ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Meßgeschenk zur belehrenden Unterhaltung für Liebhaber der Pferde 1798-2

Herausgeber Seyffert von Tennecker
RealnameTennecker, Christian Ehrenfried Seifert
OrtLeipzig (Seeger)
Jahr1798
TitelMeßgeschenk / zur / belehrenden Unterhaltung / für / Liebhaber der Pferde. / Herausgegeben / von / Seyffert von Tennecker, / Sous-Lieutenant beim Churfürstl. Sächsis. Husaren- / Regimente / Mit illuminirten und schwarzen Kupfern. / Zweites Bändchen. / Lei
ReihentitelMeßgeschenk zur belehrenden Unterhaltung für Liebhaber der Pferde 1798-2
StrukturUG, verso G, S I T, S III-XXX G-Verz dazu 7 GG, SS XXXI -XXXII I-Verz, SS 1-215, S C
Norm
Anmerkungen
AlmanachNr2250


32 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMeßgeschenk / für / Liebhaber der Pferde. / Herausgegeben / von / Seyffert von Tennecker. / Michaelmesse 1798
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik r.
InhaltNr85115
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

AutorC. Berggold del. Rosmäsler f.
RealnameBerggold, Carl Moritz
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenTitelgraphik /) s. Textbezug INr 85118, Obj 4
InhaltNr85116
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMeßgeschenk / zur / belehrenden Unterhaltung / für / Liebhaber der Pferde. / Herausgegeben / von / Seyffert von Tennecker, / Sous-Lieutenant beim Churfürstl. Sächsis. Husaren- / Regimente / Mit illuminirten und schwarzen Kupfern. / Zweites Bändchen. / Lei
Incipit 
ObjektTitel FOTO
AbbildungJ
Anmerkungen 
InhaltNr85117
Seite1
Paginierungröm
Objektzaehler3

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelErklärung des Titelkupfers
IncipitEin interessantes Schauspiel für Pferdeliebhaber ist das Einfangen der polnischen Pferde in Moritzburg bei Dresden, bis wohin diese Thiere, die zu der Remontierung der sächsischen liechten Cavallerie bestimmt sind,
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungens. Titelgraphik INr 85116, Obj 2
InhaltNr85118
Seite3
Paginierungröm
Objektzaehler4

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelErklärung der Kupfertafel No. 2
IncipitDie Kupfertafel No. 2. stellt einen ungarischen Sattel vor, dessen Abbildung sowohl in dem Ersten Bändchen dieser Schrift als auch in dem Jahrbuch für Damen von Hrn. Professor Eberhard so fehlerhaft gezeichnet waren.
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungens. kol. Graphik INr 85120, Obj 6
InhaltNr85119
Seite6
Paginierungröm
Objektzaehler5

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
Anmerkungenkol. Graphik /) paginiert II. /) s. Textbezug INr 85119, Obj 5
InhaltNr85120
Seite8,01
Paginierungröm
Objektzaehler6

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelErklärung der Kupfertafel No. 3
IncipitEs gehört mit zu den Thorheiten unserer Tage, die Gefahrlosigkeit des Fahrens in Aufhalte-Maschinen zu suchen;
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungens. kol. Graphik INr 85122, Obj 8
InhaltNr85121
Seite11
Paginierungröm
Objektzaehler7

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
Anmerkungenkol. Graphik /) paginiert III. /) s. Textbezug INr 85121, Obj 7
InhaltNr85122
Seite12,01
Paginierungröm
Objektzaehler8

AutorC. Berggold del. ad viv. Hoppe sc. 1798
RealnameBerggold, Carl Moritz
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
Anmerkungenkol. Graphik /) paginiert IV. /) s. Textbezug INr 85124, Obj 10
InhaltNr85123
Seite20,01
Paginierungröm
Objektzaehler9

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelErklärung der Kupfertafel No. 4
IncipitUnter die merkwürdigen und für die Pferdeliebhaber im Allgemeinen sowohl wegen seiner seltenen Farbe, als seines vorzüglichen Talentes im Springen interessanten Pferde, gehört unstreitig der kleine Tiger von russischer Race,
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungens. kol. Graphik INr 85123, Obj 9
InhaltNr85124
Seite21
Paginierungröm
Objektzaehler10

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelErklärung der Kupfertafel No. 5
IncipitGanz von der nachfolgenden unterschieden ist die nach dem neuesten Geschmack in London dargestellte Zeichnung eines englischen einfachen Kutschgeschirrs auf der 5ten Tafel.
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungens. kol. Graphik INr 85126, Obj 12
InhaltNr85125
Seite22
Paginierungröm
Objektzaehler11

AutorHoppe sen. s.
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
Anmerkungenkol. Graphik /) paginiert 5. /) s. Textbezug INr 85125, Obj 11
InhaltNr85126
Seite22,01
Paginierungröm
Objektzaehler12

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelErklärung der Kupfertafel No. 6
IncipitNum. 6 ist ein im ungarischenm Geschmack gezeichneter Zaum mit ungarischen Stirn- und Nasenstücken besetzt
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungens. kol. Graphik INr 85128, Obj 14
InhaltNr85127
Seite24
Paginierungröm
Objektzaehler13

AutorBerggold del. Hoppe sc.
RealnameBerggold, Carl Moritz
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
Anmerkungenkol. Graphik /) paginiert 6. /) s. Textbezug INr 85127, Obj 13
InhaltNr85128
Seite24,01
Paginierungröm
Objektzaehler14

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelErklärung der Kupfertafel No. 7
IncipitDas auf der Kupfertafel in ungarischem Geschmack gezeichnetete Kutschgeschirr gehört zu den elegantesten Geschirren, die man hat,
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungens. kol. Graphik INr 85130, Obj 16
InhaltNr85129
Seite26
Paginierungröm
Objektzaehler15

AutorBgld. del. Hpe. sc.
RealnameBerggold, Carl Moritz
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
Anmerkungenkol. Graphik /) paginiert 7. /) s. Textbezug INr 85129, Obj 15
InhaltNr85130
Seite26,01
Paginierungröm
Objektzaehler16

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelErklärung der Kupfertafel No. 8
IncipitDer Wunsch, so vielen Reitern, die auf harten, glatten englischen Wettrennkissen ohne Haltung und Gleichgewicht dahertraben, einen Sattel zu verschaffen,
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungens. Graphik INr 85132, Obj 18
InhaltNr85131
Seite28
Paginierungröm
Objektzaehler17

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
Anmerkungenpaginiert 8. /) s. Textbezug INr 85131, Obj 17
InhaltNr85132
Seite28,01
Paginierungröm
Objektzaehler18

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelInhalt des Ersten Bändchens
Incipit 
ObjektI-Verz
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr85133
Seite31
Paginierungröm
Objektzaehler19

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelInhalt des zweiten Bändchens
Incipit 
ObjektI-Verz
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr85134
Seite31,001
Paginierungröm
Objektzaehler20

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelVon der Vorsicht des Käufers bei dem Einkauf / eines Pferdes und den Regeln dieses Handels / überhaupt, als Fortsetzung der im ersten Bänd- / chen dieses Werks abgebrochenen Abhandlung von den Betrügereien der Roßtäuscher bei dem Verkaufe eines Pferdes.
IncipitJe zahlreicher die Zunft der betrügerischen Roßtäuscher, je größer ihre Arglist, und je unergründlicher die Betrügereien dieses Handels überhaupt sind, um so vorsichtiger muß der Käufer bei dem Einkauf eines Pferdes seyn.
ObjektText
AbbildungN
AnmerkungenFortsetzung des Beitrags »Von den Betrügereien der Roßtäuscher bei dem Verkauf eines Pferdes« INr 85106 aus: Meßgeschenk zur belehrenden Unterhaltung für Liebhaber der Pferde 1798-1 /) mit zahlreichen Einträgen
InhaltNr85135
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler21

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelVon dem Verhalten kranker Pferde, als / Fortsetzung der im ersten Bändchen dieser / Schrift abgebrochenen Abhandlung, von dem / Verhalten gesunder Pferde.
IncipitEhe wir noch zu dem Verhalten kranker Pferde übergehen, erlaube ich mir noch einiges aus dem Anfange dieser Abhandlung
ObjektText
AbbildungN
AnmerkungenFortsetzung des Beitrags »Von dem Verhalten gesunder Pferde« INr 85107 aus: Meßgeschenk zur belehrenden Unterhaltung für Liebhaber der Pferde 1798-1 /) dem Text vorangestellt: Was nichts nützt, schadet! / Pott
InhaltNr85136
Seite51
Paginierungar
Objektzaehler22

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelAllgemeine Regeln über den Umgang mit / Pferden
IncipitSo selten man auch Pferde findet, die von Natur böse und dem Menschen gehäßig wären, so macht doch die Furchtsamkeit dieser Thiere, ihre Schüchternheit vor Menschen,
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungenmit zahlreichen Einträgen
InhaltNr85137
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler23

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelVon der Erziehung der Fohlen, der Geburt / an bis ins Pferdealter, als Fortsetzung von der Geburt der Fohlen
IncipitKaum hat das Fohlen seine Freistätte, ich meyne den Leib der Mutter, verlassen, kaum den ersten Odemzug gethan,
ObjektText
AbbildungN
AnmerkungenFortsetzung des Beitrags »Von der Geburt der Fohlen« INr 85108 aus: Meßgeschenk zur belehrenden Unterhaltung für Liebhaber der Pferde 1798-1
InhaltNr85138
Seite147
Paginierungar
Objektzaehler24

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelEine Anleitung zum Fahren mit zwei / Pferden
IncipitMan hat wenig Bücher, die uns Unterricht im Fahren ertheilen, eben so wenig hat man practische Kutscher, die uns mehr darüber zu sagen im Stande sind, als man ihnen ohne Anleitung absehen kann.
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr85139
Seite166
Paginierungar
Objektzaehler25

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelEin Mittel zur Heilung des Satteldrucks bei / Pferden
IncipitMan nimmt 8 Unzen Alaun, 1, Unze Grünspan, und ebenso soviel Salmiak, zerstößt dies alles fein,
ObjektText u. Tabelle
AbbildungN
Anmerkungenmit Anm.
InhaltNr85140
Seite188
Paginierungar
Objektzaehler26

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelFortsetzung der polnischen Gestütszeichen
Incipit 
ObjektTabelle u. Text FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenFostrsetzung des Beitrags INr 85111 aus: Meßgeschenk zur belehrenden Unterhaltung für Liebhaber der Pferde 1798-1 /) Photos 85141,01-85141,05
InhaltNr85141
Seite192
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorTheodor Seeger
Realname 
TitelAnzeige
IncipitDie vielen Nachfragen nach ungarischen Sätteln zu deren Bestellung sich der Herr Verfasser dieser Schrift,
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr85142
Seite197
Paginierungar
Objektzaehler28

AutorTheodor Seeger
Realname 
TitelKunst-Anzeige / für Pferdezüchter und Pferdeliebhaber
IncipitSo schön, so zweckmäßig man auch in mehrern Werken alle Theile der Zeichenkunst unter Begleitung der kostbaren Kupferstiche
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr85143
Seite205
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorS. v. Tennecker Lieutenant
RealnameTennecker, Christian Ehrenfried Seifert
TitelAnzeige für Freunde der Roßarznei und / Reitkunst
IncipitMit Ausnahme dieses Jahres werde ich über folgende Gegenstände der Roßarznei, Reitkunst und Pferdekenntniß theoretischen und praktischen Unterricht geben, als:
ObjektText u. Tabelle
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr85144
Seite211
Paginierungar
Objektzaehler30

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektCorrigenda
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr85145
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler31

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik v.
InhaltNr85146
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler32