ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Musenalmanach (Göttinger) 1783

Herausgeberunbezeichnet
RealnameBürger, Gottfried August
OrtGöttingen (J. C. Dieterich)
Jahr1783
TitelMusen Almanach / In Sardonica / A. MDCCLXXXIII / Göttingen bey J C Dietrich
ReihentitelMusenalmanach (Göttinger) 1783
StrukturgT, 7 BB Kal, nT, SS 1-239 darin G u 3 MusBB, S 240 Anm d Hrsg, 7 SS I-Verz
Norm
Anmerkungen
AlmanachNr81


149 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik
AbbildungN
AnmerkungenUmschlagprägung r.
InhaltNr36322
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler0.01

AutorThoenert
RealnameThoenert, Medardus
TitelMusen Almanach / In Sardonica / A. MDCCLXXXIII / Göttingen bey J C Dietrich
Incipit 
ObjektTitel FOTO
AbbildungJ
Anmerkungengraph. Titel
InhaltNr4832
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektKalendarium
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17670
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1.01

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelPoetische / Blumenlese / Auf das Jahr / 1783. / Göttingen / bey Johann Christian Dieterich
Incipit 
ObjektTitel
AbbildungN
AnmerkungenNachtitel
InhaltNr17671
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1.02

AutorGottlieb Leon
RealnameLeon, Gottlieb von
TitelNeujahrsspruch / des ehrlichen Herrnalser: Philipps, / weiland wohlbestelten Landboten, im Namen der ganzen herumliegenden / Bauerngemeinde
IncipitWillkommen, lieber Januar, / Willkommen traut und bieder!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit kleiner Graphik über dem Titel
InhaltNr2896
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler2

AutorJ. G. Zimmermann
RealnameZimmermann, Johann Georg
TitelDer / hurtige Schachspieler
IncipitBei mir geht’s Zug auf Zug im Schach / Ich denke wunderselten nach,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2897
Seite6
Paginierungar
Objektzaehler3

AutorBötticher
Realname 
TitelDaß der Tod unbestechlich sey
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Daß der Tod unbestechlich sey« von K. Schmidt INr 2898, Obj 5
InhaltNr2899
Seite6,01
Paginierungar
Objektzaehler4

AutorK. Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelDaß der Tod unbestechlich sey. / Nach Anakreon
IncipitKönnte Gold und Goldes Werth / Diese Lebensspanne längen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 2899, Obj 4
InhaltNr2898
Seite7
Paginierungar
Objektzaehler5

AutorH. Wagner
Realname 
TitelGrabschrift / auf manchen Kammerpräsidenten
IncipitDer Land und Leut' ums Ihrige gebracht, / Herr Scharfklau liegt alhier begraben,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2900
Seite8
Paginierungar
Objektzaehler6

Autorv. St. #
RealnameStamford, Heinrich Wilhelm von
TitelVelten / oder der Herr im Hause
IncipitVelten wälzte mit Geschrei / Sich betrunken auf der Erde,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 25
InhaltNr2901
Seite9
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelTragische Todesarten
IncipitEh noch der Held den Dolch, die Heldin / Gift erkohr
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2902
Seite10
Paginierungar
Objektzaehler8

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDer Biber
IncipitDer Leue sprach zum Biber: / Gieb mir das Kopfgeld, Lieber,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2903
Seite11
Paginierungar
Objektzaehler9

AutorDaphne
Realname 
TitelAn Daphnis
IncipitO der Zeit gedenk' ich immer! / Unsre Liebe! ...Von der Welt / War sie nicht, war Mondesschimmer,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2904
Seite12
Paginierungar
Objektzaehler10

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelAn / Klamor Schmidts Hochzeitstage
IncipitLieba ward emporgehoben / In die Gegenden des Lichts! / Alles hat er in dem Himmel oben,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2905
Seite13
Paginierungar
Objektzaehler11

AutorOverbeck
RealnameOverbeck, Christian Adolf
TitelDer Langohr
IncipitIch weiß nicht, wars im Mohrenland? / Ein Langohr konte schwazen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2906
Seite14
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorD. J. Langsdorf
Realname 
TitelAn / meine Minna
IncipitWirst du einst, Geliebte, mich verlassen, / Ach! So ist mein Trost des Lebens hin.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2907
Seite19
Paginierungar
Objektzaehler13

Autor**
Realname 
TitelJa und Nein, / ein Gespräch nach dem Französischen
IncipitIch habe guten Rath vonnöthen; / Gevatter Lukas, gebt ihn mir!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2908
Seite21
Paginierungar
Objektzaehler14

Autor**
Realname 
TitelAuf eine meuterische Predigt
IncipitJüngst, Stentor, wollten wir von dir / des Glaubens Lehren,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2909
Seite23
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorKosegarten
RealnameKosegarten, Gotthard Ludwig Theobul
TitelSchön Hedchen
IncipitSchön Hedchen, ein Fräulein aus edlem / Geblüt, / Noch edler durch Schönheit und hohes Gemüt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2910
Seite24
Paginierungar
Objektzaehler16

AutorG. W. R. Becker
RealnameBecker, Gotthelf Wilhelm Rupert
TitelRichtige Bibelfolge
IncipitDie Schlange führte Even an; / Eva den Mann. Daher folgt sonder Zweifel:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2911
Seite40
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorA. E. #
RealnameElwert, Anselm
TitelDie Maus und der Kater
IncipitIm Speisezimmer auf dem Tische / War's, wo ein hungrig Mäuschen saß;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 9
InhaltNr2912
Seite41
Paginierungar
Objektzaehler18

AutorOe-y #
Realname 
TitelDie Fehde des Erzbischofs / Gerhard von Maynz, und des Grafen / Conrad von Eberstein mit Herzog / Albrecht dem Grossen von / Braunschweig
IncipitSchon ängstigte die Asseburg / Albrecht zwei Jahre lang,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# lt. Re 21: Osterley
InhaltNr2913
Seite42
Paginierungar
Objektzaehler19

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelAuf einen Verläumder
IncipitGift auf seiner Zunge hat Sylvan; / Schade , daß ers nicht verschlucken kann!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2914
Seite47
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorDt. #
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelAn Wise / (Ein Jahr nach unserer Hochzeit) den / 21ten Junius 1782
IncipitSichtbar leuchtet die lichte Fackel des / mächtigen Hymens / An dem kleinen Johanniswurm,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 12
InhaltNr2915
Seite48
Paginierungar
Objektzaehler21

Autor**
Realname 
TitelSchlimm und Schlimmer / 1781
IncipitWenn Kenner nicht der Kunst gerechtes / Lob bezalen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2916
Seite50
Paginierungar
Objektzaehler22

Autorv. Döring
RealnameDöring, Johann von
TitelMeinem Bruder dem Ober- / hauptmann in Braunschweig nach einer / tödlichen Krankheit zum Geburtstage / den 1 November 1781
IncipitMein Bruder lebt! mein Bruder lebt! / Er war dem Tode nah.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2917
Seite51
Paginierungar
Objektzaehler23

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelSoll man ihnen Weiber geben? / Chronologen VIII. B. N. III
IncipitVon Weibern, ob man sie den Mönchen / geben soll? / Schreibt ihr so manchen Bogen voll,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2918
Seite53
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorG. #
RealnameGramberg, Gerhard Anton
TitelNach einer Krankheit
IncipitWie lächelt verjüngt, o du Mutter Natur! / Dein Angesicht lieblich im Hain, auf der Flur,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 14
InhaltNr2919
Seite54
Paginierungar
Objektzaehler25

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelGaskonnaden
IncipitWie scharf ist mein Gesicht! Dort auf / des Münsters Spitzen / seh ich ganz klar ein Dutzend Fliegen sitzen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2920
Seite55
Paginierungar
Objektzaehler26

AutorJ. H. Ratschky
RealnameRatschky, Joseph Franz von
TitelDie Pfarrerköchin und Schu- / ster Veit. / Der Inhalt ist aus einer alten Chronik
IncipitMit fetter Pfründe wohlbeglückt, / Sof Pfarrer Ambros Dinkel / Stäts wacker drauf und unverrükt
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2921
Seite56
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelAn Klamor Schmidt und Wise / am 21ten Jun. 1781
IncipitSolch' eine Liebe, glaub' ich ist gewesen / Am Anfang der Natur!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2922
Seite64
Paginierungar
Objektzaehler28

AutorS. #
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelDie Spinnegesellschaft. / vom 2ten April, 1719
IncipitAls Lachesis, des Freudendichters Faden / Zu spinnen, ihre Spindel nahm,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 24
InhaltNr2923
Seite65
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelUeber ein bedrucktes Chartenblatt. / An die Fr. Hofräthin Baldinger / den 13. April 1782
IncipitOft wünscht' man sich, was Sie schrieb der Welt / zum Unterricht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2924
Seite68
Paginierungar
Objektzaehler30

AutorAdelheid Eichner
RealnameEichner, Adelheid Marie
TitelRomanze
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Romanze« von v. Stamford INr 2925, Obj 32
InhaltNr2926
Seite68,01
Paginierungar
Objektzaehler31

Autorv. St. #
RealnameStamford, Heinrich Wilhelm von
TitelRomanze
IncipitIch hatt' ein kleines Lämmchen nur / auf einer stillen Schäferflur,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 25; mit einer Musikbeigabe s. INr 2926, Obj 31
InhaltNr2925
Seite69
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDer Esel
IncipitDer Esel trat als Suplikant / Zum Löwen. Sir, darf ich es wagen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2927
Seite71
Paginierungar
Objektzaehler33

Autorv. Döring
RealnameDöring, Johann von
TitelSchöne Begnadigung
IncipitHab' ein Mäuschen gefangen, / Gar ein niedliches Thier!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36320
Seite72
Paginierungar
Objektzaehler33.03

AutorK. Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelAn / Mutter Natur
IncipitHurtig lauft der Sonnenstral; / Hurtiger, zehntausendmal, / lauft die Zeit der Liebenden!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2928
Seite73
Paginierungar
Objektzaehler34

AutorFilidor #
RealnameSenf, Heinrich Christian Lebrecht
TitelFreude an der Natur
IncipitVor Wonne bebet mir das Herz, / Natur, bei deinen Freuden!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr2929
Seite74
Paginierungar
Objektzaehler35

AutorUng.
Realname 
TitelAuf die Providenz / Nach einem Sonett des Filicaja
IncipitWie mit Lieb- und wonnevollem Herzen / Eine Mutter ihre Söhn' erblickt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2930
Seite77
Paginierungar
Objektzaehler36

Autor**
Realname 
TitelLucri bonus odor ex re qua- / libet 1781
IncipitDas feine Volk stets sinnreich im Er- / finden / Das zum Geschmack den Weg uns Teutschen / wies,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2931
Seite78
Paginierungar
Objektzaehler37

AutorJ. G. Schulz
RealnameSchulz, Johann Gottlob
TitelJägerlied
IncipitIch bin ein Jäger rasch und jung: / Früh, wenn der Morgen graut,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2932
Seite79
Paginierungar
Objektzaehler38

AutorH. Wagner
Realname 
TitelAls ein Bauer hörte, daß die / Klöster aufgehoben werden sollten
IncipitGott sey's gedankt! Nun eß' ich meine / Kälber, Und mache meine Kinder selber!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2933
Seite80
Paginierungar
Objektzaehler39

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDer Willkommen
IncipitNun Mädchen, lebe wol! Ich muß / Izt leider fort - so sprach Herr Jost beim / Abschiedskuß
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2934
Seite81
Paginierungar
Objektzaehler40

AutorS. v. H.
Realname 
TitelAlte und neue Kunst
IncipitIch denke nicht, daß in der Kunst die Alten / den Vorzug hatten.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2935
Seite82
Paginierungar
Objektzaehler41

AutorW. G. Becker
RealnameBecker, Wilhelm Gottlieb
TitelFrühlingsempfindung
IncipitAlles liebt und paart sich wieder; / Liebend steigt der Lenz hernieder,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2936
Seite83
Paginierungar
Objektzaehler42

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelNach dem Shakespear / As on a Monument / Patience, smiling on Grief
IncipitWie, wenn ein Stein des Frommen / Ruhplaz schmückt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2937
Seite84
Paginierungar
Objektzaehler43

AutorAemilia #
RealnameSpangenberg, Dorothee Charlotte Elisabeth (geb. Wehrs)
TitelAn *** 1780
IncipitLieber guter Mann, warum / Bleibst du immer traurig stumm
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 9
InhaltNr2938
Seite85
Paginierungar
Objektzaehler44

AutorA. E. Remelt
Realname 
TitelDer kothige Weg. / In drei Balladen
IncipitEin kleiner kleiner Weiler lag / In eines Thales Kammer;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2939
Seite86
Paginierungar
Objektzaehler45

AutorJ. F. Ratschky
RealnameRatschky, Joseph Franz von
TitelLied der Treue
IncipitSchön sind die blumigen Matten, / Müd sind die Lüfte des Mai's,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2940
Seite91
Paginierungar
Objektzaehler46

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelDie Exegeten
IncipitAuf einer britischen Fregatte, / Die Wanderer aus jedem Land,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2941
Seite93
Paginierungar
Objektzaehler47

AutorA. E. #
RealnameElwert, Anselm
TitelTodesart eines Streitkopfs
IncipitAls ihn der Tod zitirte, / Bestrit er's Forum, exzipirte
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 9
InhaltNr2942
Seite94
Paginierungar
Objektzaehler48

AutorA. E. #
RealnameElwert, Anselm
TitelAn Karolinen bei Uebersendung / Musikalien
IncipitSinge nur, du holdes Kind, / Noch des Grames unerfahren!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 9
InhaltNr2943
Seite95
Paginierungar
Objektzaehler49

AutorH. Wagner
Realname 
TitelGespräch
IncipitWeil ich verschuldet bin, will mich ein / jeder, tadeln!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2944
Seite95
Paginierungar
Objektzaehler50

Autorv. St. #
RealnameStamford, Heinrich Wilhelm von
TitelDie Schläferin / Nach dem französischen des Monvel / Eine Romanze
IncipitSchön Suschen lag im Frühlingsschatten, / Ein Aermchen hier, das andere dort,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 25; mit einer Musikbeigabe s. INr 2946, Obj 52
InhaltNr2945
Seite96
Paginierungar
Objektzaehler51

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenArie aus der französischen Operette »Juli«. Nachdichtung »Die Schläferin« von v. St. INr 2945, Obj 51
InhaltNr2946
Seite96,01
Paginierungar
Objektzaehler52

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelVerwunderung über die alle-/ zeit Fertigen
IncipitMein Gott! Wie macht's wol mancher / Mann,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2947
Seite97
Paginierungar
Objektzaehler53

AutorG. W. R. Becker
RealnameBecker, Gotthelf Wilhelm Rupert
TitelLidia und Lidas
IncipitEwig bist du nun der Meine! / Dieses Wort voll Himmelsinn / Gäb' ich nicht um Edelsteine,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2948
Seite98
Paginierungar
Objektzaehler54

AutorLangbein
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelFlörchens Brautgeschichte. / Eine bürgerliche Romanze ohne Aben- / theuer 1780
IncipitSchön Flörchen strickte beim Kamin, / Daneben saß ihr Mann,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2949
Seite101
Paginierungar
Objektzaehler55

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelGute Wirkung aus schlimmer / Ursache
IncipitDer in dem Himmel macht zu Balsam / Gift derErden: / Durch einen Goeze muß Nathan der Weise werden;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2950
Seite108
Paginierungar
Objektzaehler56

AutorK. Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelDas Täubchen. / Nach Anakreon
IncipitDu liebliches Täubchen, / Woher und wohin? / Und, daß so verwegen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2951
Seite109
Paginierungar
Objektzaehler57

AutorPfeffel
RealnamePfeffel, Gottlieb Conrad
TitelHarpagon. / Nach dem Französischen
IncipitWohltätigkeit, wie selbst die Bibel / saget, / Rief Harpagon, ist groß, ist göttlich schön!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2952
Seite112
Paginierungar
Objektzaehler58

AutorGallisch
RealnameGallisch, Friedrich Andreas
TitelDie kluge Wahl
IncipitIhr, die ihr von Augen und Wangen / So hurtig zu Sklaven euch macht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2953
Seite113
Paginierungar
Objektzaehler59

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelWoher ich auf andere Gedan- / ken komme
IncipitKlein, unbemerkt, Verdienst- und Na- / menlos / Hielt ich in ganzem Ernst
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2954
Seite115
Paginierungar
Objektzaehler60

AutorEngelschall
RealnameEngelschall, Joseph Friedrich
TitelFip und sein Gärtner
IncipitFip, der in nichts sich grösser zeigte, / Als daß er vornehm Wucher trieb,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2955
Seite116
Paginierungar
Objektzaehler61

Autor**
Realname 
TitelBei Trillers Tode
IncipitKlagt bloß, ihr, die ihr Trillers Ruhm / erhebt, / Den Arzt, den Kritiker, den wir verloren / haben;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2956
Seite118
Paginierungar
Objektzaehler62

AutorJ. Chr. Wagner
Realname 
TitelKlagen
IncipitSchon schleicht die Nacht um stillgewordne / Hügel; / Die müde Welt sinkt in den Arm der Ruh.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2957
Seite119
Paginierungar
Objektzaehler63

AutorS. v. H.
Realname 
TitelDie Fracken
IncipitHilf Himmel, wo will das hinaus? / Die Damen ziehn uns ja ganz aus;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2958
Seite121
Paginierungar
Objektzaehler64

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelAuf seinen Leichenstein
IncipitWann du stehst an meiner Gruft, / Leser, diese Schrift zu lesen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2959
Seite122
Paginierungar
Objektzaehler65

AutorA. E. #
RealnameElwert, Anselm
TitelIndifferenz der Damenmode
IncipitWie? sittlos wär' es, unverhüllt / Den Busen hoch zu schnüren?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 9
InhaltNr36321
Seite122,001
Paginierungar
Objektzaehler65.01

AutorAug. L-n. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelAn / Augusta L. / (Im Namen zehn Geschwister)
IncipitAls jüngst ich durch ein Wäldchen ging, / Den Kopf vol süßer Träume,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr2960
Seite123
Paginierungar
Objektzaehler66

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelNach einem Gespräch mit ei- / nem Katholiken und einem Protestan- / ten über die Ewigkeit der Höllen- / strafen
IncipitMit zween Päbsten, Hirten zweier Heer- / den, / Bin ich in Streit gerathen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2961
Seite125
Paginierungar
Objektzaehler67

AutorWeppen
RealnameWeppen, Johann August
TitelDer Affe, als Schauspieler. / Eine Fabel
IncipitIn einem alten Büchlein, das / Zu Pfeffer-Duten bestimmt war, las / Ich eine drolliche Mähr:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2962
Seite126
Paginierungar
Objektzaehler68

AutorG. W. R. Becker
RealnameBecker, Gotthelf Wilhelm Rupert
TitelDie Kopfsteuer
IncipitO legte man den Titularrath Rut / Doch auf den Bauch,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2963
Seite129
Paginierungar
Objektzaehler69

AutorGallisch
RealnameGallisch, Friedrich Andreas
TitelDer Bote und die Wandrer
IncipitDrei Wandrer schritten über'n Moor; / Ein Dörfchen wahrten sie.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2964
Seite130
Paginierungar
Objektzaehler70

Autor**
Realname 
TitelUeber den Tod eines Profes / sors der Dichtkunst
IncipitIhm, dem es nie in seinem ganzen Leben / Durch die Begeisterung gelang,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2965
Seite140
Paginierungar
Objektzaehler71

AutorKrome
Realname 
TitelEin Faktum aus unsern Zeiten
IncipitSie ist nicht fort, die lieb' Astrea, nein! / Und wenn auch selbst Ovid und Maro leh- / ren:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2966
Seite141
Paginierungar
Objektzaehler72

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelAn Herrn Jobst
IncipitAls Pastor waren Sie ein guter Mann, / Herr Jobst! / Nun aber sind Sie Probst;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2967
Seite144
Paginierungar
Objektzaehler73

AutorFr. Zander
Realname 
TitelDie liebe Gedult
IncipitGedult, und hin und her Gedult! / Der Henker, schlepp' sich mit der Fraze!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2968
Seite145
Paginierungar
Objektzaehler74

AutorK. Müller
Realname 
TitelGespräch beim Kartenspiel
IncipitVerwünscht! Schon dreimal nichts, als / König, Dam', und Buben!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2969
Seite147
Paginierungar
Objektzaehler75

AutorJ. Chr. Wagner
Realname 
TitelAn / Eine Freundin
IncipitSanft, wie der Morgen, der von gold- / nen Hügeln / Die Thäler weckt, dem Mittagsstrale weicht;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2970
Seite148
Paginierungar
Objektzaehler76

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelBefreiung vom Schnupfen
IncipitDen französirenden Valer / Incommodirt kein Schnupfen mehr,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2971
Seite149
Paginierungar
Objektzaehler77

AutorFilidor #
RealnameSenf, Heinrich Christian Lebrecht
TitelAn / Herrn Friedrich in Wien, Ver- / fasser der philosophischen Gedichte
IncipitDank dir, Edler, für die Stunde / Hoher Ahndung, die dein Sang
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr2972
Seite150
Paginierungar
Objektzaehler78

AutorAug. L-n. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelAls ein Gewisser sich als Hu- / sar vom Regiment der sogenannten Tod- / tenköpfe maskirt hatte
IncipitDes Kaufmanns Waarentafel lehrt, / Was seine Bude uns gewährt.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr2973
Seite152
Paginierungar
Objektzaehler79

AutorGallisch
RealnameGallisch, Friedrich Andreas
TitelGenealogie
IncipitEinst, als sich auf lieblichen Auen / Die Freude zu ruhen gesezt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2974
Seite153
Paginierungar
Objektzaehler80

AutorG. W. R. Becker
RealnameBecker, Gotthelf Wilhelm Rupert
TitelDer Müssiggänger
IncipitVom Bibelspruch: Arbeite brav und / schenke / Den letzten Tag der Ruh! Merkt Stax das lezte sich.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2975
Seite153
Paginierungar
Objektzaehler81

AutorAug. L-n. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelNiederschlagendes Pulver für / die Damen
IncipitNur ein Weilchen blüht der Mai; / Und dann huscht er schnell vorbei!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr2976
Seite154
Paginierungar
Objektzaehler82

AutorS. v. H.
Realname 
TitelFragment aus der Kinderlehre
IncipitWas meinst mit deinen Sünden denn / verdient zu haben?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2977
Seite155
Paginierungar
Objektzaehler83

AutorAemilia #
RealnameSpangenberg, Dorothee Charlotte Elisabeth (geb. Wehrs)
TitelAn / Die kleine Henriette 1780
IncipitFroh bei Spiel und Tanz verfließe / Deiner Kindheit goldne Zeit,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. s. Re 9
InhaltNr2978
Seite156
Paginierungar
Objektzaehler84

Autor**
Realname 
TitelTadel und Lob
IncipitNoch war kein Sterblicher hienieden / So sehr, als Stax, mit sich zufrieden -
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2979
Seite157
Paginierungar
Objektzaehler85

AutorH...e
Realname 
TitelHerbstlied
IncipitWann auf das starre todte Thal / Der hohen Frühlingssonne Stral
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2980
Seite158
Paginierungar
Objektzaehler86

AutorA. E. #
RealnameElwert, Anselm
TitelServus nullum caput habet / §.4. Instit. De Cap. deminut
IncipitUns wundert, wenn der Römer spricht: / Daß Sklaven ohne Köpfe leben.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 9
InhaltNr2981
Seite159
Paginierungar
Objektzaehler87

AutorKrome
Realname 
TitelDas Reciprocum. / Herr Pastor A. und Herr B.
IncipitSie gehen ins Schauspielhaus so oft, / und nie / Sieht jemand Sie zum Hause Gottes gehen:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2982
Seite160
Paginierungar
Objektzaehler88

Autor**
Realname 
TitelAuf einen boshaften Zänker
IncipitUm deinen Streit recht wirthlich zu ent- / scheiden, / O Strephon, brauchst du Rath und Fakultä- / ten nicht;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2983
Seite162
Paginierungar
Objektzaehler89

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelMarthe
IncipitIhr Mädchen, wünschet ihr in dieser ar- / gen Welt, / Wo leider jedermann der Unschuld Netze stellt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2984
Seite163
Paginierungar
Objektzaehler90

Autor*
Realname 
TitelErmunterung zur Freude
IncipitAuf liebe Brüder! Nehmt das Glas, Und freuet euch der Reben!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2985
Seite164
Paginierungar
Objektzaehler91

Autorv. Döring
RealnameDöring, Johann von
TitelDieser und Jener
IncipitDieser schrieb beim Wachslicht, mit ge- / füllter Wampe,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2986
Seite165
Paginierungar
Objektzaehler92

AutorAug. L-n. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelDer Abend. 1780
IncipitWenn, umwallt von himmlischen Ge- / rüchen, Du, geliebter Abend, kömst geschlichen:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr2987
Seite166
Paginierungar
Objektzaehler93

AutorJ. G. Zimmermann
RealnameZimmermann, Johann Georg
TitelDer Eidschärfer
IncipitDer manchen Meineid schwur, Kakan- / der soll Elmiren, / Die morgen schwören soll,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2988
Seite167
Paginierungar
Objektzaehler94

AutorRf. #$
Realname 
TitelLegende
IncipitEin Pater Kapuciner reiste / Von Hildesheim nach Paderborn,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr2989
Seite168
Paginierungar
Objektzaehler95

AutorEngelschall
RealnameEngelschall, Joseph Friedrich
TitelLied einer Nonne bei ihrer / Flucht aus dem Kloster
IncipitEin holer Fels ist dieser Kerker, / Und sternlos ist die Mitternacht.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2990
Seite171
Paginierungar
Objektzaehler96

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelAn / Christian Graf zu Stollberg
IncipitO Stollberg, wer wie du, kann lehren / den Homer / und den Anakreon,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2991
Seite172
Paginierungar
Objektzaehler97

AutorCarl
Realname 
TitelAn / Augustens Geburtsmorgen / den 26ten Februar
IncipitSei mir gegrüßt du, den die Morgen / röthe / In ihrem Purpurschleier hält;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2992
Seite173
Paginierungar
Objektzaehler98

AutorAug L-n. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelAuf den Tod eines elenden / Büchermachers
IncipitHerr Stax ist todt. Er legt die Feder nieder, / Die manches Buch Papier verdarb;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr2993
Seite174
Paginierungar
Objektzaehler99

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelAn Adoniden
IncipitO Adonide, welche Kraft / Zwingt alle Herzen, dir zu schlagen?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2994
Seite175
Paginierungar
Objektzaehler100

AutorRf. #§
Realname 
TitelDer Nichtdichter zum Dichter
IncipitJa, ja, du machst gar feine Sachen; / Doch kanst du auch Bratwürste machen?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr2995
Seite176
Paginierungar
Objektzaehler101

AutorE. Riepenhausen
RealnameRiepenhausen, Ernst Ludwig
TitelFriederike Dieterich
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenGraphik mit Silhouette. Beigabe zum Gedicht INr 2996, Obj 103
InhaltNr2997
Seite176,01
Paginierungar
Objektzaehler102

AutorOssian #
RealnameBürger, Gottfried August
TitelNachruf auf Friederiken
IncipitRuh sanft, o lieblicher Stral! / Früh sankst du hinter die Berge!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud. mit einer Graphik (Silhouette) INr 2997, Obj 102
InhaltNr2996
Seite177
Paginierungar
Objektzaehler103

AutorPhilippine Engelhard geb. Gatterer
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelBeim frühen Tode / der Dem. Friedrike Dieterich; Ihren Aeltern geweiht
IncipitIn dem ferneren Thal träumet ein Wan- / drer sich / Freuden des Thals, das er eben verließ.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr2998
Seite178
Paginierungar
Objektzaehler104

AutorAug. L-n. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelAls / eine von ihm gereizte Biene / Hannchen auf den Mund stach
IncipitAlles, was Montur der Freude / Trägt, das packe sich von mir!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr2999
Seite181
Paginierungar
Objektzaehler105

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelDer Edelmann und der Bauer
IncipitDas schwör ich dir, bei meinem hohen / Namen, / Mein guter Claus, ich bin aus altem Saamen!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3000
Seite183
Paginierungar
Objektzaehler106

AutorSchlez
RealnameSchlez, Johann Ferdinand
TitelEpistel. / An meine Schwester Friederike. / Im Winter 1781
IncipitLange, lange schon pocht mir im Herzen, / Traute Schwester, eine Forderung an dich;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungens. folgendes Gedicht INr 3002, Obj 108
InhaltNr3001
Seite184
Paginierungar
Objektzaehler107

AutorFriederika Dorothea Schlez
RealnameSchlez, Friederike Dorothea
TitelAntwort an meinen Bruder
IncipitHuscht doch die Freud' auf Flügeln, schnell / Wie Schwalben, vor uns hin.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungens. vorstehendes Gedicht INr 3001, Obj 107
InhaltNr3002
Seite192
Paginierungar
Objektzaehler108

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelAn / Stentor unter der Predigt
IncipitFreund, deine Predigt gleicht dem Heer- / posaunenschalle, / Dem Jericho erlag,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3003
Seite196
Paginierungar
Objektzaehler109

AutorRf. #$
Realname 
TitelDer Esel des Bauern
IncipitEin Bauer ritt auf seinem Thier', / An Ohren lang und grau von Haaren,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr3004
Seite197
Paginierungar
Objektzaehler110

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelNüzliche Fragen
IncipitFrag oft: wo wilst du hin? Wann du von dannen gehst / An einen andern Ort,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3005
Seite198
Paginierungar
Objektzaehler111

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelDer kluge Held
IncipitTags vor der Schlacht geräth ein jun- / ger Held / In allerlei bedenkliche Bewegung;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3006
Seite199
Paginierungar
Objektzaehler112

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelDer gewonnene Proceß, der / doch noch nicht aus ist
IncipitDen Rechtsstreit, den dein Geiz so li- / stig angesponnen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3007
Seite200
Paginierungar
Objektzaehler113

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDie fünf Sinne
IncipitWenn ich bei Dora bin, entzücket / Sie alle Sinne mir zugleich.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3008
Seite201
Paginierungar
Objektzaehler114

AutorA. E. #
RealnameElwert, Anselm
TitelThraso
IncipitZwölf Feinde warf mein Arm ins Grab. / Zwölf Hiebe - und zwölf Köpfe ab!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 9
InhaltNr3009
Seite201
Paginierungar
Objektzaehler115

AutorJ. G. Schulz
RealnameSchulz, Johann Gottlob
TitelAn / Anakreon
IncipitDer du den vollen Becher / Der Erdenwonne trankst !
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3010
Seite202
Paginierungar
Objektzaehler116

AutorKlinguth
Realname 
TitelDer Arzt
IncipitEin großer Arzt bleibt doch Valer, / Dieß Lob muß ihm ein Jeder geben:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3011
Seite203
Paginierungar
Objektzaehler117

AutorAug. L-n. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelFrau Lilith. / Eine jüdische Fabel
IncipitFrau Lilith, Adams erste Frau, / Schuf Gott, wie ihn, aus Erde;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr3012
Seite204
Paginierungar
Objektzaehler118

AutorM. H. Arvelius
Realname 
TitelBei Werthers Grabe
IncipitFriede Gottes sey mit deiner Seele, / Und hier dein Gedächtniß frei von Schmach!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3013
Seite206
Paginierungar
Objektzaehler119

AutorJ. G. Zimmermann
RealnameZimmermann, Johann Georg
TitelDie zween Schachspieler
IncipitSo zieh' doch' mal! Was sind mir das / für Sachen!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3014
Seite209
Paginierungar
Objektzaehler120

AutorWeppen
RealnameWeppen, Johann August
TitelDer / Schiffer und der Honigweiser
IncipitEin teutscher Schiffer ging am Cap / In einen dichten Wald und gab
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3015
Seite210
Paginierungar
Objektzaehler121

AutorG. W. R. Becker
RealnameBecker, Gotthelf Wilhelm Rupert
TitelDas Lachen
IncipitWohl dem, der nicht in Trauer schwimmt / Bei jeder Kleinigkeit,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3016
Seite212
Paginierungar
Objektzaehler122

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelVater und Tochter über das / Heirathen
IncipitJa, Lieschen, freien ist wol gut, / Sprach Vater Kunz, doch besser thut,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3017
Seite215
Paginierungar
Objektzaehler123

AutorPetron
Realname 
TitelDer süße Tod. / Haesimus calentes / et transfudimus hinc et hinc labellis / Errantes animas! / Petron
IncipitSanft, in dem blühenden Hain, / Sanft murmelt ein Bächlein im Moose
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3018
Seite216
Paginierungar
Objektzaehler124

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelMütterliche Warnung
IncipitHüte, Tochter, hüte dich / Vor den süßen Herren!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3019
Seite217
Paginierungar
Objektzaehler125

AutorJ. G. Schulz
RealnameSchulz, Johann Gottlob
TitelHerbstlied
IncipitDer Herbst beginnt; / schon saust der Wind,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3020
Seite218
Paginierungar
Objektzaehler126

AutorA. E. #
RealnameElwert, Anselm
TitelDer gekaufte Titel
IncipitEin sprödes Mädchen zu erlangen, / Kauft er den Titel, welche List!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 9
InhaltNr3021
Seite219
Paginierungar
Objektzaehler127

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelDer arme Dichter
IncipitEin Dichter, rund und feist bei Leibe / Mit einem Antlitz, lang wie breit,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3022
Seite220
Paginierungar
Objektzaehler128

AutorUng.
Realname 
TitelKlage der Venus über ihren / Gemal Vulkan. / Nach Tassoni
IncipitSo muß ich ganz dem Unglück unterliegen, / Daß meine Reize nur ein Schmid ge- / neußt?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3023
Seite221
Paginierungar
Objektzaehler129

AutorEngelschall
RealnameEngelschall, Joseph Friedrich
TitelAn / die Muse
IncipitDu, die voll Glut / Den Lorbeer einst besungen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3024
Seite225
Paginierungar
Objektzaehler130

AutorW. G. Becker.
RealnameBecker, Wilhelm Gottlieb
TitelDie trostlose Witwe
IncipitBelindens Mann ist todt: ihr Schmerz / tobt wild und graus.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3025
Seite226
Paginierungar
Objektzaehler131

AutorRf. #$
Realname 
TitelCordula
IncipitBei der frommen Cordula, / Keuscher, als Lucrezia, / war ein Jüngling von dem Schlage,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 23: vermutl. Rathlef
InhaltNr3026
Seite227
Paginierungar
Objektzaehler132

Autorv. Lingen
Realname 
TitelDamen-bon-mot / Sieh. Scot Magaz. Vol. XXIX . P. 145
IncipitVon einer Nation, die wenn sie reist, / Durch ihre Kenntnisse und Geist / Vorzüglich schäzbar ist
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3027
Seite228
Paginierungar
Objektzaehler133

AutorL. E. v. Schenck
Realname 
TitelBetrachtung / bei zwo Wanduhren
IncipitDie eine gleicht dem Richter Schlicht: / Schmiert man nicht brav, so geht sie nicht.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3028
Seite229
Paginierungar
Objektzaehler134

AutorAug. L-n. #
RealnameLangbein, August Friedrich Ernst
TitelIn das Stammbuch eines Schriftstellers / (Im Namen eines Frauenzimmers.)
IncipitNatur und Yorik leite deinen Pinsel, / Wenn du Gemälde schaffst, die man Romane / nennt.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# s. Re 19
InhaltNr3029
Seite230
Paginierungar
Objektzaehler135

AutorJ. G. Zimmermann
RealnameZimmermann, Johann Georg
TitelAn / einen Philosophen, der es / nicht übel nahm, wenn man ihn / den zweiten Newton nannte
IncipitGern will ich dich, Kornar, / Den zweiten Newton heißen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3030
Seite231
Paginierungar
Objektzaehler136

Autorv. Einem
RealnameEinem, Johann Konrad von
TitelDie bloßen Busen
IncipitVor seinem Feinde floh, nach schwacher / Gegenwehr, / Einst der Sikambrer Kriegesheer.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3031
Seite232
Paginierungar
Objektzaehler137

Autorv. Döring
RealnameDöring, Johann von
TitelDer Schmeichler und die / Schlange des Paradieses
IncipitDen Unterschied von beiden wißt ihr doch? / Er kriecht, sie kroch!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3032
Seite233
Paginierungar
Objektzaehler138

AutorJ. G. Schulz
RealnameSchulz, Johann Gottlob
TitelAn / den verlorenen Schlaf. / Den 4ten Jul. 1781
IncipitMein goldner Schlaf, des Himmels beste / Gabe / im Leben hier!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3033
Seite234
Paginierungar
Objektzaehler139

AutorC. H. Zimmermann
RealnameZimmermann, Christian Heinrich
TitelEtwas Vorzügliches an den / Schriften eines schlechten Autors
IncipitMit Recht erhebt Magister Krumm / Den Vorzug seiner Bücher:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3034
Seite236
Paginierungar
Objektzaehler140

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelHans Grobian von Dumbart. / Ein Epilog
IncipitZu Publikum, so heißt das Ding mit / Namen, / Kenn' ich verschiedne Herrn und Damen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr3035
Seite237
Paginierungar
Objektzaehler141

AutorBürger
RealnameBürger, Gottfried August
TitelN. S.
IncipitEs ist noch manches für das künftige Jahr zurück, wozu für diesmal der Raum fehlte.
ObjektText
AbbildungN
AnmerkungenAnmerkung des Herausgebers
InhaltNr17672
Seite240
Paginierungar
Objektzaehler144

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektI-Verz
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr17673
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler145

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik
AbbildungN
AnmerkungenUmschlagprägung v.
InhaltNr36323
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler149