nie dich kränken;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17855
Seite114,001
Paginierungar
Objektzaehler47

AutorJung
Realname 
TitelLilla
IncipitSonst saß ich, Mädchen, oft allein / Im Garten; brach, im Lenze,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17856
Seite115
Paginierungar
Objektzaehler48

AutorN. Nmis #$
RealnameSimon, Anton
TitelDie zwei Schnecken. / Eine Fabel
IncipitZwei Schnecken ( wer wird's glauben / können? / Und dennoch ist's , bei Dichtertreue! wahr)
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ im I-Verz. A. Nmis; lt. Re 21; vermutl. A. A. Nomis wie in: Musenalmanach, Wiener 1793, 1794 /) Wir danken Hern Dr. Peter Rastl (Wien) für die Auflösung des Pseudonyms A. Nmis = Anton Simon; 1760-1810 (geb. in Reichenberg) und weisen hin auf seine Recherche nach unbekannten Textdichtern von Schubertliedern in »Die Musikforschung«, 71. Jahrgang 2018, Heft 2, S. 166 ff.
InhaltNr17857
Seite117
Paginierungar
Objektzaehler49

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn Selinde
IncipitTreulos nennest du mich? Du selber mach- / test mich schuldig:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17858
Seite118,001
Paginierungar
Objektzaehler50

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelTiranna. / Spanisch
IncipitErnt' ich endlich mein Verlangen? / Röthet Liebe diese Wangen?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17859
Seite119
Paginierungar
Objektzaehler51

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDer Schläfer
IncipitDes Tages beste Stunde, Freund, / Bringt Ihr mit Schlafen hin?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17860
Seite119,001
Paginierungar
Objektzaehler52

Autorv. Gökingk
RealnameGoekingk, Leopold Friedrich Günther von
TitelAn Frau v. B., / die ihn um einen Fasan gebeten hatte
IncipitDu hast vielleicht es längst vergessen / Was ich im Scherze dir versprach;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17861
Seite120
Paginierungar
Objektzaehler53

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelDem Lügner Alt
IncipitDu willst vor Spöttern Ruh? / Warum dann leugnest du
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17862
Seite121
Paginierungar
Objektzaehler54

AutorLiebau
Realname 
TitelDem Dichter Blum. / Nach Lesung seines Lebens im Nekrolog, / im November 1792
IncipitHeil dir Sänger! Noch aus deinem Grabe / Weckst in mir du seliges Gefühl;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17863
Seite122
Paginierungar
Objektzaehler55

AutorU.#
RealnameBürger, Gottfried August
TitelEntsagung der Politik
IncipitAde, Frau Politik! Sie mag sich fürbaß / trollen; Die Schrift-Censur ist heut zu Tage scharf.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 26
InhaltNr17864
Seite123
Paginierungar
Objektzaehler56

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelWilhelms Klage
IncipitVerspottet mir die Herrchen nicht / Mit mädchenhaftem Angesicht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17865
Seite124
Paginierungar
Objektzaehler57

AutorFr. #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelUnter zwei Uebeln lieber das kleinste
IncipitIch schelte nicht das Titelkaufen. / Es würde für denselben Preis
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 14
InhaltNr17866
Seite126
Paginierungar
Objektzaehler58

Autor-ne.
Realname 
TitelAn Gökingk
IncipitLiebe, die an Schönheit sich entzündet, / Und noch früher oft als Schönheit schwindet,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17867
Seite127
Paginierungar
Objektzaehler59

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelAls Prinz Heinrich von Preußen / sich die Rockschöße vor dem Kamin verbrannt hatte. / Impromptu des Chevaliers Bouflers
IncipitWir sahen dich, o Fürst, und sehen klar / Daß dein Gewand dem Feuer nahe war,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17868
Seite128
Paginierungar
Objektzaehler60

AutorBouterwek
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelDIVIS MOMENTIS
IncipitAugenblicke! Unbegreiflich kleine / Geburten einer unbegreiflich großen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17869
Seite129
Paginierungar
Objektzaehler61

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelLudwig der Sechzehnte
IncipitIhnen gab er Freiheit, sie haben Tod ihm / gegeben, / Der die Freiheit liebt, ist Empörern verhaßt
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17870
Seite130
Paginierungar
Objektzaehler62

AutorJoh. Ch. Queck
RealnameQueck, Johann Christian
TitelAn die Gespielinn
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »An die Gespielinn« von Karl Reinhard INr 17872, Obj 64
InhaltNr17871
Seite130,01
Paginierungar
Objektzaehler63

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn die Gespielinn
IncipitVon allen Mädchen unsrer Flur, / Von allen, die ich kenne,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 17871, Obj 63
InhaltNr17872
Seite131
Paginierungar
Objektzaehler64

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelEntschuldigung
IncipitJa, Betty, ja ich that den Schwur, / Mit Lieb' an deinem Reiz zu halten:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17873
Seite132
Paginierungar
Objektzaehler65

AutorGedor #
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelVersöhnung mit der Welt. / Sonnett
IncipitRuf mich, o Tod, von meinem Posten ab, / Laß dieser Welt voll Boßheit mich enteilen!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 15
InhaltNr17874
Seite133
Paginierungar
Objektzaehler66

AutorConz
RealnameConz, Karl Philipp
TitelAuf einem Kirchhofe. / G-n. im Febr. 93
IncipitWie um diese stillen Hügel / Noch die Abendsonne bebt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17875
Seite134
Paginierungar
Objektzaehler67

AutorA. Nmis #$
RealnameSimon, Anton
TitelDie Vergötterung. / An Amönen
IncipitEin Traum wies diese Nacht dich als Mi- / nerven mir; / Cytherens Sohn stand neben dir
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 21; vermutl. A. A. Nomis wie in: Musenalmanach, Wiener 1793, 1794 /) Wir danken Hern Dr. Peter Rastl (Wien) für die Auflösung des Pseudonyms A. Nmis = Anton Simon; 1760-1810 (geb. in Reichenberg) und weisen hin auf seine Recherche nach unbekannten Textdichtern von Schubertliedern in »Die Musikforschung«, 71. Jahrgang 2018, Heft 2, S. 166 ff.
InhaltNr17876
Seite136
Paginierungar
Objektzaehler68

AutorLenz
RealnameLenz, Karl Gotthold
TitelDamon
IncipitNimm in deinen Schoß den Gärtner Da- / mon, o Erde!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17877
Seite137
Paginierungar
Objektzaehler69

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelDer große Conde, in Chantilly
IncipitDen stolzen Krieger flohn die Nymphen / dieser Wellen, / Und eilten bleich und zitternd hin ins Meer:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17878
Seite137,001
Paginierungar
Objektzaehler70

AutorAnonymus #
RealnameReinhard, Karl
TitelDer bescheidene Liebhaber
IncipitWohin so spät allein? / Du könntest dich verlieren;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 10
InhaltNr17879
Seite138
Paginierungar
Objektzaehler71

AutorA. Nmis #$
RealnameSimon, Anton
TitelAn Cölia
IncipitDu klagst, daß deiner Zofe Hand, / Längst vor Verlauf des dritten Zehnts der / Jahre,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 21; vermutl. A. A. Nomis wie in: Musenalmanach, Wiener 1793, 1794 /) Wir danken Hern Dr. Peter Rastl (Wien) für die Auflösung des Pseudonyms A. Nmis = Anton Simon; 1760-1810 (geb. in Reichenberg) und weisen hin auf seine Recherche nach unbekannten Textdichtern von Schubertliedern in »Die Musikforschung«, 71. Jahrgang 2018, Heft 2, S. 166 ff.
InhaltNr17880
Seite140
Paginierungar
Objektzaehler72

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelSchwätzers Epitaphium
IncipitAch! Gälte mein Gebot, so stände / Hier pünctlich ausgeführt, woran
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17881
Seite141
Paginierungar
Objektzaehler73

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelErgebung. / (Nach einer Melodie mit Variationen / von Righini, vieni Amore etc.)
IncipitWann der Liebe Ruf ertönet, / Muß das Herz ihr zitternd nahn.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17882
Seite142
Paginierungar
Objektzaehler74

AutorL. A. Jung
Realname 
TitelDas Veilchen
IncipitRührend scheinst du, Veilchen, mir / In dem Lenzgefilde.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17883
Seite144
Paginierungar
Objektzaehler75

AutorWoltmann
RealnameWoltmann, Karl Ludwig
TitelDie Elfen
IncipitSchaurig ist der Ulmen Flüstern / In dem geistervollen Hain;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17884
Seite146
Paginierungar
Objektzaehler76

AutorLiebau
Realname 
TitelPhädons Genesung
IncipitWinde, Knabe, mir heut von jungen / Rosen / Einen lieblichen Kranz,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17885
Seite150
Paginierungar
Objektzaehler77

AutorGedor #
RealnameNeuffer, Christian Ludwig
TitelNachruf an Cidli. / Sonnett
IncipitDu gehst hinweg, und ahndest nicht einmahl, / Was für ein Gram in meinem Herzen brütet;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 15
InhaltNr17886
Seite152
Paginierungar
Objektzaehler78

AutorFriedr. Albr. Ant. Meyer
RealnameMeyer, Friedrich Albrecht Anton
TitelHamburgs Lob, im April 1793. / Mel. Bekränzt mit Laub
IncipitHammonia, sei laut von mir gepriesen, / Du gute Vaterstadt!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17887
Seite153
Paginierungar
Objektzaehler79

AutorL.
Realname 
TitelVirilais. / Rousseau der Jüngling an die Frau von / Warens, nach dem Französischen
IncipitMadam, hört meine Neuigkeit! / Vier Ratten hab' ich heut gefangen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17888
Seite156
Paginierungar
Objektzaehler80

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelRichter Helm
IncipitWas dünket euch von Richter Helm! / Ist er ein Dummkopf oder Schelm?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17889
Seite157
Paginierungar
Objektzaehler81

AutorC.
Realname 
TitelAn den Genius des Jahres 1792
IncipitSei des scheidenden Jahrs fliehendem Genius / Diese Schaale voll Punsch, Freunde, von / uns geweiht!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17890
Seite158
Paginierungar
Objektzaehler82

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelDer Entschluß. / Sonnett
IncipitIch will sie fliehn; mit Sinnen und / Ge- / danken / Will ich aus ihrem Zauberzirkel fliehn;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17891
Seite160
Paginierungar
Objektzaehler83

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDer Räuber und der Geistliche
IncipitIch bitt', Ehrwürd'ger Herr, von Euch / zum Angedenken / Mir Euern Mantel aus -
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17892
Seite161
Paginierungar
Objektzaehler84

AutorLiebau
Realname 
TitelFrühlingslied
IncipitAuf, und schicket euch zu neuen Tänzen! / Schmückt das Haar mit frischen Veilchen- / kränzen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17893
Seite162
Paginierungar
Objektzaehler85

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelSie
IncipitVoll Liebessorgen schlief ich ein, / Und träumte: Dorilis war mein.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17894
Seite163
Paginierungar
Objektzaehler86

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelNur Einer. / (Sarti's Rondeau: Se qualch' un mi / dira etc)
IncipitWenn nur Einer mir sagt: / Ich bin schön, ich gefalle, / Wie das Wort mir behagt!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17895
Seite164
Paginierungar
Objektzaehler87

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDer Landjunker und der Schauspieler
IncipitWas mag Ihn wohl dazu bewegen, / Daß Er den Narren spielt?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17896
Seite165
Paginierungar
Objektzaehler88

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelDer Lenz ohne Sie / Nach Petrarch
IncipitAch, der Lenz erscheint! / Berg und Ebne blüh'n
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17897
Seite166
Paginierungar
Objektzaehler89

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn Selinde
IncipitAch, Selinde, du nennest mich treulos / ich hab' es verschuldet:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17898
Seite167
Paginierungar
Objektzaehler90

AutorA. Nmis #$
RealnameSimon, Anton
TitelDie / Hunde und der Kater. / Eine Fabel
IncipitGetreu, des schönen Nahmens werth, / Ward, als er seinen Herrn beschützte,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 21; vermutl. A. A. Nomis wie in: Musenalmanach, Wiener 1793, 1794 /) Wir danken Hern Dr. Peter Rastl (Wien) für die Auflösung des Pseudonyms A. Nmis = Anton Simon; 1760-1810 (geb. in Reichenberg) und weisen hin auf seine Recherche nach unbekannten Textdichtern von Schubertliedern in »Die Musikforschung«, 71. Jahrgang 2018, Heft 2, S. 166 ff.
InhaltNr17899
Seite168
Paginierungar
Objektzaehler91

AutorL. D. #
RealnameReinhard, Karl
TitelAn Fulvia
IncipitDu glaubst und sprichst: ich sey in dich / verliebt: / Was hat, ich bitte dich, was hat dichso / betrogen?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr17900
Seite169
Paginierungar
Objektzaehler92

AutorL. A. Jung
Realname 
TitelLied
IncipitWie schmacht' ich nicht, wann ich allein / Bei Rosalinen bin!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17901
Seite170
Paginierungar
Objektzaehler93

AutorSansculotte #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelVerständigung
IncipitSchön kann und soll nicht alles seyn; / Auch Schärfe, Kraft und Macht und Drang / durch Mark und Bein,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr17902
Seite171
Paginierungar
Objektzaehler94

AutorM... #
Realname 
TitelDie Erdengottheit
IncipitEs sinkt und steigt im weiten Schöpfungs- / raume, / Wie Ebb' und Fluth;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 19: J. Matthesius
InhaltNr17903
Seite172
Paginierungar
Objektzaehler95

AutorL. D. #
RealnameReinhard, Karl
TitelAn Lina
IncipitWas mochten wohl auf unserm letzten Balle / Die andern Mädchen naserümpfend stehn,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr17904
Seite174
Paginierungar
Objektzaehler96

AutorWoltmann
RealnameWoltmann, Karl Ludwig
TitelDie Erscheinungen
IncipitErscheint noch einmal, ihr Gestalten, / Die einst mich Glücklichen umwallten,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17905
Seite175
Paginierungar
Objektzaehler97

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelGrabschrift
IncipitFremdling, weine dem schlummernden Jüng- / ling die Thräne des Mitleids:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17906
Seite184
Paginierungar
Objektzaehler98

AutorA. Nmis #$
RealnameSimon, Anton
TitelDie Kutschpferde
IncipitEin Kärnthner Esel sah in Wien, / In stolzem taktgerechten Trabe
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 21; vermutl. A. A. Nomis wie in: Musenalmanach, Wiener 1793, 1794 /) Wir danken Hern Dr. Peter Rastl (Wien) für die Auflösung des Pseudonyms A. Nmis = Anton Simon; 1760-1810 (geb. in Reichenberg) und weisen hin auf seine Recherche nach unbekannten Textdichtern von Schubertliedern in »Die Musikforschung«, 71. Jahrgang 2018, Heft 2, S. 166 ff.
InhaltNr17907
Seite185
Paginierungar
Objektzaehler99

AutorL. A. Jung
Realname 
TitelDas Mitleid
IncipitArmer Jüngling, warum bist du blaß? / Warum ist dein klagend Auge naß,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17908
Seite186
Paginierungar
Objektzaehler100

AutorLiebau
Realname 
TitelAn Vater B-r / bei Uebersendung einer Flasche alten / Franzweins
IncipitHier send' ich dir die Panacee / Für alle Erdenleiden,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17909
Seite187
Paginierungar
Objektzaehler101

AutorJ. Gottfr. Zimmermann
RealnameZimmermann, Johann Georg
TitelAn die Kakologen / eines weiland berühmten nochlebenden / Deutschen Schriftstellers
IncipitDaß Poll von seinem Ruhm, der doch zu seinem / Grabe ging
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17910
Seite189
Paginierungar
Objektzaehler102

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelDas Mädchen und das Weib
IncipitVormahls liebt' ich ein Mädchen; das / Mädchen liebte mich wieder;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17911
Seite190
Paginierungar
Objektzaehler103

Autorv. Rohr
Realname 
TitelAn Fr. B. S-z. / bei Uebersendung von Ifland's / Frauenstand
IncipitDu, das Muster edler deutscher Frauen, / Kannst der Tugend hohes Ideal,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17912
Seite191
Paginierungar
Objektzaehler104

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDie beiden Schwestern
IncipitSeht hier zwei Schwestern: Frau Neäre / Und Jungfer Magdalis!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17913
Seite192
Paginierungar
Objektzaehler105

AutorKl. Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelElegie / am Grabe der Fürstinn von Anhalt- / Köthen, / Christina Anna Agnesa, / verw. Reichsgräfinn zu Stollberg-Wer- / nigerode
IncipitIhr im Traume winkt der Schatten / Heinrich Ernst, aus seinem Sternenheer;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17914
Seite193
Paginierungar
Objektzaehler106

AutorConz
RealnameConz, Karl Philipp
TitelUm Mitternacht / Auf der Lüneburger Haide, 1792
IncipitWo durch Nebel und Moor der dürre / Pfad schleicht, / Durch das neblige Grau der helle Mond / spielt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17915
Seite199
Paginierungar
Objektzaehler107

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn die Blumen
IncipitDuftige Blumen, welche Selinde gepflückt / hat, o blühet
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17916
Seite200
Paginierungar
Objektzaehler108

AutorLudw. Schubart
Realname 
TitelDer Morgen
IncipitO seht, da ist der holde Jüngling wieder. / Da wallt er vom bekränzten Berge nieder,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17917
Seite201
Paginierungar
Objektzaehler109

AutorX. #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelProblem
IncipitLiebesbewanderter Mann, und liebeskundiges / Weib, sprich:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 28
InhaltNr17918
Seite203
Paginierungar
Objektzaehler110

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelJungfer Pantalon
IncipitEs hält von denen, die mich gestern auf / der Bühne / Den Stutzer spielen sahn,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17919
Seite204
Paginierungar
Objektzaehler111

AutorSpannuth
Realname 
TitelSchlachtlied
IncipitWas fürchten wir der Feinde Macht, / Und ihren feigen Spott?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17920
Seite205
Paginierungar
Objektzaehler112

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn die Jägerinn
IncipitSicher trifft dein Geschoß; doch sicherer tref- / fen die Pfeile / Deiner Augen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17921
Seite206
Paginierungar
Objektzaehler113

AutorW. N. Freudentheil
RealnameFreudentheil, Wilhelm Nikolaus
TitelBrutus und Porcia / Vor der Trennung bey Velia
IncipitPorcia du weinst, und Siegerbahnen / Zog dein Brutus, hielt ob Catos Manen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17922
Seite207
Paginierungar
Objektzaehler114

AutorL. D. #
RealnameReinhard, Karl
TitelDiebstahl
IncipitKleanth will sich der Dichtkunst weihn, / Und fängt mit einer Fabel an:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr17923
Seite209
Paginierungar
Objektzaehler115

AutorZ. #
RealnameReinhard, Karl
TitelMein Mädchen
IncipitIch hab' ein Mädchen, / Es ist das schönste / Auf unsern Fluren,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 29
InhaltNr17924
Seite210
Paginierungar
Objektzaehler116

AutorCz. #
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelDer Fall. / Sonnett
IncipitIn des Jahres erstem Frühlingsscheine / Saßen wir auf einer Laubenbank,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr17925
Seite211
Paginierungar
Objektzaehler117

AutorCz. #
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelLetzter Entschluß. / Sonnett
IncipitJa, ich folge, winkendes Phantom! / Denn ich kann, ich kann dir nicht entsagen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr17926
Seite212
Paginierungar
Objektzaehler118

AutorCz. #
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelAuf der Reise. / Sonnett
IncipitWeiter, weiter, wie die Räder rollen! / Frage nicht, mein warmer, wackrer Sinn,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr17927
Seite213
Paginierungar
Objektzaehler119

AutorG. H. B. Franke
Realname 
TitelBerenice
IncipitBerenice! Schönster Stern der Frauen! / In des Alterthumes tiefer Nacht
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17928
Seite214
Paginierungar
Objektzaehler120

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn die Herbstblumen, von Selin- / den gepflückt
IncipitAls ich am Arm Selindens unter den Blu- / men einherging.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17929
Seite215
Paginierungar
Objektzaehler121

AutorKrittelhold alias Menschenschreck #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelAbschied auf ewig / von Sr. Wohlweisheit, dem Herrn / Peter Hecht genannt Krittelwicht, wie / auch der ganzen hohen Krittelwichtischen / Familie zu ** zu** zu** / etc
IncipitSchrei' er nur zu, Herr Krittelwicht, / Beschrei' Er mich und mein Gedicht
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 18
InhaltNr17930
Seite216
Paginierungar
Objektzaehler122

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektI-Verz
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17931
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler123

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik v.
InhaltNr36123
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler125