ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Musenalmanach (Göttinger) 1788

Herausgeberunbezeichnet
RealnameBürger, Gottfried August
OrtGöttingen (J. C. Dieterich)
Jahr1788
TitelMUSEN ALMANACH / A MDCCLXXXVIII / Goettingen bey Joh. Christ. Dieterich
ReihentitelMusenalmanach (Göttinger) 1788
StrukturUG, verso G, gT, 14 BB Kal, nT, SS 3-186 darin 2 MusBB, S 187-192 I-Verz u Anm d Hrsg, 2 MusBB
Norm ++++ (Umschlaggraphiken)
AnmerkungenDie Umschlaggraphiken ergänzt durch freundliche externe Unterstützung
AlmanachNr85


123 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik r.
InhaltNr102585
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler0.1

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenEinfassung zu einer beliebigen Silhouette
InhaltNr4838
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMUSEN ALMANACH / A MDCCLXXXVIII / Goettingen bey Joh. Christ. Dieterich
Incipit 
ObjektTitel FOTO
AbbildungJ
Anmerkungengraph. Titel
InhaltNr4839
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektKalendarium
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17799
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelPoetische / Blumenlese / aufs Jahr 1788. / Göttingen, / bey Johann Christian Dieterich
Incipit 
ObjektTitel
AbbildungN
AnmerkungenNachtitel
InhaltNr17800
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler4

AutorLudw. Theob. Kosegarten
RealnameKosegarten, Gotthard Ludwig Theobul
TitelWas schwindet und was bleibet
IncipitEs rinnt der Sand der Stunden; / Es rauscht der Jahre Flügel.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3317
Seite3
Paginierungar
Objektzaehler5

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDas Kameel
IncipitNach seines Mentors heis'rer Pfeife, / Un einer Trommel hohlem Ton,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3318
Seite10
Paginierungar
Objektzaehler6

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelDie Antiquare
IncipitSie wollen nicht den kleinsten Lumpen missen, / Den vor Jahrtausenden die Zeit schon abgerissen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3319
Seite11
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorLor. Leop. Haschka
RealnameHaschka, Lorenz Leopold
TitelAn Lydia. / Nach dem Lateinischen eines Unbekannten
IncipitLydia, helle Blondine! Schönes Kind! / weiß, wie Lilien und der gefallne Schnee,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3320
Seite14
Paginierungar
Objektzaehler8

AutorJ. Carl Tutenberg
Realname 
TitelFritz, / beym Anblick des Schattenrisses seines / treulosen Mädchens
IncipitHa, Lotte! Dies das treu'ste Bild von dir! / Du bist es sonder Zweifel.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3321
Seite15
Paginierungar
Objektzaehler9

AutorW. G. Becker
RealnameBecker, Wilhelm Gottlieb
TitelDas Mitleiden
IncipitO Jüngling, warum liebst du mich? / Wie gern, wie willig liebt'ich dich!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 3323, Obj 11
InhaltNr3322
Seite16
Paginierungar
Objektzaehler10

AutorNaumann
RealnameNaumann, Johann Gottlieb
TitelDas Mitleiden
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Das Mitleiden« von W. G. Becker INr 3322, Obj 10
InhaltNr3323
Seite16,01
Paginierungar
Objektzaehler11

Autorv. Salis
RealnameSalis-Seewis, Johann Gaudenz von
TitelDas Abendroth
IncipitWie lieblich, wenn dein rother Schein / Den stillen See bemahlt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3324
Seite17
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorKrome
Realname 
TitelWahrheit
IncipitWas ist Wahrheit! fragt Pilatus den, / Der die reinste Wahrheit dacht' und sagte,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3325
Seite19
Paginierungar
Objektzaehler13

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelDie Warnung
IncipitWas trübt im Lenze deines Lebens, / Themire, den gesenkten Blick?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3326
Seite20
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelHum! / Nach dem Französischen
IncipitFreund meide doch die Fulvia! / Denn sieh! Mit Händen greift sichs ja:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3327
Seite21
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorLangbein
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelDie Freunde
IncipitHerr Valentin ging Abends aus / Zum Kartentisch im rothen Drachen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3328
Seite22
Paginierungar
Objektzaehler16

AutorFilidor #
RealnameSenf, Heinrich Christian Lebrecht
TitelPhantasie / An meinen Freund G** in Moskau
IncipitHeiter saßen in des Abends Kühle, / Unterm Dach des Nußbaums wir.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr3329
Seite25
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelWahnsinniger Bettelstolz
IncipitEs giebt der bettelstolzen Hachen, / Die mehr aus ärmlicher Katheder-Theorey,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3330
Seite27
Paginierungar
Objektzaehler18

Autorv. Halem
RealnameHalem, Gerhard Anton von
TitelDer Gürtel
IncipitSelima liebt den Selmar. Es liebte Sel- / mar die Hirtin. / Glücklich fühlten sie sich, doch daß sie Liebe / beglücke,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3331
Seite28
Paginierungar
Objektzaehler19

Autorv. Salis
RealnameSalis-Seewis, Johann Gaudenz von
TitelWährend einer Predigt
IncipitDas heißt gepredigt, meiner Treu! / Kein Mensch bleibt ungerührt dabey;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3332
Seite31
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorK. H. Heydenreich
RealnameHeydenreich, Karl Heinrich
TitelGebet / um den Weinstock
IncipitWehe linder, Sturm aus Norden, linder! / Denn des Kummers und der Freude Kinder
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3333
Seite32
Paginierungar
Objektzaehler21

Autorv. Salis
RealnameSalis-Seewis, Johann Gaudenz von
TitelAn einen Dilettanten
IncipitFür mein Vergnügen scheib ich nur, / Sagst du, und Niemand straft dich Lügen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3334
Seite33
Paginierungar
Objektzaehler22

AutorWilh. Uelzen
RealnameUeltzen, Hermann Wilhelm Franz
TitelDer Frühling
IncipitWelches fröhliche Gewimmel / Weckt die schlummernde Natur?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3335
Seite34
Paginierungar
Objektzaehler23

AutorLudw. Theob. Kosegarten
RealnameKosegarten, Gotthard Ludwig Theobul
TitelGeist der Liebe
IncipitWer bist du, Geist der Liebe, / Der durch das Weltall weht?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3336
Seite37
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelDas Geständniß. / An Cilly
IncipitUns alle lehrt die Liebe Trug und Tücke, / Wer ihr gehorcht ergiebt dem Bösen sich:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3337
Seite39
Paginierungar
Objektzaehler25

AutorTutenberg
Realname 
TitelKarschin-Orphea
IncipitNun sieht man's ja, daß sie, der Dicht- / kunst Zaubermacht, / Seit Orpheus goldner Zeit, gesunken noch / nicht sey.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3338
Seite41
Paginierungar
Objektzaehler26

AutorBoutterweck
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelRundgesang im Freyen
IncipitUmschlingt das Haar mit Epheulaub! / Laßt nicht so lang'euch winken
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3339
Seite42
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorH.
Realname 
TitelAuf meinen Geburtstag
IncipitSo kehrest du, an dem mein Lauf begann, / Du Erstling meiner Lebenstage, wieder!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36286
Seite46
Paginierungar
Objektzaehler27.01

AutorUng. #
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDie Transsubstantiation
IncipitLeibhaftig soll der Herrr an allen Enden / Im Abendmahl zugegen seyn?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 30
InhaltNr3340
Seite49
Paginierungar
Objektzaehler28

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDer Marter
IncipitEinst ließ der Thiere Großsultan, / Wie es schon oft sich zugetragen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3341
Seite50
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorK. H. Heydenreich
RealnameHeydenreich, Karl Heinrich
TitelDer Schwalbengesang. / Nach le Clerc
IncipitGeschwätzige Schwalbe, was plauderst du / schon? / Noch ist ja die Nacht nicht vorübergeflohn;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3342
Seite51
Paginierungar
Objektzaehler30

AutorLudwig Giseke
RealnameGiseke, August Ludwig Christian
TitelAuf / die Silhouetten
IncipitViel Gutes, dessen sich sonst unsre Väter freuten, / Ist nur noch blos ein Schein
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3343
Seite52
Paginierungar
Objektzaehler31

AutorRichter
Realname 
TitelWarnung eines Betrogenen
IncipitSchön und rosicht ist zuerst der Pfad, / Wenn mann sich dem Park der Liebe naht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3344
Seite53
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorJ. Christ. Dieterich
RealnameDieterich, Johann Christian
TitelGrabschrift
IncipitHier ruht der sich nur leben wollte: / Du folge seinem Beyspiel nicht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3345
Seite55
Paginierungar
Objektzaehler33

AutorFilidor #
RealnameSenf, Heinrich Christian Lebrecht
TitelTäuschung, an G***
IncipitSo schön, o Freund, man auch in Won- / nestunden, / Vom weichen Arm der Phantasie umwunden
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr3346
Seite56
Paginierungar
Objektzaehler34

AutorGiseke
RealnameGiseke, August Ludwig Christian
TitelFrühlingsfreuden
IncipitWer kann des blumenreichen Mayen / Und aller Herrlichkeit
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3347
Seite60
Paginierungar
Objektzaehler35

AutorJ. C. Tutenberg
Realname 
TitelJeder findet seinen Meister. / Eine Grabschrift
IncipitHier liegt Kleant.-Er hat sich groß / und reich gelogen;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3348
Seite62
Paginierungar
Objektzaehler36

Autorv. Salis
RealnameSalis-Seewis, Johann Gaudenz von
TitelAn die Einsamkeit
IncipitEinsamkeit, sanfter Traurer Labsal! Amme / Jedes tiefen Gefühls!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3349
Seite63
Paginierungar
Objektzaehler37

AutorEngelschall
RealnameEngelschall, Joseph Friedrich
TitelAn Melusina / die dem Dichter seine Zerstreuung verwies, als er eine schöne Gegend / betrachtete
IncipitDein zürnend Auge fragt entglüht, / Warum, mit meiner Pflicht im Streite,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3350
Seite64
Paginierungar
Objektzaehler38

AutorLudwig Giseke
RealnameGiseke, August Ludwig Christian
TitelDie Fischer
IncipitAls Petrus Fische fing, ward er bestellt, / Er sollte Menschen fangen;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3351
Seite65
Paginierungar
Objektzaehler39

AutorLor. Leop. Haschka
RealnameHaschka, Lorenz Leopold
TitelAn / Fräulein Karolina von Greiner. / Im Sommermond 1784
IncipitRecht im goldensten Strahle deines Alters / Schwebst du jetzt, und ich gönne dir es, Linchen!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3352
Seite66
Paginierungar
Objektzaehler40

AutorJ. C. Tutenberg
Realname 
TitelFragment / aus dem letzen Willen einer sterbenden / Phryne
Incipitund bin ich todt: so soll-derAuf- / erstehung wegen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3353
Seite67
Paginierungar
Objektzaehler41

AutorWilhelm Uelzen
RealnameUeltzen, Hermann Wilhelm Franz
TitelDas / Liedchen von der letzten Ruhe
IncipitIm Arm der Liebe ruht sich's wohl, / Wohl auch im Schooß der Erde;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3354
Seite68
Paginierungar
Objektzaehler42

AutorUng.
Realname 
TitelGrabschrift. / Ein Einfall des Ammian
IncipitSanft ruh' auf ihm der Staub und leicht / sey seine Erde!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3355
Seite69
Paginierungar
Objektzaehler43

AutorWeppen
RealnameWeppen, Johann August
TitelDer dankbare Retter
IncipitEin armer alter Mann bekam aus Lina's / Händen / Ein Stück ausgebacknes Brot,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3356
Seite70
Paginierungar
Objektzaehler44

AutorBoutterweck
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelAn die Einsamkeit
IncipitMeines Kummers, meiner Freuden Ver- / traute, / Du, der Weisheit auserkohrne Gesellin,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3357
Seite72
Paginierungar
Objektzaehler45

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelMannstrotz
IncipitSo lang' ein edler Biedermann / Mit einem Glied sein Brot verdienen kann,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3358
Seite74
Paginierungar
Objektzaehler46

AutorF. W. A. Schmidt
RealnameSchmidt, Friedrich Wilhelm August (von Werneuchen)
TitelBallade
IncipitDer kalte, wilde Regen goß; / Das Strohdach wurde naß.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3359
Seite75
Paginierungar
Objektzaehler47

AutorLudw. Theob. Kosegarten
RealnameKosegarten, Gotthard Ludwig Theobul
TitelMeiner Erwählten / Katharina Linden / am Tage unsrer hochzeitlichen Verbindung
IncipitNina, reiche mir die Rechte! / Leite durch des Lebens Nächte / Mich ins helle Vaterland!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3360
Seite77
Paginierungar
Objektzaehler48

AutorLangbein
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelDer Gerichtsverwalter
IncipitGerichtsverwalter Veit, ein Popanz armer / Bauern, / Trug seinen dicken Wanst mit Krächzen über / Land,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3361
Seite81
Paginierungar
Objektzaehler49

Autorv. Halem
RealnameHalem, Gerhard Anton von
TitelAn *** / in einem Musenalmanach
IncipitDie Muse war immer den Grazien hold; / Sie schmückte für diese dies Büchlein mit Gold
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3362
Seite82
Paginierungar
Objektzaehler50

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelAn Amalien / Auf ein Stammbuchs-Blatt
IncipitSchön, wie du, o Huldin, blüht der Garten, / Den des Dichters Phantasie dir schafft.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3363
Seite83
Paginierungar
Objektzaehler51

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDie Fischreuse / an Fehr
IncipitSiehst du die Reuse dort? Ihr gleicht / Die Ehe, lieber Fehr.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3364
Seite84
Paginierungar
Objektzaehler52

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelDer Kuß
IncipitIch nahm ihn nicht, sie hat ihn mir gegeben; / Sie bot ihn nicht, ich bettelt' ihn von ihr:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3365
Seite85
Paginierungar
Objektzaehler53

Autorv. Halem
RealnameHalem, Gerhard Anton von
TitelAn den Traumgott
IncipitO Traumgott! Dir erschallet Dank und Klage. / Du schwingst den Zauberstab,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3366
Seite86
Paginierungar
Objektzaehler54

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelAuf die geschminkte Fulvia
IncipitNein, nein, der Dame trau ich nicht: / Sie trägt die Falschheit im Gesicht.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3367
Seite87
Paginierungar
Objektzaehler55

AutorLudwig Giseke
RealnameGiseke, August Ludwig Christian
TitelHagestolzenlied
IncipitWohl dem, der um die Freyheit noch / Nicht thöricht ist gekommen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3368
Seite88
Paginierungar
Objektzaehler56

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelAn Paul
IncipitDu klagest, Paul, daß dich / Dein Weibchen nicht zum Vater macht:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3369
Seite90
Paginierungar
Objektzaehler57

AutorFilidor #
RealnameSenf, Heinrich Christian Lebrecht
TitelAn U-r / Bey unserer Trennung
IncipitSind, o Freund, wohl dieses Lebens Scenen / Mehr und minder als ein Traum?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr3370
Seite91
Paginierungar
Objektzaehler58

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelMittel / gegen den Hochmuth der Großen
IncipitViel Klagen hör' ich oft erheben / Vom Hochmuth, den der Große übt.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3371
Seite95
Paginierungar
Objektzaehler59

AutorRichter
Realname 
TitelRundgesang, / zu singen unter der Laube im Mondschein
IncipitDie Sonne sank am Horizont, / Um andre Welten zu bestrahlen;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3372
Seite96
Paginierungar
Objektzaehler60

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelAlltägliche Bemerkung
IncipitHa, die galanten Herrn! Sie tragen / Gallonen auf dem Rock, und Kleyen in dem / Magen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3373
Seite98
Paginierungar
Objektzaehler61

AutorSchink
RealnameSchink, Johann Friedrich
TitelAn eine Freundin. / 1778
IncipitWarum so traurig meine Liebe? / Was wölkt auf deiner Stirne sich?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3374
Seite99
Paginierungar
Objektzaehler62

AutorTutenberg
Realname 
TitelDer Bauer auf der Redoute
IncipitHo! Ho!! Da sieht man ja die ganze / Welt im Kleinen!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3375
Seite102
Paginierungar
Objektzaehler63

AutorW. G. Becker
RealnameBecker, Wilhelm Gottlieb
TitelAuf den Tod / des Herrn Doctor Ernesti / in Leipzig, 1781
IncipitLang gefürchtet kam die bange Stunde, / Die uns unsern großen Lehrer nahm.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3376
Seite103
Paginierungar
Objektzaehler64

AutorK. H. Heydenreich
RealnameHeydenreich, Karl Heinrich
TitelFlattersinn. / Lied aus einem Singspiel. / Si l'maour porte des ailes, / B'est - ce pas pour voltiger?
IncipitHeute die und jene morgen! / Also liebt man ohne Sorgen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3377
Seite106
Paginierungar
Objektzaehler65

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelWunsch
IncipitEs möge, was er will, der Himmel mir / verleihn; / Ein Kassenamt nur nicht, und keine Frau! / Nein, nein!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3378
Seite108
Paginierungar
Objektzaehler66

AutorWeppen
RealnameWeppen, Johann August
TitelDer Blumengarten. / Eine Parabel
IncipitMein Märchen von dem Blumengarten / Ist mehr als ein Märchen, daß ihr's wißt!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3379
Seite109
Paginierungar
Objektzaehler67

AutorBoutterweck
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelDie Schönheit
IncipitHöher hebt sich das Herz in der gepreßten / Brust, / Röther glühet die Wang',
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3380
Seite112
Paginierungar
Objektzaehler68

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDer Luxus
IncipitMit einer buhlerischen Zofe / Der Venus, die mit ihm vom Hofe
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3381
Seite115
Paginierungar
Objektzaehler71

AutorE-m.
Realname 
TitelFrau Schad
IncipitEin Weibchen, jung und schön und feu- / rig, wie Frau Schad, / Wie kömmt es doch, daß die gar keine / Kinder hat?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3382
Seite116
Paginierungar
Objektzaehler72

AutorNaumann
RealnameNaumann, Johann Gottlieb
TitelDas Geständniß
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Das Geständniß« von W. G. Becker INr 3383, Obj 74
InhaltNr3384
Seite116,01
Paginierungar
Objektzaehler73

AutorW. G. Becker
RealnameBecker, Wilhelm Gottlieb
TitelDas Geständniß
IncipitWohl giebt es Mädchen so viele, / Gar schön an Gesicht und Gestalt
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 3384, Obj 73
InhaltNr3383
Seite117
Paginierungar
Objektzaehler74

Autorv. Salis
RealnameSalis-Seewis, Johann Gaudenz von
TitelDas Grab
IncipitDas Grab ist tief und stille, / Und schauderhaft sein Rand.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3385
Seite118
Paginierungar
Objektzaehler75

AutorJ. Chr. Dieterich
RealnameDieterich, Johann Christian
TitelEuropa und der Friede
IncipitDie Jungfrau, derern Bild vor Homanns At- / las prangt, / Europen, hört' ich jüngst hold mit dem Frie- / den kosen:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3386
Seite119
Paginierungar
Objektzaehler76

AutorLudw. Theob.Kosegarten
RealnameKosegarten, Gotthard Ludwig Theobul
TitelDie Erscheinung
IncipitIch lag auf grünen Matten / An klarer Bächlein Rand.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3387
Seite120
Paginierungar
Objektzaehler77

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelLied
IncipitDu mit dem Frühlingsangesichte, / Du schönes blondes Himmelskind,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3388
Seite122
Paginierungar
Objektzaehler78

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelCanzone
IncipitEs kam eine schöne Pilgerinn von ferne. / Wie hing an ihr mein eitler Sinn so gerne!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3389
Seite123
Paginierungar
Objektzaehler79

AutorJ. Carl Tutenberg
Realname 
TitelEmpfindungen eines Arztes / auf dem Kirchhofe
IncipitGott sey gelobt und hoch gebenedeyet! / Schon manchen hab' ich doch von seiner / Noth befreyet!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3390
Seite123
Paginierungar
Objektzaehler79.01

AutorBoutterweck
RealnameBouterwek, Friedrich (1)
TitelMorgenlied eines Negersklaven / aus seinem Kerker
IncipitWie herrlich da die Schöpfung lacht! Wie dort in unbewölkter Pracht
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3391
Seite124
Paginierungar
Objektzaehler79.02

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDie Entschuldigung
IncipitWie kommt es, fragte Pfarrer Brand / Der, wie er auf der Kanzel stand,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3392
Seite127
Paginierungar
Objektzaehler80

AutorWilh. Uelzen
RealnameUeltzen, Hermann Wilhelm Franz
TitelLied. / Aus einem ungedruckten Roman
IncipitAch! Hat die weite Gotteswelt / Kein Plätzchen mehr in Wald und Feld,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3393
Seite128
Paginierungar
Objektzaehler81

AutorWeppen
RealnameWeppen, Johann August
TitelWunderbare, doch wahrhafte Historia / eines schrecklichen Vorfalls, der sich im / Hessenlande zugetragen im 1786sten / Jahr, da der Zungenkrebs / im Lande war. / Gedruckt mit etwas stumpfen Lettern, / Bestimmt zu Varinas und gelben virgini / schen Blätter
IncipitGehorcht der hohen Obrigkeit, / Ihr Leut' und laßt euch sagen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3394
Seite129
Paginierungar
Objektzaehler82

AutorUng.
Realname 
TitelEine Weisheit unsrer Zeiten, / die schon älter als hundert Jahre ist #
IncipitIch weiß Leute, die geben vor: man solle kein Kind vor dem zwölften Jahre beten lassen,
ObjektProsa
AbbildungN
Anmerkungen# Anmerkung am Objekt: Die drey Hauptverderber in Deutschland vorgestellet von Siegmund Gleichviel (1673 90 Duodezs) 32ste Seite
InhaltNr3395
Seite132
Paginierungar
Objektzaehler83

AutorJ. Chr. Dieterich
RealnameDieterich, Johann Christian
TitelAm / Vorabend des neuen Jahres
IncipitWie vor der Sommerabend-Milde / Des Tages Centnersorge fleucht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3396
Seite133
Paginierungar
Objektzaehler84

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelGiovan Battista Strozzi / auf Michael Angelo's Nacht / im Grabmal der Medici
IncipitDie Nacht entschlummerte, da trug in sanf- / tem Schweben
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungens. folgendes Gedicht INr 3398, Obj 86
InhaltNr3397
Seite134
Paginierungar
Objektzaehler85

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelMichel Angelo's Antwort / im Namen der Nacht
IncipitGern lieg' ich fühllos, nach der Todten Weise, / Weil Schimpf und Schmach
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungens. vorstehendes Gedicht INr 3397, Obj 85
InhaltNr3398
Seite134,001
Paginierungar
Objektzaehler86

AutorLangbein
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelDer unwissende Richter
IncipitMit viel Gelehrsamkeit verstritt / ein Anwald seinen Satz, vor einem dum- / men Richter.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3399
Seite135
Paginierungar
Objektzaehler87

AutorEngelschall
RealnameEngelschall, Joseph Friedrich
TitelGenius
IncipitWie der sonnennähere Fels / Dem ergrimmten Orkan / So drängt die eherne Stirn
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3400
Seite136
Paginierungar
Objektzaehler88

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelAuf Chloens Schleyer
IncipitMit einem dichten Schleyer sehn / Wir Chloen ihr Gesicht bedecken:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3401
Seite137
Paginierungar
Objektzaehler89

AutorFilidor #
RealnameSenf, Heinrich Christian Lebrecht
TitelAn / meinen Freund Lange, / nach seiner Genesung
IncipitWohl mir, daß wieder Hand in Hand, / Ich, Theurer, mit dir gehe;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr3402
Seite138
Paginierungar
Objektzaehler90

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelDas Bibelfutteral
IncipitJulchen bekam ein Behältniß von Pappe darin eine Bibel war verwahrt gewesen;
ObjektProsa
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3403
Seite139
Paginierungar
Objektzaehler91

AutorF. B.
Realname 
TitelPhantasie / nach einem Bal
IncipitSie ist fort, und ich allein! / Lyda fort! O, mußt' es seyn,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3404
Seite140
Paginierungar
Objektzaehler92

AutorPhilippine Engelhard, geb. Gatterer
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelMagnetismus und Liebe
IncipitMagnetismus wollt ihr uns erklären? / Seinem Wirkungskreis, wie weit er geht?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3405
Seite145
Paginierungar
Objektzaehler93

AutorPeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDie Löwinn und der Hund
IncipitIn einem Wald bey Trankebar / Kam eine Löwinn in die Wochen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3406
Seite148
Paginierungar
Objektzaehler94

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelMolly's Abschied / versificiert / 1782
IncipitLebe wohl, du Mann der Lust und Schmerzen! / Mann der Liebe, meines Lebens Stab!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3407
Seite149
Paginierungar
Objektzaehler95

AutorMeyer
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelDie Bitte vor der letzten. / Den 28sten Januar. / - - vuida suspendisse potenti / Vestimenta maris deo. / HOR.
IncipitLebe wohl, du Preis der Lieder, / Lächle Tröstung mir hernieder,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3408
Seite151
Paginierungar
Objektzaehler96

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelBey Herrn Hofrath Baldingers / und seiner Töchter Gegenwart. / Den 19. April 1787
IncipitAls Aeskulap, mit Schmerz und Tod zu / streiten, / Herab zu uns, von Hessens Pindus kam;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3409
Seite152
Paginierungar
Objektzaehler97

AutorLangbein
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelDer Hahn und die Rosse
IncipitIn einem Stall, wo Spanier und Britten / Weißhaber speisten, kam ein kecker Hahn ge- / schritten.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3410
Seite153
Paginierungar
Objektzaehler98

AutorG. F. Nöldeke
RealnameNöldecke, Georg Justus Friedrich
TitelDer verabschiedete Krieger / an einige Jünglinge
IncipitHabt Mitleid, Jünglinge, mit mir, / Erbarmet euch des Weibes hier,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3411
Seite154
Paginierungar
Objektzaehler99

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelUeber einen / Gedanken eines Kirchenvaters
IncipitDie Bibel sey ein Gewässer in dem ein Elephant schwimmen könne,
ObjektProsa
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3412
Seite156
Paginierungar
Objektzaehler100

AutorLudw. Theob. Kosegarten
RealnameKosegarten, Gotthard Ludwig Theobul
TitelNachtgesang
IncipitTiefe Feyer / Schauert um die Welt. / Braune Schleyer / Hüllen Wald und Feld.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3413
Seite157
Paginierungar
Objektzaehler101

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelWahlspruch / Churfürst Joh. Georg des zweyten
IncipitMit Aemtern soll man nicht die Leute; / nein mit Leuten / Soll man die Aemter, sprach der biedre Fürst, / versehn!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3414
Seite158
Paginierungar
Objektzaehler102

Autorv. Halem
RealnameHalem, Gerhard Anton von
TitelAn Lina / bey Uebersendung eines Straußes
IncipitIch stand am Beet und wählte / Zum Strauß für Lina Blumen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3415
Seite159
Paginierungar
Objektzaehler103

AutorFilidor #
RealnameSenf, Heinrich Christian Lebrecht
TitelSerenate
IncipitMit ihrem Rabenfittig deckt, / Die Nacht das stille Feld;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr3416
Seite160
Paginierungar
Objektzaehler104

AutorF. B.
Realname 
TitelEmpfindungen / am Morgen des Tages, da ich Lyda / sehen sollte
IncipitNun ist er da, der große Tag, / Dem sehnend jeder Herzensschlag
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3417
Seite162
Paginierungar
Objektzaehler105

AutorDietrich Menschenschreck #
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelAuf / ein eignes Gedicht Joh. Ballhorns
IncipitSieh hier, du frommer Christ, der Aus- / schweifungen Strafen!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. Re 20 weist darauf hin, daß Reinhard 1817 die unter diesem Pseudonym 1788, 1789 veröffentlichten Stücke in die Ausgabe von Bürgers sämtlichen Werken aufgenomen hat
InhaltNr3418
Seite166
Paginierungar
Objektzaehler106

AutorDietrich Menschenschreck #
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelEin Kindlein so löbelich etc
IncipitNaß sieht man seines Geistes Sohn / Noch von der Druckerpresse triefen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. Re 20 weist darauf hin, daß Reinhard die unter diesem Pseudonym 1788, 1789 veröffentlichten Stücke 1817 in die Ausgabe von Bürgers sämtlichen Werken aufgenomen hat
InhaltNr3419
Seite167,001
Paginierungar
Objektzaehler107

AutorUrsula Blandina Lachtaube, verehl. Menschenschreck #
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelAn Dietrich Menschenschreck
IncipitMit Unrecht tadelst du, was er so weiß- / lich that,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. Re 20 weist darauf hin, daß Reinhard die unter diesem Pseudonym 1788, 1789 veröffentlichten Stücke 1817 in die Ausgabe von Bürgers sämtlichen Werken aufgenomen hat
InhaltNr3420
Seite167
Paginierungar
Objektzaehler108

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelGesang / am heiligen Vorabend / des / funfzigjährigen Jubelfestes / der Georgia Augusta
IncipitMorgen, o festlicher Tag, / Morgen entschwebe / Herrlich und hehr der Nacht!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3421
Seite168
Paginierungar
Objektzaehler109

AutorOmikron #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelGedanke an der Marschalstafel
IncipitMan kann im Staat gar mancher Ehr' / entbehren:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr3422
Seite176
Paginierungar
Objektzaehler110

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelOde / der fünfzigjährigen Jubelfeier / der / Georgia Augusta / am 17. Septembr. 1787 / gewidmet / von / mehreren zu Göttingen Studierenden
IncipitErhabenster, der du das All gestaltet, / Zu deiner Herrlichkeit Pallast
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3423
Seite177
Paginierungar
Objektzaehler111

AutorF. v. Bülow
Realname 
TitelDas Diadem und der Hirtenstab. / Nach dem Französichen
IncipitEinst, vor langen, lieben Jahren, / Noch im schnöden Heidenthum,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3424
Seite181
Paginierungar
Objektzaehler112

Autorv. Salis
RealnameSalis-Seewis, Johann Gaudenz von
TitelMärzlied
IncipitEis und Schnee sind nun zerflossen, / Und der grüne Rasen schwillt.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3425
Seite184
Paginierungar
Objektzaehler113

AutorChr. L. Noak
Realname 
TitelGrabschrift
IncipitHier ruht der dicke Kleanth! Pastetenbäcker / und Köche
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3426
Seite186
Paginierungar
Objektzaehler114

AutorDietrich Menschenschreck #
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelAuf einen Heuschreckenprediger
IncipitSchrecken strömte von schrecklicher Zunge, / Schreckte den Klugen, schreckte den Tropf;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. Re 20 weist darauf hin, daß Reinhard die unter diesem Pseudonym 1788, 1789 veröffentlichten Stücke 1817 in die Ausgabe von Bürgers sämtlichen Werken aufgenomen hat
InhaltNr3427
Seite186
Paginierungar
Objektzaehler115

AutorDietrich Menschenschreck #
RealnameMeyer, Friedrich Ludwig Wilhelm
TitelAuf mehr als Einen
IncipitIhn sollte Deutschland wenig kennen? / Es kennt ihn sehr genau.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. Re 20 weist darauf hin, daß Reinhard die unter diesem Pseudonym 1788, 1789 veröffentlichten Stücke 1817 in die Ausgabe von Bürgers sämtlichen Werken aufgenomen hat
InhaltNr3428
Seite186,001
Paginierungar
Objektzaehler116

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektI-Verz
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17801
Seite187
Paginierungar
Objektzaehler117

AutorB.
RealnameBürger, Gottfried August
TitelNachschrift
IncipitEine Verlegenheit war Schuld, daß einige Beyträge dieß Jahr ungedruckt bleiben mußten.
ObjektText
AbbildungN
AnmerkungenAnmerkung des Herausgebers
InhaltNr17802
Seite192
Paginierungar
Objektzaehler118

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelBitten an die Gänse
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
Anmerkungen 
InhaltNr3429
Seite192,02
Paginierungar
Objektzaehler119

AutorF. L. Benda
RealnameBenda, Friedrich Ludwig
TitelMinna
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Minna« von Langbein in: Musenalmanach (Göttinger ) 1787 INr 17690
InhaltNr3430
Seite192,02
Paginierungar
Objektzaehler120

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik v.
InhaltNr102586
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler121