ALMA-Datenbank / Band mit Inhalt


Musenalmanach (Göttinger) 1803 (2)

HerausgeberCarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
OrtGöttingen und Leipzig (P. F. Wolf & Co.)
Jahr1803
TitelGöttinger / Musen-Almanach / für das Jahr 1803. / Aus den Beyträgen / der / bisherigen Mitarbeiter / von Carl Reinhard. / Göttingen und Leipzig, / bei Peter Philipp Wolf und Compagnie
ReihentitelMusenalmanach (Göttinger) 1803 (2)
StrukturUG, vT, T, 8 BB Kal, S 1nT, SS 3-192 darin 3 MusBB, SS 193-199 I-Verz, SS 199 u 200 Anm d Hrsg u VrlgM
Norm
Anmerkungens. Anm. Musenalmanach (Göttinger) 1803 (1) Alm-127
AlmanachNr100


87 Inhalte
Sortierung: Objektzaehler [A...Z]

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik r.
InhaltNr18206
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler1

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelMusen-Almanach / für das Jahr 1803. / Göttingen und Leipzig, / bei Peter Philipp Wolf und Compagnie
Incipit 
ObjektTitel
AbbildungN
AnmerkungenVortitel
InhaltNr18207
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler2

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelGöttinger / Musen-Almanach / für das Jahr 1803. / Aus den Beyträgen / der / bisherigen Mitarbeiter / von Carl Reinhard. / Göttingen und Leipzig, / bei Peter Philipp Wolf und Compagnie
Incipit 
ObjektTitel
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18208
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler3

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektKalendarium
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18209
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler4

Autorunbezeichnet
Realname 
TitelPoetische / Blumenlese / für das Jahr 1803. / Göttingen und Leipzig, / bei Peter Philipp Wolf und Compagnie
Incipit 
ObjektTitel
AbbildungN
AnmerkungenNachtitel
InhaltNr18210
Seite1
Paginierungar
Objektzaehler5

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelBen Sadi
IncipitAuf Thronen und auf Sesseln suchte / Ben Sadi Menschen, und verfluchte
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18211
Seite3
Paginierungar
Objektzaehler6

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelDie zwei Peter
IncipitDer weiland heil'ge Peter / Ward seines Herrn Verräther,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18212
Seite4
Paginierungar
Objektzaehler7

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelLebewohl
IncipitGeliebte Hirtinn, lebe wohl, ich scheide! / O lebe wohl, du, die mich nicht verstand!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18213
Seite5
Paginierungar
Objektzaehler8

AutorMatthias Claudius
RealnameClaudius, Matthias
TitelDem 25. Mai, 1802
IncipitStand ein junges Veilchen auf der Wei- / den, / Lieb und herzig, in sich, und bescheiden.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18214
Seite6
Paginierungar
Objektzaehler9

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelNeu theologischer Schluß. / (Im Anfange der Nacht des 16. Mais, / 1800.)
IncipitDer ohne Widerspruch sich Joseph's / Sohn ließ nennen, / Soll man ihn nicht für Joseph's Sohn er- / kennen?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18215
Seite7
Paginierungar
Objektzaehler10

AutorKlamer Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelAn meinen Engel. / 1802
IncipitWie der finstre Gedank' an den erhei- / ternden, / Also gränzet der Tod an das Lebendige.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18216
Seite8
Paginierungar
Objektzaehler11

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelFragment / aus einer Geschichte der Deutschen / Literatur
IncipitDer große Christoph ging auf den / Parnaß in Lumpen, / Und sang auf ihm den Sieg der edeln Rei- / merei,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18217
Seite13
Paginierungar
Objektzaehler12

AutorLuise, Fürstinn von Neuwied
Realname 
TitelWiegenlied. / Nach Berquin
IncipitSchlaf' sanft, mein Kind, in süßem / Schlummer; / Dein Schrein durchschneidet mir das Herz.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 18219 Obj 14
InhaltNr18218
Seite14
Paginierungar
Objektzaehler13

AutorFriedr. Fleischmann
RealnameFleischmann, Friedrich (1)
TitelWiegenlied
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Wiegenlied« von Luise, Fürstin von Neuwied INr 18218, Obj 13 (Photos 18219,01; 18219,02)
InhaltNr18219
Seite14,01
Paginierungar
Objektzaehler14

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelDer Wundermann. / Nach Boppo #
IncipitWenn aller Welt Gewalt ein Mann ge- / wänne, / Wenn er, was nie kein Sinn durchsann, durchsänne.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Anmerkung am Objekt: Minnesinger. Th. II. S. 230
InhaltNr18220
Seite17
Paginierungar
Objektzaehler15

AutorKlamer Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelDem Sichern
IncipitTraue dem Fahrzeug nicht, so schön du es / immer gerüstet!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18221
Seite18
Paginierungar
Objektzaehler16

AutorPhilippine Engelhard, geb. Gatterer
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelNach der Trennung / Aus einem ungedruckten Romane
IncipitTrauervolle Laube, wo wir schieden, / Damahls warst du nicht so dicht umlaubt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18222
Seite19
Paginierungar
Objektzaehler17

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelAn den Mond. / In der Nacht vom 19. bis 20. April, 1802
IncipitDu schienest, sagt man, lieber Mond; / Ach! wenn auf dir ein Blinder wohnt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18223
Seite22
Paginierungar
Objektzaehler18

AutorConz
RealnameConz, Karl Philipp
TitelDie Fackelfeyer
IncipitEs nahe der Chor / zur heiligen Weihe! / Mit heiliger Scheue
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18224
Seite23
Paginierungar
Objektzaehler19

AutorGleim der Jüngere
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelPunschlied
IncipitHeran, ihr Freunde trinket! / Wer trinkt, ist froh und groß,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeilage s. INr 18226, Obj 21
InhaltNr18225
Seite28
Paginierungar
Objektzaehler20

AutorKarl Müller
Realname 
TitelPunschlied
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »Punschlied« von Gleim (d. Jüngeren) INr 18225, Obj 20
InhaltNr18226
Seite28,01
Paginierungar
Objektzaehler21

AutorLappe
RealnameLappe, Karl Gottlieb
TitelAn den Mond
IncipitMond, o schöner, weil' in deinem Tanze! / Blinkt durch dich die Nachtwelt doch so hold!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18227
Seite31
Paginierungar
Objektzaehler22

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn-. / Bei Ueberreichung eines Apfels
IncipitEin Hirt bin ich, wie Paris; / Und du bist schön, wie Venus.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18228
Seite33
Paginierungar
Objektzaehler23

AutorSchink
RealnameSchink, Johann Friedrich
TitelFrühlings-Sonette. / Ratzeburg, 1798
Incipit 
ObjektSammlung
AbbildungN
AnmerkungenSammlung von 4 Gedichten INr 18230-18233, Obj 25-28
InhaltNr18229
Seite34
Paginierungar
Objektzaehler24

AutorSchink
RealnameSchink, Johann Friedrich
Titel1.
IncipitDurch des Lenzes schöpferisches Werde! / Drängt sich neues Leben rings hervor;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenFrühlings-Sonette. Ratzeburg, 1798. (Sammlung INr 18229, Obj 24)
InhaltNr18230
Seite34,001
Paginierungar
Objektzaehler25

AutorSchink
RealnameSchink, Johann Friedrich
Titel2.
IncipitSchwermuth füllte meinen Blick mit / Thränen; / Meinem Mund' entstieg ein leises Ach!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenFrühlings-Sonette. Ratzeburg, 1798. (Sammlung INr 18229, Obj 24)
InhaltNr18231
Seite35
Paginierungar
Objektzaehler26

AutorSchink
RealnameSchink, Johann Friedrich
Titel3.
IncipitHeitern Blicks ging ich am stillen See. / Meiner Stirn entschwanden sanft die Fal- / ten;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenFrühlings-Sonette. Ratzeburg, 1798. (Sammlung INr 18229, Obj 24)
InhaltNr18232
Seite36
Paginierungar
Objektzaehler27

AutorSchink
RealnameSchink, Johann Friedrich
Titel4.
IncipitKaum war mir der Horen Chor ent- / schwunden, / Als zu mir ein schöner Engel trat,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenFrühlings-Sonette. Ratzeburg, 1798. (Sammlung INr 18229, Obj 24)
InhaltNr18233
Seite37
Paginierungar
Objektzaehler28

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAndenken
IncipitHier irrte Molly unter Buchenzweigen. / Die Buchen rauschten ihre Seufzer oft zu- / rück;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18234
Seite38
Paginierungar
Objektzaehler29

AutorKlamer Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelÜber Lucretia
IncipitGemahlt von einem jungen Künstler. / Durch diesen Tod, den Er Lucretie'n ge- / geben
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18235
Seite38,001
Paginierungar
Objektzaehler30

AutorK. F. Pockels
RealnamePockels, Karl Friedrich
TitelDer Affe und der Fuchs
IncipitEin Affe trieb sein Gaukelwesen / In Assemble'n und Blumenlesen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18236
Seite39
Paginierungar
Objektzaehler31

AutorStarke
RealnameStarke, Gotthelf Wilhelm Christoph
TitelAm Abende
IncipitIn rothen Gluthen sank der Tag; / Ihm glänzt, von Thau befeuchtet,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18237
Seite41
Paginierungar
Objektzaehler32

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelDie Duldung und die / Liebe
IncipitDie Duldung und die Liebe standen, / Wie liebe Schwestern, Hand in Hand,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18238
Seite42
Paginierungar
Objektzaehler33

AutorKlamer Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelAn Melpomene. / Nach Horaz'ens 3. Ode des IV. Buches
IncipitWen bei seiner Geburt du schon, / O Melpomene, holdseliger angeblickt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18239
Seite43
Paginierungar
Objektzaehler34

AutorE. Tittmann
Realname 
TitelDie Sommernacht
IncipitAm dunkelblauen Firnamente wanken / Dahin die stillen Bahnen Mond und Sterne.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18240
Seite45
Paginierungar
Objektzaehler35

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelValut's Grabschrift
IncipitHier liegt Valut, So weise, gut, / Und wohlgemuth
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18241
Seite46
Paginierungar
Objektzaehler36

AutorPhilippine Engelhard, geb. Gatterer
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelAn Adelheim. / Bei Übersendung ihres / Bild- / nisses. / Aus einem ungedruckten Romane
IncipitEndlich kommt auf dein Verlangen / Deiner Karoline Bild.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18242
Seite47
Paginierungar
Objektzaehler37

AutorKlamer Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelLiebe und Anmuth. / Nach Claudian
IncipitLieb' und Anmuth treiben Despotie / Mit den lieblichsten von meinen Tagen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18243
Seite49
Paginierungar
Objektzaehler38

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelAn Luisen
IncipitImmer schwebst du, Luise, vor meinen / Blicken, und immer!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18244
Seite50
Paginierungar
Objektzaehler39

AutorKästner
RealnameKästner, Abraham Gotthelf
TitelOb Jesus Christus Gottes / Sohn sey? / (Am 16. Mai, 1800.)
IncipitVom Glauben Christen zu entwöhnen, / Wird aus dem Heidenthum uns manches / vorgebracht.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18245
Seite52
Paginierungar
Objektzaehler40

AutorLappe
RealnameLappe, Karl Gottlieb
TitelVerheimlichung
IncipitFreudiges, freundlich im Herzen gehägt, / Nicht von verrathenden Lippen geregt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18246
Seite53
Paginierungar
Objektzaehler41

AutorFranz Maßlieben #
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelDer Landmann und die Schwalbe. / Fabel
IncipitDer Nordwind war verbraus't, und mit / dem jungen West / Kam Progne lustig angeflogen
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr18247
Seite54
Paginierungar
Objektzaehler42

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelEhedialog
IncipitDu bist dem Trunk, dem Spiel / ergeben. / Ich bitte Gott...
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18248
Seite55
Paginierungar
Objektzaehler43

AutorConz
RealnameConz, Karl Philipp
TitelBilder und Zeichen
IncipitSo ist der Mensch! Ein längst vergeßnes / Wort, / Ein Bild, ein dürftig Zeichen, ihm vor's / Ohr,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18249
Seite56
Paginierungar
Objektzaehler44

AutorKlamer Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelSokrates
IncipitAus der Weisheit Füll' erfeut' er die / Menschen mit Nectar:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr36307
Seite58
Paginierungar
Objektzaehler44.01

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelDer Waldmann und das Vö- / gelchen
IncipitIch liebe! sang ein Vögelchen / Am hohen Ilsenstein.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18250
Seite59
Paginierungar
Objektzaehler45

Autorv. Ungern Sternberg
RealnameUngern-Sternberg, Alexander von
TitelTröstung
IncipitWer des Lebens Kelch geleeret, / Sucht ein Herz, das ihn versteht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18251
Seite60
Paginierungar
Objektzaehler46

AutorSchink
RealnameSchink, Johann Friedrich
TitelAn Sidonia. / Als sie höchst einfach und prunk- / voll gekleidet in einen freund- / schaftlichen Zirkel trat
IncipitZwar, was dich schmückt, es sind die / Charitinnen, / Die für dich wählen, für dich sinnen;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18252
Seite61
Paginierungar
Objektzaehler47

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelAn die Franken in Rom
IncipitDie neue Roma läßt sich wohl / Zur alten Stadt der sieben Hügel weihen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18253
Seite62
Paginierungar
Objektzaehler48

AutorJ. Ph. G. Ewers
Realname 
TitelLied
IncipitWir wandeln nicht immer auf Blumen / der Au'; / Die Pfade des Lebens sind steil oft und rauh.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18254
Seite63
Paginierungar
Objektzaehler49

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelGespräch
IncipitIch hab sie gesehn, die schöne Köni- / ginn! / Die Griechen machten sie zu ihrer Huld- / göttinn;
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18255
Seite67
Paginierungar
Objektzaehler50

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelHuldigungslied. / Dem Könige Friedrich Wilhelm / dem Dritten gesungen / Mel. Auf, auf, ihr Brüder, und seyd stark!
IncipitWir waren unterdrückt, verfolgt, / Und unsrer Brüder Spott!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
AnmerkungenDem Gedicht vorangestellt: Es ist kein schönrer Anblick in der Welt, / Als einen Fürsten sehn, der klug regiert. / Das Reich zu sehn, wo Jeder stolz gehorcht, / Wo Jeder sich nur selbst zu dienen glaubt, / Weil ihm das Rechte nur befohlen wird. / Göthe
InhaltNr18256
Seite68
Paginierungar
Objektzaehler51

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelAn eine Augenarzt
IncipitDurch Äskulap's erprobte Gunst / Kannst du der Blindheit Nacht / durchbre- / chen.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18257
Seite70
Paginierungar
Objektzaehler52

AutorTiedge
RealnameTiedge, Christoph August
TitelAn mein Buch
IncipitMit Sorg' und Mühe, / Recht väterlich / Erzog ich dich,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18258
Seite71
Paginierungar
Objektzaehler53

AutorKlamer Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelAls ich aus einer Operette / voll Zoten kam
IncipitDu das Herz uns reinigen, arg befleckte / Thalia?
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18259
Seite78
Paginierungar
Objektzaehler54

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelErotische Skolie
IncipitLaut will ich, entflammt von Lyäen, / Mein zweites geliebteres Ich, / Mein liebendes Bräutchen erhöhen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18260
Seite79
Paginierungar
Objektzaehler55

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelJean Paul's drei Federn
IncipitDrei Federn hat Olint. Die eine gab / ein Engel / Aus seinem Fittich ihm.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18261
Seite80
Paginierungar
Objektzaehler56

AutorPhilippine Engelhard, geb. Gatterer
RealnameEngelhard, Magdalene Philippine, geb. Gatterer
TitelDas Märlein vom klugen / Manne
IncipitDer gute Landmann Damaren / Besaß ein Fehlerlein.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18262
Seite81
Paginierungar
Objektzaehler57

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelVorschlag zu einer Grab- / schrift auf Colpo
IncipitLes't an seinem Marmorgrabe / Staats-Ministers Colxo Ruhm!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18263
Seite84
Paginierungar
Objektzaehler58

AutorFranz Maßlieben #
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelTrinklied
IncipitDie Zeiten, schon lange verblüht, / Erwecke mein tönendes Lied!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen# Pseud.
InhaltNr18264
Seite85
Paginierungar
Objektzaehler59

AutorConz
RealnameConz, Karl Philipp
TitelEduard
IncipitBin ich denn schon vergessen bei euch, / und ist mein Gebilde / Durch die neue Gestalt
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18265
Seite91
Paginierungar
Objektzaehler60

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelPaulinus
IncipitPaulinus ladet Groß und Klein / Zu seiner Silberhochzeit ein.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18266
Seite96
Paginierungar
Objektzaehler61

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelDie Narzissen
IncipitDas Mädchen, an Unschuld euch gleich, / Hat hier im Gebüsch euch verloren.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18267
Seite97
Paginierungar
Objektzaehler62

AutorLappe
RealnameLappe, Karl Gottlieb
TitelDie Edda
IncipitVon Island's liedertönender Felsenflur / Verschwand ein Dichterknabe geheimniß- / voll.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18268
Seite98
Paginierungar
Objektzaehler63

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelAn Vinolet
IncipitDein Mund, o Vinolet, das Publi- / kum sey Richter!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18269
Seite101
Paginierungar
Objektzaehler64

AutorE. Tittmann
Realname 
TitelSehnsucht
IncipitIch weiß ein Land, wo ewig junges Grün / Die Hügel deckt, wo ew'ge Lenze blühn,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18270
Seite102
Paginierungar
Objektzaehler65

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelKain. / Nach dem Englischen
IncipitKain, wärst ein Schotte du gewesen, / Niemahls hätte Flucht von Land zu Land
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18271
Seite104
Paginierungar
Objektzaehler66

AutorK. F. Pockels
RealnamePockels, Karl Friedrich
TitelDer Hund und der Kater
IncipitHund Spitz und Kater Hinz, zwei Herrn / von Lebensart, / Ein wenig abgesäumt und hochgelahrt,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18272
Seite105
Paginierungar
Objektzaehler67

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelÜber X. Denkspruch. / Officium dulce fidelis amor
IncipitGetreuer Liebe sey dir angenehme / Pflicht? / Du bist der Liebe treu, nur deinem Lieb- / chen nicht!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18273
Seite107
Paginierungar
Objektzaehler68

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelMein Möpschen
IncipitMein Möpschen und ich, wir sitzen, / und liegen, / Und schlafen und träumen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18274
Seite108
Paginierungar
Objektzaehler69

AutorStarke
RealnameStarke, Gotthelf Wilhelm Christoph
TitelApoll's Geburt
IncipitVor der Geburt des Apoll durchirrte die holde Latona / Manches ihr feindliche Land,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18275
Seite109
Paginierungar
Objektzaehler70

AutorB. B-r. #$
Realname 
TitelAn Karoline. / Zum Abschiede 1786
IncipitDaß ich dich liebe, daß ich dich / Vor allen Mädchen mir ersehen,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ nach Re 11 vermutl. Bernhard Becker
InhaltNr18276
Seite110
Paginierungar
Objektzaehler71

AutorLuise, Fürstinn von Neuwied
Realname 
TitelAn die Guitarre
IncipitMusen-Freundinn! Grazien-Vertraute! / Sanftes Kind der Göttinn Harmonie!
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmit einer Musikbeigabe s. INr 18278, Obj 73
InhaltNr18277
Seite114
Paginierungar
Objektzaehler72

AutorFriedr. Fleischmann
RealnameFleischmann, Friedrich (1)
TitelAn die Guitarre
Incipit 
ObjektMusikbeigabe FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenVertonung des Gedichts »An die Guitarre« von Luise, Fürstin von Neuwied INr 17277, Obj 72 (Photos 18279,01; 18279,02)
InhaltNr18279
Seite114,01
Paginierungar
Objektzaehler73

AutorSchink
RealnameSchink, Johann Friedrich
TitelAn die Fortuna. Im Jahre 1796
IncipitFrau Fortuna, die, so lang' ich lebe, / Immer schief den spröden Mund mir zog,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18280
Seite117
Paginierungar
Objektzaehler74

AutorKlamer Schmidt
RealnameSchmidt, Klamer Eberhard Karl
TitelAn Rosaura. / Im März, 1802
IncipitDu lachst des Glücks, und seiner gold- / nen Kette. / Dir gilt ein Lied, ein Kranz,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18281
Seite121
Paginierungar
Objektzaehler75

AutorHaug
RealnameHaug, Johann Christoph Friedrich
TitelAn Lenore'n / Bei Übersendung von Blumen
IncipitIch biethe sehr poetisch / Nur diese Blumen an; / Doch höre, was prophetisch
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18282
Seite123
Paginierungar
Objektzaehler76

AutorTiedge
RealnameTiedge, Christoph August
TitelAn Klamer Schmidt / Im Mai, 1791
IncipitWie lebst du, Schmidt, und sitzest du / Noch immer, wie in seiner Höhle
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18283
Seite125
Paginierungar
Objektzaehler77

AutorKarl Reinhard
RealnameReinhard, Karl
TitelAn Molly
IncipitVergebens, Molly, willst du mir entflie- / hen! / Die Liebe und die Eifersucht sind wach:
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18284
Seite126
Paginierungar
Objektzaehler78

AutorGleim
RealnameGleim, Johann Wilhelm Ludwig
TitelLucrez und Rousseau
IncipitSich setzen auf den Stuhl, und sagen: / Gott und Götter / Sind nichts,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18285
Seite127
Paginierungar
Objektzaehler79

AutorConz
RealnameConz, Karl Philipp
TitelIn einen Kalender
IncipitNeuer Kalender, der rollenden Stunden / Begleiter, was bringst du,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18286
Seite128
Paginierungar
Objektzaehler80

Autorv. d. Lühe
RealnameLühe, Karl Friedrich von der
TitelHymnus an Ceres. / Prima Ceres unco terram dimovit / aratro, / Prima dedit fruges alimentaque mi- / tia terris, / Prima dedit leges: Cereris sunt om- / nia munus. / Ovid. Metam. V. vers. 341
IncipitMit entfesseltem Haar, im Schimmer wehender Fackeln / Suchte die Tochter Demeter bei Nacht,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungenmir Anmerkungen des Autors SS 179-188
InhaltNr18287
Seite129
Paginierungar
Objektzaehler81

AutorU-r #$
Realname 
TitelDas Grab
IncipitIch sah ihr Grab im Mondenschein / Und welke Rosen drauf.
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 26: vermutl. J. G. W. Usener
InhaltNr18288
Seite189
Paginierungar
Objektzaehler82

AutorU-r #$
Realname 
TitelDas Blümchen
IncipitEs blüht ein Blümchen zart und fein / Und himmlisch von Gedüfte,
ObjektGedicht/Lied
AbbildungN
Anmerkungen#$ lt. Re 26: vermutl. J. G. W. Usener
InhaltNr18289
Seite191
Paginierungar
Objektzaehler83

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektI-Verz
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18290
Seite193
Paginierungar
Objektzaehler84

Autorunbezeichnet
RealnameReinhard, Karl
TitelNachschrift des Herausgebers
IncipitEs ist sehr möglich und sehr wahrscheinlich, daß viele Beiträge zur dießjährigen Poetischen Blumenlese, die nicht unmittelbar an mich abgeschickt wurden, gar nicht in meine Hände gekommen sind
ObjektText
AbbildungN
Anmerkungen 
InhaltNr18291
Seite199
Paginierungar
Objektzaehler85

Autorunbezeichnet
Realname 
Titel 
Incipit 
ObjektGraphik FOTO
AbbildungJ
AnmerkungenUmschlaggraphik v.
InhaltNr36131
Seite 
Paginierung 
Objektzaehler86